Besseren Laptop für ~1000 EUR als das ASUS F3JC-AP057M C2D

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von quantensprung, 24.11.2006.

  1. #1 quantensprung, 24.11.2006
    quantensprung

    quantensprung Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, nachdem sich mein finanzieller Spielraum unerwartet um 150 EUR erweitert hat, habe ich jetzt dieses Notebook ins Auge gefaßt:

    http://www.gerland.biz/gbsshop/catalog/product_info.php?products_id=21563

    Für 1010,- EUR bietet es:

    Display: 15.4" TFT (WXGA Color Shine Glare Type LCD Panel)
    CPU: Intel® Core(TM) 2 Duo Prozessor T5500 (1.66 GHz, 667 MHz FSB, 2 MB L2 Cache)
    Chipsatz: Intel® 945PM Chipsatz
    Speicher: 1024 MB DDR2-667 (2x512MB)
    Grafik: NVIDIA® GeForce(TM) Go 7300 256MB TurboCache(TM) (128MB Discrete Video Memory, 128MB Dynamic Video Memory)
    Festplatte (GB): 120 GB HDD 5.400 rpm SATA
    Optisches Laufwerk: 8x DVD-Super Multi D/L Double Layer
    Floppy Laufwerk: USB Diskettenlaufwerk optional
    Cardreader: MMC/ SD/ Mini-SD/Memory Stick/ MS Pro/ MS-Duo/MS-Pro-Duo
    Netzwerk: LAN 10/100 integriert - Intel 3945ABG WLAN 802.11a/b/g - Bluetooth, Modem 56K V.92
    Anschlüsse: 1x Headphone-out jack, 1x Microphone-in jack, 1x Line-in Jack, 1x RJ11 Modem jack for phone line, 1x RJ45 LAN Jack for LAN insert,
    4x USB 2.0 ports, 1x IEEE 1394 port, 1x TV Out (S-Video), 1x Express Card, 1x DVI Port, 1x VGA Port
    Abmessung (mm): 365 x 269.5 x 28-40.5 mm
    Gewicht (kg): 2.95kg ( 6 cell battery )
    Software: Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005 (OEM) - MS Works (OEM)
    Garantie: 2 Jahre Garantie / 2 Jahre Pick-Up & Return Service / 2 Jahre Internationale Garantie
    Sonstiges: 1.3 Megapixel Web-/Videokamera



    Hat jemand für diesen Preis bessere Vorschläge?
    Bzw. mache ich mit ASUS Notebooks etwas falsch? Die Kritiken, die ich bisher gesehen habe waren recht positiv. Wer hat Erfahrungen wie die Dinger verarbeitet sind?

    P.S.: Meine "Bedürfnisse" habe ich hier zusammengefaßt:
    http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=9331
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
  4. #3 quantensprung, 27.11.2006
    quantensprung

    quantensprung Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja - wie viel besser der Monitor ist kann ich jetzt von den Daten nicht direkt ablesen. Bei der Bildbearbeitung sind vor allem Farbdarstellung und Helligkeit entscheidend.
    Das BenQ hat meiner Meinung nach 2 Nachteile:
    30 EUR teurer und ... er ist von BenQ.
    Das hört sich jetzt vielleicht verschroben an, aber wenn ich es mir irgendwie leisten kann, dann strafe ich Firmen deren Firmenpolitik mich stört durch Kaufboykott ab.
    Bei BenQ heißt das, die müßten schon deutlich mehr Leistung für den Preis bieten um mich zu locken.
     
  5. Luke

    Luke Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonsbeck
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652WLMI 2GB

    Ähm, nur weil Benq keinen Erfolg mit ihren Handy hat, kannste die NB´s nicht gleich mit in den Topf schmeissen . Die Notenbooksparte z.b. ist super ! Man hört von vielen Leuten nur positives !
     
  6. #5 quantensprung, 27.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2006
    quantensprung

    quantensprung Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, Ihr habt mich da völlig falsch verstanden.
    Ich rede Firmenpolitik, damit meine ich Dinge wie "Ethik" und "Moral"verständnis. Dieses Forum ist sicher der falsche Platz dafür.
    Was ich meine ist:
    BenQ und Siemens haben sich bei der Übernahme der Handysparte sowas von daneben benommen, dass ich diese Unternehmen nicht unbedingt mit meiner Kaufkraft unterstützen möchte. BenQ mag super Notebooks bauen, aber ASUS tut das auch. Und solange BenQ ethisch korrektes Verhalten für unnötig erachtet bekommt bei gleichem Preis-/Leistungsniveau die Konkurrenz den Zuschlang.

    Also: Zurück zum Thema - gibt es für das Geld etwas besseres als das genannte ASUS Notebook?

    EDIT: @LUKE - würde mich z.B. interessieren, warum Du das Acer dem ASUS trotz - auf den ersten Blick - etwas schwächerer Leistungsdaten vorziehst? Gibt es dafür Gründe, die ich wissen sollte?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Luke

    Luke Forum Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sonsbeck
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5652WLMI 2GB
    1. Ich bin nicht für Asus Produkte, im Prinzip dasselbe, was du von Benq hällst :) Und das Design der Asus Books find ich persönlich nicht wirklich gut.
    2. Die Akkulaufzeit, welche ich sehr bei einem Notebook schätze, ist besser als beim Asus.
    3. Die Grafikkarte ist beim Acer besser, lege ich sehr viel Wert drauf!
    4. Der Support ist derselbe, wie bei Acer (angeblich gleich miserabel, also kein Vorteil für beide Hersteller)
    5. Es sind die Kleinigkeiten, die noch ins Acer genommen wurden ( 1000 mbit Lan, Infrarot)
     
  9. #7 quantensprung, 01.12.2006
    quantensprung

    quantensprung Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So nachdem ich mir jetzt mehr oder weniger sicher war, das F3JC zu kaufen kamen mir jetzt zwei Dinge in die Quere:
    1. Jemand im Forum hat das Display als mangelhaft bewertet, was bei Grafikbearbeitung natürlich schon ein gravierender Punkt ist. Weiß da sonst noch jemand was dazu?
    2. Media Markt (auch wenn ich mich fast schon schämen würde dort zu kaufen ...) hat tatsächlich mal ein gutes Angebot:
    Das Toshiba Satellite A100-491, technische Daten sind hier:
    http://de.computers.toshiba-europe....ervice=DE&PRODUCT_ID=123290&toshibaShop=false
    Ist von den Daten her im Prinzip gleich bis auf:
    - nur Core Duo statt Core 2 Duo
    - keine Webcam und DVI Anschluss (die ich beide eh nicht brauche)
    + deutlich bessere GraKa (NVIDIA GeForce 7600 statt 7300)
    + größere Festplatte (160 statt 120 GB)
    + verschüttungsresistente Tastatur (mein letztes NB ging daran drauf, wäre also sehr nett!)
    mit 999 Euronen ist er auch noch ein wenig günstiger - ich bin geneigt sofort zuzuschlagen.

    Wer kennt sowohl Toshiba Satellites A100 als auch Asus der F3 Serie und kann mir sagen wo ich wohl ein besser verarbeitetes Display bzw. allgemein bessere Verarbeitung finden kann?

    Danke!
     
Thema:

Besseren Laptop für ~1000 EUR als das ASUS F3JC-AP057M C2D

Die Seite wird geladen...

Besseren Laptop für ~1000 EUR als das ASUS F3JC-AP057M C2D - Ähnliche Themen

  1. ASUS G60VX GPU übertakten und besseren Kühler einbauen.

    ASUS G60VX GPU übertakten und besseren Kühler einbauen.: Hallo, ich bin im Besitz eines ASUS G60VX Notebooks und würde gerne meine Grafikkarte übertakten. Nur weiß ich nicht ob es ratsam ist, da sie...
  2. Besseren akku für LG X110

    Besseren akku für LG X110: Hi also ich habe mal in verschiedenen foren geschaut und in keinen eine antwort gefunden ;-) ich habe ein LG X110 und eine recht magere...
  3. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  4. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  5. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...