XPS Serie BILDSCHIRM DEFEKT?! Ich bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Dunnerkeil, 07.06.2009.

  1. #1 Dunnerkeil, 07.06.2009
    Dunnerkeil

    Dunnerkeil Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Ich habe jetzt seit 1,5 Jahren das Notebook von Dell(XPS M1330).

    Bisher ist immer alles ohne Probleme gelaufen.

    Die letzten Tage bekomm ich beim Einschalten immer komische Streifen zu sehen, die die Farben wechseln. Erst ist der Bildschirm schwarz....dann sieht man langsam die Streifen kommen, und noch 20-30 Sekunden ist der Bildschirm ganz hell weiß. Dann wird er wieder dunkler...erst wenn man sehr oft neugestartet hat kann es sein, dass das Notebook normal hochfährt.

    Das ganze passiert schon bevor das Bios geladen ist, also sofort nach dem Einschalten, darum gehe ich von einem Bildschirmdefekt aus?!?!

    Ich habe schon alles auf Werkseinstellung zurückgesetzt, aber die Probleme treten genauso auf wie vorher.

    Gibt es hier jemanden der ähnliche Probleme hatte? Was kann man tun? Wenn nichts zu machen ist werd ich das Gerät wohl einschicken müssen...leider.

    Hier ein paar Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 07.06.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    -wird die Grafikkarte sein --> Mainboardtausch.

    am besten asap beim Dell Service melden.
     
  4. #3 Dunnerkeil, 07.06.2009
    Dunnerkeil

    Dunnerkeil Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hier noch ein paar Bilder die ich bei einem Test durchgeführt habe:

    [​IMG]
    [​IMG]

    bei dem Test im letzten Bild, den ich gerade am machen bin hat der Bildschirm jetzt schon wieder komplett versagt und es werden die Streifen angezeigt:(
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Wie erwähnt, die Grafikkarte wir defekt sein. Da kann man nix machen, aus zum Service schicken!

    lg R10
     
  6. #5 Dunnerkeil, 08.06.2009
    Dunnerkeil

    Dunnerkeil Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Zitat von Drolsch:
    Dann liegt es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit daran?!!!

    Das würde doch bedeuten das ich das gleiche Mainboard oder die gleiche Grafikkarte wieder eingebaut bekomme und das selbe Problem nach ca 1-1,5 Jahren wieder auftritt....dann natürlich ohne Gewährleistung?!(sofern die Karte nicht wieder 2Jahre Garantie hat)

    Der Support hat bis jetzt auf meine Email leider noch nicht geantwortet...wenn bis morgen noch nichts zurückkkommt dann ruf ich da mal an.
     
  7. #6 2k5.lexi, 08.06.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    sofort anrufen und für morgen einen Techniker bestellen.

    Und ja, es ist nur eine Frage der Zeit bis du wieder eine neue Grafikkarte brauchst
     
  8. Energy

    Energy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das sieht sehr wahrscheinlich nach einem Grafikkarten
    Defekt aus.
    So hat es bei mir auch angefangen, erst Punkte,
    dann Streifen, und dann gar nichts mehr.

    Der Dell Serive wird sich bei dir melden, die sind da
    wirklich sehr flott und zuverlässig. Wenn du dein
    Problem in sachlicher Art und Weise vorträgst, wird
    dir auch geholfen.

    Wie mein Vorredner bereits angedeutet hat, kann dieser
    Ausfall wieder auftreten. Bei mir war dies leider bereits
    nach 3 Monaten der Fall. Aber den Austausch solltest
    du auf jeden Fall bekommen.
    Viel Erfolg.
     
  9. #8 Dunnerkeil, 08.06.2009
    Dunnerkeil

    Dunnerkeil Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    so...hab grad angerufen und alles erledigt. Also der Service bei Dell scheint wirklich tadellos zu sein!!!

    Morgen bekomm ich einen Anruf wann er abgeholt wird. Er wusste aber schon sehr gut über das Problem bescheid. Nachdem ich das Grafikproblem geschildert hatte meinte er nur noch D-Taste gedrückt halten und dann Powerknopf....wenn dann Farben zu sehen sind dann liegts eindeutig an der Grafikkarte...sonst waren keine Fragen mehr.

    Ich hab ihm auch das mit den unterschiedlichen thermischen Ausdehnungskoeffizienten und dem Riss erzählt. Er sagte das wäre bekannt und mit der neuen Grafikkartenserie die ich eingebaut bekomme auf jeden Fall behoben.

    Dann bin ich mal gespannt. Der M1330 gefällt mir nämlich heute noch besser als jeder andere Laptop. Vom Aussehen Handling und natürlich von der Leistung her.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sneaker1977, 06.12.2009
    sneaker1977

    sneaker1977 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen

    Ich habe das gleiche Problem mit der Grafikkarte.
    Mein XPS hat heute seine arbeit niedergelegt.
    Kannst Du mir nen Preis sagen was der Austausch gekostet hat.
    MfG
    Sneaker
     
  12. #10 2k5.lexi, 06.12.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das sollte ein Garantiefall sein, da Nvidia Produktionsfehler bei den 8000er Geforce zugegeben hat. Dell hat eine Sondergarantie von +12 Monaten für alle Notebooks mit 8000er Geforce gegeben.
     
Thema: BILDSCHIRM DEFEKT?! Ich bitte um Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. streifen auf computerbildschirm

    ,
  2. dell xps weißer bildschirm

    ,
  3. Dell computer bildschirm kaputt

    ,
  4. dell xps m1330 bildschirm
Die Seite wird geladen...

BILDSCHIRM DEFEKT?! Ich bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Bildschirm Defekt

    Bildschirm Defekt: Hallo ihr alle, ich besitze ein Lenovo Ideapad U330p, bei dem mir leider etwas von außen auf den Bildschirm gefallen ist. Seitdem hat der...
  2. Terra laptop bildschirm defekt mit tv verbinden

    Terra laptop bildschirm defekt mit tv verbinden: Hallo :) Der Bildschirm meines Laptops ist defekt aber sonst funktioniert alles einwand frei. Ich habe einfach den laptop mit einem HDMI kabel an...
  3. Vaio (diverse) Vaio Bildschirm defekt(externer Monitor geht nicht)

    Vaio Bildschirm defekt(externer Monitor geht nicht): Hallo, Ich bin total überfragt :confused: Ich habe Letztens den Bildschirm meines Vaios zerstört :mad: . Nun sind 3 Schwarze Flecken zu...
  4. X70A Defekt? Bildschirm Schwarz, keine Reaktion

    X70A Defekt? Bildschirm Schwarz, keine Reaktion: Hallo an alle, das Gerät meiner Schwiegereltern macht nichts mehr und da ich mich nur ein wenig mit PCs auskenne, dachte ich mir, ich frage...
  5. Bildschirm plötzlich Rosa !! Grafikkarte oder Monitor defekt ??

    Bildschirm plötzlich Rosa !! Grafikkarte oder Monitor defekt ??: Hallo, das Notebook meines Vaters (CLEVO M66) zeigt schon seit einiger Zeit mehrere farbige Streifen am rechten Rand. Wenn man das LCD-Display...