Bios Crash beim flashen

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von uss33, 14.04.2010.

  1. uss33

    uss33 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, ich habe ein ASUS F3TC Notebook und musste die CMOS Battery wechseln. Ich dachte mir, dann flashe ich gerade noch das letzte verfügbare BIOS 221 drauf. Während dem flashen stand alles still und der Laptop stellte ab obwohl der Balken noch nicht ganz durchlief resp. das flashen fertig war. Jetzt kann ich wohl den Asus einschalten aber es blinkt nur kurz am Powerknopf dann geht nicht mehr. Ich kann auch nicht via USB-Stick etwas flashen. Was kann ich gegen den Crash machen, CMOS und reset inkl.20 sec. Power drücken habe ich schon gemacht. Es geht nichts mehr. Hat jemand einen Tipp für mich. Danke MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chiller, 14.04.2010
    chiller

    chiller Forum Freak

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Baden
    Mein Notebook:
    Acer TravelMate 5730G
    Tausch den BIOS-Bausstein, den wirst du ohne Geräte nicht neu Flashen können. Bei ebay gibts n Händler, der Verkauft für rund 10€ + Versand.
    (musst aber auch schauen, ob du von deinem Notebook den Baustein lösen kannst)

    Gruß,
     
  4. uss33

    uss33 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen dank für den Tipp. Ich werd das mal anschauen, ob sich das lohnt. Anderseits heisst es doch im BIOS ist ein sogenannter kleiner teil reserviert wo auch bei einem Crash oder so das BIOS mittels ext. Datenträger wie USB -Floppy oder USB-Stick mit den nötigen Tools wieder zu leben geweckt werden kann ! Der Lüfter läuft ja an und eine flackern auf dem Monitor ist auch zu vernehmen, nur eben es leuchtet nur kurz nachdem man den Startknopf drückt.Der Asus läuft dann weiter einfach ohne Bild. Oder anders: Beim einschalten sollte es kurz leuchten die LED dann ca. 2 sec. nicht,dann leuchten 3 LED`s und dann kommt das Startbild von Windows.Aber eben die 3 LED`s leuchten nicht !!! Gibt es da keine Tastenkombination die ich bei solchen sachen beim Starten drücken muss. ( nicht das übliche wie F2 , FN F2 , ESC, F12 oder so ) irgend ein technischer Trick von ASUS der das BIOS Killt bis eben auf den kleinen Teil der man nicht löschen kann so oder so gem. anderer Foren und Hersteller ? ! Nochmals Dank für die kommenden Antworten.
     
Thema:

Bios Crash beim flashen

Die Seite wird geladen...

Bios Crash beim flashen - Ähnliche Themen

  1. asus eee pc 1005px bios crashed

    asus eee pc 1005px bios crashed: Hallo, Ich hab ein riesen problem mit meinem netbook Beim starten kommt folgende meldung... Boot Block Compatible Version Ver.013...
  2. BIOS Crash nach Update

    BIOS Crash nach Update: Hallo, mir ist einer der dümmsten Fehler ever unterlaufen, habe mein BIOS mit der falschen Datei geflasht. :o Jetzt geht nurnoch folgendes:...
  3. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  4. Bios rooten

    Bios rooten: Hallo liebe Leute.Ich habe ein Laptop ASUS F751MA unddort ist das BIOS soweit gesperrt das ich die XMP Datei nicht einstellen kann bzw. auswählen...
  5. Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30)

    Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30): Habe an einem Lenovo G50-30 das Problem das ich nicht mehr ins Bios komme. Weder Fn + F2, noch per Hardwaretaste. Bei Hardwaretaste und Bios -...