Bios FS485B

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von michaelg991, 30.07.2006.

  1. #1 michaelg991, 30.07.2006
    michaelg991

    michaelg991 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Ich habe folgendes problem.

    Ich habe das Vaio seit gut 1/2 Jahr, und nun wollte ich mal mit dem Bios experimentieren. Leider ist das mit einem Passwort geschützt .... ich habe da keins konfiguriert. Weiß vieleicht jemand rat, wie ich ins Bios komme ... ?
    Irgentwann muss ich da ja eh mal ran ..... Gibt es vieleicht ein masterpasswort?
    Ich habe keinen Schimmer und auch im Internet nichts gefunden ... :-(

    Gruß, Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 30.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Nein, im Auslieferungszustand gibt es kein Passwort.
     
  4. #3 Thorsten, 30.07.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    hattest du das Gerät gebraucht gekauft oder war es im Laden ein Ausstellungsstück?

    Thorsten
     
  5. #4 michaelg991, 31.07.2006
    michaelg991

    michaelg991 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe ihn neu gekauft ..... deswegen verstehe ich das ja eben nicht.
    mfg, Micha
     
  6. #5 Thorsten, 31.07.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    ...waren die Siegel etc. noch auf dem Gerät - nicht das es ein Rückläufer war der erneut verkauft wurde?

    Nun zu helfen ist schwierig, da man nur mit Eingriff das Bios Passwort zurück setzen kann - dadurch würdest du die Garantie verlieren...

    Thorsten
     
  7. #6 4eversr, 31.07.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    1.Versuch: Die letzten 7 Zahlen deiner Seriennummer (steht unter deinem Notebook auf einem Aufkleber) .

    2.Versuch: SONY´S TOP SECRET BIOS RESET CODE: 7772805
     
  8. #7 jstangi, 31.07.2006
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    .. ganz nebenbei gibt es im Bios der Sony FS Geräte ohnehin kaum Einstellmöglichkeiten: Passwort, Bootreihenfoge, Start über Netzwerk (wer dass wohl braucht), Lautstärke des Startsignals usw., also nicht wirklich wichtige Dinge.
    Wenn Du nicht ins Bios-Setup kommst, ist das nicht sooo tragisch.

    Gruß jstangi
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 michaelg991, 31.07.2006
    michaelg991

    michaelg991 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm, Siegel usw sind alle auf dem Gerät vorhanden.
    Leider funzt es werder mit der TopSecretNummer von Sony noch mit den 7 letzten der Seriennummer :(

    Also werde ich da erstmal doch die finger davon lassen, wenn es da echt nicht so viel einzustellen geht.

    Brauche dann ja eh erst daran wenn ich mal ne andere platte einbaue oder so. Evtl rufe ich mal den Sony Support an, wegen des masterpassworts. Aber das soll was kosten glaub ich ...:eek:

    Wenn ich speicher aufrüste brauche ich da ja nicht ran. Dachte nur wegen timing einstellungen usw ....

    mfg, Michael
     
  11. #9 jstangi, 31.07.2006
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    Um eine andere Festplatte oder mehr Speicher einzubauen, brauchst Du nicht ins Bios. Einstellungen zum "Tunen" gibt es nicht.

    Gruß jstangi
     
Thema:

Bios FS485B

Die Seite wird geladen...

Bios FS485B - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten

    Sony Vaio SVE171G12M Bios lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich hab meiner Freundin ein gebrauchtes Sonny Vaio SVE171G12M gekauft. Der Vorbesitzer hatte Windows 10 drauf. Da sich dieses...
  2. Bios rooten

    Bios rooten: Hallo liebe Leute.Ich habe ein Laptop ASUS F751MA unddort ist das BIOS soweit gesperrt das ich die XMP Datei nicht einstellen kann bzw. auswählen...
  3. Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30)

    Komme nicht ins Bios (Lenovo G50-30): Habe an einem Lenovo G50-30 das Problem das ich nicht mehr ins Bios komme. Weder Fn + F2, noch per Hardwaretaste. Bei Hardwaretaste und Bios -...
  4. [HP 255 G2] Geht nicht in's BIOS und nicht in's Win 7

    [HP 255 G2] Geht nicht in's BIOS und nicht in's Win 7: Mein gebrauchtes HP 255 G2 Notebook geht nicht ins BIOS. Wenn ich beim Hochfahren die Taste F10 drücke, kommt unten links der Text "F10...BIOS...
  5. altes BIOS für R60plus

    altes BIOS für R60plus: Servus, seitdem ich das BIOS eines R60plus auf die neueste Version (09) geflashet habe, geht der Schnellstartmodus von Windows 10 nicht mehr....