BIOS-Update-Frage

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von mexa, 13.01.2008.

  1. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    hi,

    ich habe meinen pc vor ein paar tagen formatiert, irgendwas habe ich danach gemacht, dass es sich nicht mehr ausschalten lässt. habe schon viele sachen ausprobiert, aber nix hat geholfen. jetzt wollte ich mal ein bios update probieren (habe ich auch im zusammenhang mit diesem fehler gelesen). ich habe mir mal die beschreibung bei sony angeguckt, und da steht als vorletzter punkt http://support.vaio.sony.de/downloads/info/info.asp?site=voe_de_DE_cons&url=Downloads/PH/B/SYS/PHBSYS-01101529-UN.exe&ip=PHBSYS-01101529-UN.htm, dass der pc heruntergefahren wird. aber das geht bei mir ja gar nicht. konnte deswegen auch keine systemwiederherstellung machen. jetzt stellt sich mir die frage, oder das bios-update dann überhaupt funktioniert, und ich nicht mit nem geschrotteten bios nachher dastehe... also ist das bios-update zu dem zeitpunkt schon fertig, wenn der pc heruntergefahren werden soll, oder wird es da noch finalisiert?

    mfg mexa!

    ps:

    falls ihr noch andere ideen habt als diese hier:

    - Steht im Gerätemanager als Computer ACPI-PC (Advanced Configuration and
    Power Interface) ? wenn nicht dann >>> SO ÄHNLOCH STEHT DA WAS..

    - Systemsteuerung >>> Energieoptionen>>>, APM ,an Support advanced Power Management Häckchen setzen ! KANN ICH BEI MIR NICHT FINDEN

    - hast Du die Option "Auslagerungsdatei beim Herunterfahren löschen" in XP-AntiSpy aktiviert? HAT NICHT GEKLAPPT

    - versuch auch mal folgendes:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\Cu rrentVersion\Winlogon
    "PowerdownAfterShutdown" auf Wert 1 setzen. SOWEIT KOMME ICH JA GAR NICHT

    - falls du eine Logitechmaus hast: lade die neueste Mouseware runter und installiere sie HAT NICHT GEKLAPPT


    - wenn das alles nix bringt, dann mach folgendes:

    Rufe mit STRG+Alt+Entf den Taskmanager auf und beende außer dem Explorer und SysTray alle Programme. Läßt sich der Rechner jetzt runterfahren?
    Wenn das klappt, ist es nur noch eine Fleißarbeit, nacheinander jeden einzelnen Task zu beenden um auf diese Weise den Schuldigen zu ermitteln. HAT AUCH NICHT GEKLAPPT
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 13.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wie ? was ? was geht nicht ? kapier ich nicht ?

    kannst Du nicht mehr übers Beenden-Menü runterfahren ? aber 5 Sekunden Ausschalter würde noch gehen, oder ? (klar, ist dann kein sauberes runterfahren)

    ich würde eine Systemwiederherstellung in den Auslieferungszustand empfehlen.

    Glaube nicht, dass nun plötzlich ein BIOS Update nötig sein sollte ...
     
  4. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Zumal man dann auch wissen sollte was man tut, auch wenn es bei Sony recht einfach klappt.
     
  5. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    hmm, ja also ich habe mir von der uni xp prof besorgt, weil ich einfach keine 50 task vom start an im task-manager haben wollte. also ich könnte es natürlich wieder von vorne aufsetzen, aber das habe ich ja vor 3 tagen schon gemacht :(. jezt hatte ich mir überlegt, dass ich ja auch mal vista ausprobieren könnte, da habe ich auch von der uni bekommen :). aber dafür brauche ich ja das bios-update. was könnte denn bei dem update schlimmsten falls passieren? dass gar nichts mehr geht?


    mfg mexa!

    edit: achso ja, ausschalten über den schalten geht natürlich. aber normal ist es halt so, dass ich ihn herunterfahren will, und dann sagte er "wird gespeichert.." und bleibt dann bei "wird heruntergefahren" irgendwann hängen...
     
  6. #5 Brunolp12, 13.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja, aber ist denn der jetzige Zustand toll ?

    welches denn genau ? eigenes Windows-Setup oder original Vaio-Recover ? Ist letzteres versucht worden und hat nix gebracht ?

    rein theoretisch ist das BIOS dann weg. Wie der Name schon sagt (Basic Input Output System) wäre das fatal. Ausserdem würde ich es eigentlich für unklug halten, jetzt hektisch an lauter neuen Schrauben rumzudrehen. Lieber das eigentliche Problem finden - das wäre besser.


    Edit:
    Hast Du mal gegoogelt ?

    Ich fand auf Anhieb *sowas* und würde die Hoffnung noch nicht sinken lassen

    (Zitat Google: "Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 56.800 für windows hangs on shutdown")
     
  7. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    also ich habe es vor drei tagen mit der xp prof cd von der uni neuaufgesetzt, dann lief alles gut.. ja bis heute halt. dann muss ich es wohl nochmal neu machen... vista war aber ne idee die ich gestern abend schon hatte, also bevor ich von dem problem wusste, war jetzt nicht überstürzt.
     
  8. #7 Brunolp12, 13.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
  9. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    ja habs gesehn, bekomme den hotfox aber nicht runter geladen, weil bei mir auf der windows-update-seite leider keine "weitere optionen" zu finden ist (wäre punkt 2 "2. Klicken Sie unter Weitere Optionen auf Windows Update anpassen.")...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 13.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das runterfahren-Problem ist anscheinend schon seit SP1 behoben. Hast Du denn alle Windows-Updates gemacht ?
     
  12. mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    ja eigentlich schon, und es hat ja auch alles wunderbar funktioniert - 2 tage lang... :(
     
Thema:

BIOS-Update-Frage