BIOS Update für Matshita UJ840D

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von WosWasI, 06.12.2005.

  1. #1 WosWasI, 06.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TheTwo

    TheTwo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-S4M
    Hi,

    ich habe das Laufwerk auch in meinem VGN-S4m.

    Gruß
    TheTwo
     
  4. #3 Thorsten, 08.12.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    dies finde ich eine gute Idee.
    Vielleicht kannst du deinen Thread noch ein wenig ausbauen auch für andere Laufwerke wie das Pioneer in meinem FS285M.
    Ich hatte eh mal vor einen extra Thread für Treiber Updates zu erstellen, auch für Grafikkarte, Chipsatz etc. aber bislang nicht die Zeit dazu gefunden.
    Auch muss solch ein Thread gepflegt werden, um aktuell zu sein.

    Thorsten
     
  5. #4 WosWasI, 08.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2005
    WosWasI

    WosWasI Forum Master

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    *kratz ... kratz ... kratz* kein problem!!!

    Ich schau mir mal die neun Servicenotes an diesbezüglich!

    Mach diesbezüglich dann ein neuen Thread auf mit alln Updates die ich kenne.
     
  6. cmas

    cmas Guest

    Vielleicht hat ja auch jemand ein Firmware update für den Matshita UJ-831Da, wurde jedenfalls in meinem Fs-115 verbaut.
    Sollte ja gem. Spezifikation 8 fach brennen. Habe dies bezüglich jedoch nur Erfolg mit den Tevion Rohlingen vom Aldi. Verbatin, TDK oder Sony Rohlinge brennt er maximal mit 2 fach, bzw. 2,4 fach.
    NaJa und der Sony Support kommt auch nicht auf Drehzahl. Habe dies schon vor 6 Monaten bemängelt. Bis heute nichtss passiert. Sony macht ja seinem Ruf so richtig Ehre.
    mfg
    CMAS
     
  7. #6 Thorsten, 11.12.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    auf welchem Weg hast du denn um Hilfe beim Sony Support gefragt?
    eMail oder telefonischer Kontakt?
    Im eSupport könnte dir vielleicht eher geholfen werden.

    Thorsten
     
  8. #7 cmas, 11.12.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.12.2005
    cmas

    cmas Guest

    Das war die Antwort (Auszüge daraus)vom E-Support am,

    *** NOTES 05-Jul-2005 Action Type: Info
    Sehr geehrter Herr B.,

    hiermit bearbeite ich Ihre Anfrage.
    Ich kann Ihren Unmut durchaus verstehen.
    Allerdings haben wir zur Zeit noch kein Firmware Upgrade für Ihr Mashita Laufwerk.
    Wir haben es allerdings schon nach Brüssel geschickt und hoffen, dass bald das von Ihnen gewünschte Firmware Upgrade verfügbar sein wird.
    Leider haben wir dazu noch keine genaueren Informationen.
    Bis dahin bitte ich um Geduld und bitte Sie ab und zu mal zu schauen ob ein Firmware Upgrade verfügbar ist.
    Falls Sie noch fragen haben melden Sie sich bitte.

    Notes 29-Aug-2005 Dietmar

    *** NOTES 29-Aug-2005 Action Type: Info
    Guten Tag Herr B.,
    vielen Dank für Ihre erneute Anfrage.

    Ich kann Ihnen nur wieder mitteilen, das Ihr gerät innerhalb der Spezifikationen liegt, da es Ihnen ja möglich ist, bestimmte Medien mit 8facher Geschwindigkeit zu beschreiben.
    ------------------------------
    Damit meinte der E-Support, das ja die Medion Rohlinge sich 8 fach brennen lassen. Somit keine Veranlassung sieht, für ein Firmware update. Somit werden keine Sony.TDK, Verbatin Rohlinge gem den FS-115b Spezifikation beschrieben Parameter unterstützt.
    Schade aber auch!!!!!!!!!!!!!!!

    mfg
    cmas

    PS: Ist eigentlich mein zweites Sony-Laptop, aber wahrscheinlich auch das letzte!!! Der Support ist das allerletzte.
     
  9. #8 Thorsten, 11.12.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Wieso ist denn nun der Support das letzte?!
    Es gibt wohl derzeit keine neuere oder bessere Firmware für dein Laufwerk - das liegt dann aber nicht an Sony sondern an Matshita.
    Der Sony Support hat dir die Auskunft gegeben, dass es erstens keine Firmware gibt und zweitens dein Gerät in den Spezifikationen liegt - also gibt es keinen Grund Sony schlecht zu machen.

    Thorsten
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. cmas

    cmas Guest

    zu)
    zweitens dein Gerät in den Spezifikationen liegt - also gibt es keinen Grund Sony schlecht zu machen.

    Gem Verkaufsprospekt FS-115B, DVD+R - 8 fach schreiben, DVD -R 8 fach schreiben.
    Bisher ist mir erst ein Rohling untergekommen der diese Verkaufsspezifikation unterstützt, und das ist ein ALDI-Rohling, alle anderen Rohlinge (Sony, TDK ,Verbatin) werden nur 2 fach gebrannt, und das ist eine Frechheit. Bei meinem bekannten ist z.b im selben Notebook ein Sony Laufwerk verbaut worden,
    erstens dieses untestützt auch namhafte Hersteller und
    zweitens wurde dafür auch schon ein Firmware update zur verfügung gestellt.

    Ich meine wenn schon Sony Matshita laufwerke verbaut dann muß auch der Support dafür gewährleistet sein. Der ist somit nicht gewährleistet.
    NAJA Aldi (Tevion) wird ja Supportet, und das ist ja wohl lächerlich. Da ja die eigenen Rohlinge von Sony nicht Fullspeed unterstützt werden.
    Seltsame Politik

    cmas
     
  12. #10 Thorsten, 11.12.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    dann sprich mit dem Sony Support, dass sie dir ein anderes Laufwerk einbauen - dies wurde schon desöfteren gemacht. Nur wie du selbst sagst, gibt es Rohlinge, die mit 8fach beschrieben werden können - auch wenn es keine Markenrohlinge sind, sondern nur Aldi Rohlinge.

    Thorsten
     
Thema: BIOS Update für Matshita UJ840D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. uj-840d firmware 1.04

Die Seite wird geladen...

BIOS Update für Matshita UJ840D - Ähnliche Themen

  1. BIOS update bei lifebook e751

    BIOS update bei lifebook e751: habe vor gut 2 wochen mein bios von der fujitsu seite upgedatet, seitdem habe ich nur noch blinkende LED´s.....wer weiss abhilfe???....ich bin so...
  2. Bios Update für Thinkpad R50e

    Bios Update für Thinkpad R50e: Hallo, ich wollte auf meinen ThinkPad R50e Windows 10 Installieren und bekam folgende Fehlermeldung, Prozessor wird nicht unterstützt da dieser...
  3. Acer aspire 7250 startet nach bios update nicht mehr - bitte um hilfe

    Acer aspire 7250 startet nach bios update nicht mehr - bitte um hilfe: Hallo Leute, ich habe heute Blöderweise, ein Bios Update, das ich von der Acer Seite geladen habe, gemacht. Als das Ausführen fertig war, ist der...
  4. Vaio (diverse) SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!

    SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!: Hallo, habe schon länger das Problem bei meinem SVF13N1Y9E ein Bios Update zu machen. Egal ob ich die .exe Datei von der Webseite runterlade...
  5. NP350E7C-SOHDE nach Bios Update nur noch F10 möglich

    NP350E7C-SOHDE nach Bios Update nur noch F10 möglich: Guten Tag, nach einem BIOS Update bootet mein Notebook nicht mehr. Ich habe vor paar tagen über SW Update mein Notebook auf aktuelle Treiber...