Bitte um Kaufberatung 13-14 Zoll

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Jakoha, 02.01.2009.

  1. Jakoha

    Jakoha Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1350
    Hallo zusammen, mein erster Post ist gleich eine Bitte um Kaufberatung. Ich hoffe ihr seid mir nicht zu böse.

    Ich suche ein 13-14 Zoll Notebook für Office und Bildbearbeitung in öffentlichen Bibliotheken. Dabei sollte der Akku recht lange halten und vor Allem muss der Lüfter leise sein. Ideal wären auch ein mattes Display und ein möglichst geringes Gesamtgewicht. Preislich möchte ich möglichst wenig ausgeben (ca. 650 EUR), würde jedoch bei einer guten Begründung bis 1000 EUR aufstocken.

    Folgende Modelle habe ich mir bereits ausführlich angesehen:

    Dell Vostro 1310 (+Preis um 600, +mattes Display, -schlechter Lüfter)
    Lenovo SL300 (+Preis um 600, --spiegeldes Display, -billige Glanz-Optik)
    Dell XPS M1330 (-Preis über 900 EUR, +gute Ausstattung)
    Dell Latitude E5400 (-Preis über 650, +schlichtes Design)

    In der Regel wird das Lenovo SL300 besser beurteilt als das Dell1310. Lohnt sich der Aufpreis zum XPS M1330? Eigentlich wollte ich zur Schonung des Akkus Ressourchen und des Lüfters keine vollwertige Grafikkarte. Gibt es günstige Alternativen mit möglichst zurückhaltendem Design? (Vgl. Lenovo T61 oder Dell Latitude) Welches des genannten Modelle würdet ihr als besonders solide einschätzen und welches der Modelle sollte die beste Tastatur haben? Was bringt das Dell WLED für die Bildbearbeitung?

    Ich würde mich über eure Hilfe freuen, Jakoha
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jakoha

    Jakoha Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1350
    Eins hatte ich noch vergessen: Ich will natürlich Windows XP auf dem Rechner installieren.
     
  4. #3 Doggycw, 02.01.2009
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    LED bringt vor allem einen geringeren Stromverbrauch beim Display. Wenn dir Akkulaufzeit sehr wichtig ist, solltest du es nehmen. Zudem kann man dann auch wunderbar die Helligkeit hochstellen, was bei outdoor-Aktivitäten auch sehr günstig ist.

    Ich fürchte allerdings, dass du für den Preis kaum etwas besseres bekommst, als du selbst hier aufgelistet hast. Mir persönlich würden noch die "gündtigen" Notebooks von LG einfallen, aber da kriegst du auch nur ein spiegelndes Display.
     
  5. Jakoha

    Jakoha Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1350
    Das hört sich schon mal sehr gut an. Wahrscheinlich wird es dann der XPS. Nun habe ich gesehen, dass es für Geschäftskunden auch einen XPS mit On-Board Grafik gibt. Weiss jemand wie sehr der Verzicht auf eine echte Grafikkarte das System entlastet.

    Das habe ich vermutet. Vielen Dank!
     
  6. #5 ZizzyLizzy, 06.01.2009
    ZizzyLizzy

    ZizzyLizzy Forum Freak

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Alu 2,4Ghz
    hast du dir bei dell die meinungen über das xps durchgelesen?
    ich hatte zuerst auch dieses nb im blick, leider wird aber ziemlich oft der lüfter und die fiepende cpu beim xps kritisiert ...
    einige sagen er ist leise, anderswo heißt es wieder "lauter lüfter".

    link zu den testberichten
    Dell XPS M1330-Notebook / Laptop
    einfach nach unten scrollen
     
  7. Jakoha

    Jakoha Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1350
    Aber was heisst das für mich?

    Führt der Weg zu einem halbwegs leisem 13"-14" Notebook zwangsläufig über die teuren Lenovo T61 oder Dell Latitude Modelle?
     
  8. #7 2k5.lexi, 09.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    oder zu den günstigen HP6730
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Wenn du unbedingt mattes Display haben willst, bleiben dir leider kaum Alternativen.
    Ich selbst hab jedoch die Erfahrung gemacht, dass Glanzdisplay für Bildbearbeitung wesentlich besser sind, da klareres/schöneres Bild. Andererseits willst du ja in einer Bibliothek arbeiten...am Besten du "testest" die Lichteinwirkungen mit Laptops von Freunden/Bekannten (optimal natürlich, wenn du je ein glänzendes und ein mattes Display hast).

    Ansonsten ist der XPS M1330 eine sehr gute Wahl. Gute Verarbeitung, LED Display zur Auswahl, 9-zellen Akku ohne Aufpreis, aktuelle Rabattaktion. Für ca 900€ (inkl. Rabatte) bekommst du somit ein super Gerät!

    Allerdings sind 900€ natürlich etwas mehr als 650€, und die ganze Leistung brauchst du eigentlich nicht. Es ist nur leider schwierig, andere Modelle mit LED Display zu finden (von matten Displays mal abgesehen).

    Wie dem auch sei, auch hier würd ich empfehlen mal in die großen Elektroläden zu gehen (Saturn, Mediamarkt usw.) und mal anschauen, anfassen, gucken was dir so gefällt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 09.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was spricht gegen Vostro?
     
  12. Jakoha

    Jakoha Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1350
    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Ich habe beide Displayarten ausprobiert und muss sagen, dass mir ein mattes Display einiges an Aufpreis wert wäre. Ich werde also nochmal alle Vor- und Nachteile abwägen.

    Eigentlich hatte ich mich schon für ein ordentliches Dell Latitude entschieden und wollte es mir bis zum Sommer zusammen sparen. Durch einen blöden Umstand muss die Anschaffung eigentlich schon in Januar sein. Daher hatte ich gedacht, ich müsste mich einschränken und ein günstigeres Modell nehmen. Nun sieht es so aus als würde es alles nichts helfen und ich muss eben bis zum Sommer warten.
     
Thema:

Bitte um Kaufberatung 13-14 Zoll

Die Seite wird geladen...

Bitte um Kaufberatung 13-14 Zoll - Ähnliche Themen

  1. Multimedia Laptop: Bitte um Kaufberatung

    Multimedia Laptop: Bitte um Kaufberatung: Hallo! Ich bin neu hier und suche einen Laptop. Wie hoch ist dein Budget? So viel wie nötig. Siehe unten für Anwendungsgebiet Kannst du...
  2. Bitte um Notebook Kaufberatung

    Bitte um Notebook Kaufberatung: Grüß Euch , hatte vor über einem Jahr hier schon einmal um eine Kaufberatung gebeten , leider konnte ich damals kein Notbook kaufen wie geplant...
  3. Kaufberatung bitte - ASUS eine gute Wahl?

    Kaufberatung bitte - ASUS eine gute Wahl?: Hallo an alle hier im Netz, ich möchte gerne meiner Tochter eine Notebook schenken. Es soll zum Hausaufgaben, surfen und für ihren Führerschein...
  4. Bitte um Kaufberatung (für Studentin)

    Bitte um Kaufberatung (für Studentin): Wie hoch ist dein Budget? bis 600 € Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  5. Zu Hülf - Bitte Kaufberatung: A, B , oder C + Warum

    Zu Hülf - Bitte Kaufberatung: A, B , oder C + Warum: Liebe Experten, bin gerade total unschlüssig: A oder B? A: DELL Vostro 3550 Silber inkl. Tastaturbeleuchtung & 2 Jahre Garantie! oder...