Bitte um Kaufberatung für Notebook - Desktop-Ersatz (Word, spez. Musiker-Programme)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von raza_de_soare, 22.08.2010.

  1. #1 raza_de_soare, 22.08.2010
    raza_de_soare

    raza_de_soare Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Ich bin Studentin und Musikerin und möchte mir ein Notebook als Desktop-Ersatz kaufen, das mir mehrere Jahre dienen soll. Ich bin auf eure Website zufällig geraten und ich finde euer Engagement und euere Initiative lobenswert, Menschen vor dem Kauf eines Notebooks zu beraten. Dafür möchte ich euch im Voraus danken.
    Hier sind die beantworteten Fragen. Ich habe mich bemüht, die beabsichtigte Verwendung des Notebooks genau zu beschreiben, hoffentlich nicht zu genau.

    Wie ist dein Budget?
    1000 Euro. (Ich kann als Studentin Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen)

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15,5 – 17,3 Zoll

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ich werde das Notebook hauptsächlich in geschlossenen Räumen verwenden.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Audiodateien-Bearbeitung (WAV-Format), Musiknotation.

    - Office: Word (ich möchte meine Diplomarbeit schreiben und das Notebook in die Bibliothek mitnehmen). Word benötigt nicht so viel Arbeitsspeicher, aber folgendes:

    - ich möchte daran einen portablen Recorder (Ministudio) anschließen ("Zoom R16"). Hier ist ein Link zum Gerät: R16
    und hier ein Link für die Software für Windows 7 (64-bit):
    Download Software
    (Intel Chipset wird empfohlen)

    - mit diesem Gerät (das auch als Audio Interface und DAW-Controller funktioniert) kann ich die Aufnahmen auf den Computer (über USB) übertragen und bearbeiten. Dafür brauche ich noch ein Programm für die Editierung (schneiden, mixen, etc.) von Audiodateien, wie z.B. "Cubase“ oder ähnliches. Daten & Downloads:|http://www.steinberg.net/

    - außerdem verwende ich noch ein Musiknotationsprogramm "Finale". http://www.finalemusic.com/finale/system-requirements.aspx.

    Da diese Programme viel Arbeitsspeicher benötigen, habe ich an ein Notebook mit 6 GB RAM gedacht, nicht weil ich ein aufgepumptes und aufgetuntes Notebook haben möchte, sondern weil ich es über mehrere Jahre verwenden möchte und die Programmanforderungen jedes Jahr steigen… Was das Motherboard und den Prozessor angeht, habe ich an 2-26 - 2,4 GHz und Intel Core i5 gedacht (ist aber nur meine Meinung). Die Festplatte soll nicht weniger als 500 GB haben.

    Zu den Soundkarten findet man kaum Informationen in den Notebook-Beschreibungen. Natürlich wäre ich froh, wenn das Notebook eine gute Soundkarte hätte, wenn nicht, dann werde ich ein Audio Interface über USB anschließen. Das Notebook sollte eingebaute Lautsprecher (für den mobilen Gebrauch) und auch Cinch-Ein- und -Ausgänge haben.

    Was die Grafikkarten angeht, kenn ich mich überhaupt nicht aus. Ich muss nur sagen, dass ich nicht die besten Augen habe und dass ich auf dem Laptop auch Filme anschauen möchte.

    Willst du mit dem Notebook spielen?
    NEIN.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nicht sehr häufig, aber ich werde es auch mobil nutzen (müssen).

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Dazu kenne ich mich leider in Sachen Laptops zu wenig aus, aber sagen wir 2-3 Stunden.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Da es mein einziger Computer sein wird, denke ich schon, dass ich auf das Notebook angewiesen bin.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (3) USB-Anschlüsse, (eventuell Firewire und HDMI, muss aber nicht sein), Card Reader.

    Vielen lieben Dank für euere Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 22.08.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dann benötigst du aber ein 64bit OS, kläre erstmal ob deine Software 64bit fähig ist. U.u. könnte sie sonst nicht laufen.
    Hat jedes Notebook. (Erwarte aber keine wunder was Sound und klang angeht)
    Gibt es bei keinem Notebook.
    Dann reicht dein Budget definitiv nicht.
    Richtig: Weil das eigentlich keine Sau interessiert und für das was du damit machen willst/möchtest ist es eh egal, da du ja sowieso eine Externe geschichte am Start hast.
    Dann würde ich definitiv bei 15zoll bzw. 15,4/6 zoll bleiben.
    Dann sollte das "Augenmerk" auf ein gerät gehen das eine nicht ganz so hohe Auflösung hat.
    Ich würd jetzt fast sagen das bei deinen wünschen die ja schon recht konkret und gut sind, dein Budget vllt. einwenig aufgestockt werden müsste.
    Ich tendiere da so im bereich von 300-500€ alleine schon wegen des aspektes das, das gerät mehrere jahre laufen soll und das ist dann der Punkt wo wir im bereich von Service/Garantie erweiterungen sind (die ja aufpreis haben).
    tendenziell würde ich da so in richtung DELL (Latitude 65xx/Precision M4xxx) oder HP (Pro/Elitebook) oder Lenovo (T400/500 - X20..) gehen.
    Wobei man sagen muss das ich dann bei DELL aufjeden fall den Service dazu buchen würde.
    Und lass dich bei DELL nicht durch die Preise verwirren, am besten guckst du im Netz was du für ne konfig haben bzw. welches gerät du haben möchtest, dann lass dir per Tel. mal ein angebot machen und da kannst du denn erwähnen das du Studi bist. Bei DELL gilt eigentlich immer, per Tel bestellen, angebote machen lassen (die kommen dann per email) dann überlegen ggf. noch mal mit DELL über das angebot sprechen nachverhandeln und wenn der Preis stimmt zuschlagen.
    Ich hoffe das dir erstmal einwenig geholfen wurde?
     
  4. #3 raza_de_soare, 22.08.2010
    raza_de_soare

    raza_de_soare Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo! Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Die Software, die ich verwenden möchte, kann unter Windows 7 nur mit 64-bit laufen (laut den Systemanforderungen im Internet).
    Ich habe mir kurz auf der Dell-Seite die Modelle "Latitude E6510" und "Precision M4500" angeschaut, wobei mir letzteres leistungsstärker erscheint. Da ich aber mein Budget aufstocken muss, d.h. in meinem Fall noch sparen, habe ich noch Zeit zu überlegen. Bei keinem der beiden Modelle gibt es aber die Möglichkeit, sie mit 6GB RAM zu konfigurieren. Es geht nur mit 2, 4 oder 8. Hängt es mit dem Bau des Laptops zusammen oder könnte man das telefonisch bestellen?
    Bezüglich der Grafikkarte: was ist eine "nicht ganz so hohe Auflösung"? Man kann zwischen folgenden wählen: 1.366 x 768 / 1.600 x 900 / 1.920 x 1.080.
    Und meinst du mit Service den Hardwaresupport (auf 3 Jahre: grundlegend oder Prosupport)? Wenn ja, dann meinst du, ich muss auf jeden Fall den Prosupport buchen, oder?
    Und eine letzte Frage/Bitte: wenn ich schon mehr zahlen muss, welche Modelle kämen noch in meinem Fall in Frage (bis max. 1500 Euro)?

    Vielen Dank!
     
Thema:

Bitte um Kaufberatung für Notebook - Desktop-Ersatz (Word, spez. Musiker-Programme)

Die Seite wird geladen...

Bitte um Kaufberatung für Notebook - Desktop-Ersatz (Word, spez. Musiker-Programme) - Ähnliche Themen

  1. Multimedia Laptop: Bitte um Kaufberatung

    Multimedia Laptop: Bitte um Kaufberatung: Hallo! Ich bin neu hier und suche einen Laptop. Wie hoch ist dein Budget? So viel wie nötig. Siehe unten für Anwendungsgebiet Kannst du...
  2. Bitte um Notebook Kaufberatung

    Bitte um Notebook Kaufberatung: Grüß Euch , hatte vor über einem Jahr hier schon einmal um eine Kaufberatung gebeten , leider konnte ich damals kein Notbook kaufen wie geplant...
  3. Kaufberatung bitte - ASUS eine gute Wahl?

    Kaufberatung bitte - ASUS eine gute Wahl?: Hallo an alle hier im Netz, ich möchte gerne meiner Tochter eine Notebook schenken. Es soll zum Hausaufgaben, surfen und für ihren Führerschein...
  4. Bitte um Kaufberatung (für Studentin)

    Bitte um Kaufberatung (für Studentin): Wie hoch ist dein Budget? bis 600 € Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  5. Zu Hülf - Bitte Kaufberatung: A, B , oder C + Warum

    Zu Hülf - Bitte Kaufberatung: A, B , oder C + Warum: Liebe Experten, bin gerade total unschlüssig: A oder B? A: DELL Vostro 3550 Silber inkl. Tastaturbeleuchtung & 2 Jahre Garantie! oder...