bitte um kaufberatung!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von chupan, 09.11.2007.

  1. #1 chupan, 09.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2007
    chupan

    chupan Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo!
    ich würde mir gern ein notebook zulegen und da mein desktop pc schon veraltet ist, wäre dann das notebook als desktopersatz gedacht!
    ich habe schon auf geizhals herumgeschaut, aber die auswahl ist ja riesig groß und die entscheidung fällt mir extrem schwer, vorallem weil ich mich mittelmäßig bis teilweise gar nicht auskenne! daher bitte ich euch, mir zu helfen und tipps zu geben!

    ich hab schon in ein paar threads gelesen, dass ihr wissen müsst, was ich mit dem notebook machen möchte, bevor ihr mir weiterhelfen könnts... daher meine liste:

    -) ich arbeite mit einigen programmen die etwas rechenaufwendig sind und manchmal parallel rennen...
    -) spiele, die ich gern spielen würd: cs2, doom, civ4, siedler etc. ich weiß nicht, wie das dann mit der grafikkarte genau sein müsst... aber wenn sich das mit meinem budget ausgeht, hätte ich gerne die notwendige hardware, wenn ich dann mal doch aufwendigere spiele spielen würd (also eventuell bisschen draufzahlen, dafür die wahl haben)
    -) die möglichkeit einen tft schirm anzustecken hätte ich auch gern
    -) boxensystem würd ich auch gern anschließen, würd das überhaupt gut rennen?
    -) gewicht und akku zeit ist mir egal wobei ich gehört habe, dass man mit stärkeren akkus die laufzeit etwas (aber nicht viel) erhöhen kann und das reicht mir eigentlich...

    mein budget: etwa € 1200,- (eventuell könnt ich auch ein wenig warten und die spanne könnte ich um 200,- erhöhen also etwa bis 1400)

    die notebooks, die mir zZ gut gefallen sind:
    -) HP dv9580 http://geizhals.at/HP_Pavilion_dv9580eg_GU135EA_a265903.html
    das soll recht gut sein, wobei die grafikkarte nicht die beste sein soll

    -) Asus G1S http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/asus/gaming/asus_g1sas022g
    das design ist schön, es gibt eine gute grafikkarte, eine tasche und eine maus gratis dazu! einziger nachteil, den ich finde: 15,4" aber damit könnte ich leben!
    auf der seite hab ich die anderen 17" notebooks angeschaut aber da habe ich wieder keine ahnung und mehr als 1450 ca. möcht ich nicht ausgeben!

    ansonsten habe ich keine ahnung, was so in der preiskategorie passen würde! sogar bei den oben genannten weiß ich z.b. nicht einmal, ob ich ein tft anschließen könnte, oder ob die überhaupt empfehlenswert sind...

    was haltets ihr von diesen notebooks? würdets ihr andere empfehlen? ich könnt noch 1-2 monate warten, wenn was neueres rauskommt...

    eine letzte frage noch zu notebooksbilliger.de bestellungen:
    wie wär das dann mit der garantie? wär die hier in österreich überhaupt gültig, oder müsste ich mein notebook nach deutschland zur reparatur senden? :confused:

    danke vielmals!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 09.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Willst du das Notebook denn überhaupt nicht mobil nutzen?
    Für 1450 Euro bekommst auch ein vernünftiges 17 Zoll Notebook, aber vielleicht solltest erstmal genau überlegen wie du es nutzen willst.
    Bezüglich des Preisleistungsverhältnisses ist ein Desktop PC immer besser.

    Wenn du über DVI oder HDMI ein TFT anschließt, hast du keine Probleme bezüglich der Bildqualität.

    Schau mal hier rein:
    http://www.heise.de/mobil/artikel/89276/0
     
  4. chupan

    chupan Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mhm... naja desktop pc ist mir klar und ich komm annähernd nicht auf das selbe preis-leistungsverhältnis! da ich für die uni das notebook auch öfters verwenden könnte, ist mir ein notebook etwas lieber als ein desktop pc!

    ich würd das schon natürlich auch mobil benützen... aber größtenteils ist da in etwa 1kg unterschied und das macht mir nicht wirklich was aus (denke ich, habe ja keine erfahrung :) ) und wie gesagt, mit 15,4" wäre ich auch zufrieden, vorallem weil ich dann nach paar monaten einen tft schirm kaufen möchte und das wär dann nicht so das problem...

    das einzige was mir zu bedenken gibt ist, dass die notebooks einiger freunde nach 2-3 jahren hin geworden sind und die reparatur wäre extrem teuer gekommen... bei meinem desktop pc kann ich jederzeit selber was austauschen... aber andere erählten mir, dass das mit den jahren nicht mehr so ist...

    und was hälst du von den notebooks? das asus v1s gefällt mir auch sehr... muss aber kein asus sein! wenn ich billiger ein gleichwertiges notebook finde, würde ich das natürlich bevorzugen (egal ob 15,4 oder 17")!!! könntest du mir ein paar mit den 2 schirmgrößen empfehlen?
    thx
     
  5. #4 singapore, 09.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ja, das ist ein Problem. Bei vielen Modellen ist eine Lebenszeit von 2 bis 3 Jahren angepeilt und wenn nach Ablauf der Garantie ein Schaden z.B am Mainboard oder am TFT auftritt dann wird es teuer (~400 Euro).
    Du könntest eine Garantieverlängerung auf 3 (eventuell 4) Jahre erwerben.
    Das V1s wäre mein nächster Vorschlag gewesen. :)
    Asus V1s:
    http://geizhals.at/deutschland/a270399.html
    http://www.notebookjournal.de/tests/319
    http://www.notebookcheck.com/User-Test-Asus-V1S-Notebook.4345.0.html
    http://notebookwiki.eu/wiki/index.php/ASUS_V1S

    Weitere Ideen:
    Samsung X65
    http://geizhals.at/deutschland/a289611.html
    http://www.notebookcheck.com/Test-Samsung-X65-Bekumar-Notebook.5393.0.html
    oder
    HP 8510p
    http://geizhals.at/deutschland/a271145.html
    http://www.notebookcheck.com/HP-Compaq-8510p.5664.0.html
    (mit RAM Aufrüstung)

    http://www.pc.ibm.com/de/notebook/ct_umfrage.pdf
     
  6. chupan

    chupan Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    dein link (pc ibm) war sehr nützlich! vielen dank!

    vorallem @service und reparatur schneidet ja asus ja sehr schlecht ab :(
    das hp notebook gefällt mir vom design nicht so gut, wie die pavilion 9er serie!

    samsung: ich hab zZ kein einziges samsung gerät (egal in welchem bereich) bereut!
    zum samsung laptop: der schaut echt klasse aus! hardware-preis mäßig komm ich aber mit dem g1s besser davon, oder? wobei.. nach dem bericht, weiß ich nicht ob ich wirklich zu asus greifen soll... ist ein großer unterschied zw. 8600 gs und gt?

    was hälst du von lg r500 oder samsung r70 aura (http://geizhals.at/deutschland/a286882.html bzw. http://geizhals.at/deutschland/a285941.html wo ich außer festplatte keinen unterschied finden kann.. und ich günstiger aussteigen würd)

    und zwischen lg r500, samsung r70 bzw. x65, asus g1s oder v1s und hp pavilion 9580 oder 9590 (http://geizhals.at/deutschland/a265904.html) was würdets ihr da empfehlen? (dell inspiron 1720 auf notebooksbilliger.de schaut auch interessant aus)

    @notebooksbilliger: wär die garantie hier auch gültig?
     
  7. chupan

    chupan Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  8. #7 ipanema77, 09.11.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
  9. chupan

    chupan Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    oh... dachte, das notebook ist wie ein desktop pc...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 09.11.2007
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Dafür ist der Service bei der Pavilion Serie deutlich schlechter als bei der HP Compaq Serie.
    Das Samsung hat ein mattes Display und ist deutlich kleiner und leichter als das über 3kg Monster von Asus.
    Die GT ist deutlich besser als die GS, aber bei den oben genannten Spielen wohl nicht relevant.
    Information zu den Limits vom Gamingnotebooks
    http://www.heise.de/ct/07/23/116/
    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html
    Zu fast alles Notebooks gibt es Testberichte:
    http://www.notebookcheck.com/Externe-Tests.39.0.html
    http://www.notebookjournal.de/
    http://www.notebookreview.com/

    Ich habe ganz bewußt Notebooks mit mattem Display ausgewählt, da du mit den verspiegelten in der Uni und draußen nicht viel Spaß haben wirst.
    Das Dell 1720 ist sehr gut, leider hat es keinen DVI/HDMI Ausgang.

    Meine Wahl wäre das HP 8510p, da es mit 3 Jahren Garantie kommt.
    Zweite Wahl Asus V1s.
     
  12. chupan

    chupan Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    dürft ich fragen, warum du den v1s dem g1s vorziehen würdest? ist die entscheidung vom geschmack her oder gibt es einen hardware-mäßigen ( bzw. service mäßigen) grund?

    thx für die ganze hilfe!
     
Thema:

bitte um kaufberatung!

Die Seite wird geladen...

bitte um kaufberatung! - Ähnliche Themen

  1. Multimedia Laptop: Bitte um Kaufberatung

    Multimedia Laptop: Bitte um Kaufberatung: Hallo! Ich bin neu hier und suche einen Laptop. Wie hoch ist dein Budget? So viel wie nötig. Siehe unten für Anwendungsgebiet Kannst du...
  2. Bitte um Notebook Kaufberatung

    Bitte um Notebook Kaufberatung: Grüß Euch , hatte vor über einem Jahr hier schon einmal um eine Kaufberatung gebeten , leider konnte ich damals kein Notbook kaufen wie geplant...
  3. Kaufberatung bitte - ASUS eine gute Wahl?

    Kaufberatung bitte - ASUS eine gute Wahl?: Hallo an alle hier im Netz, ich möchte gerne meiner Tochter eine Notebook schenken. Es soll zum Hausaufgaben, surfen und für ihren Führerschein...
  4. Bitte um Kaufberatung (für Studentin)

    Bitte um Kaufberatung (für Studentin): Wie hoch ist dein Budget? bis 600 € Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  5. Zu Hülf - Bitte Kaufberatung: A, B , oder C + Warum

    Zu Hülf - Bitte Kaufberatung: A, B , oder C + Warum: Liebe Experten, bin gerade total unschlüssig: A oder B? A: DELL Vostro 3550 Silber inkl. Tastaturbeleuchtung & 2 Jahre Garantie! oder...