Blue-Screen-Probleme

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von db1986, 16.08.2007.

  1. db1986

    db1986 Forum Freak

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo

    Seit kurzem, keine Ahnung wieso und warum habe ich Probleme mit meinem Notebook.

    Ich arbeite mit ihm seit ca. 2 Monaten und seit letzter Woche kommt regelmässig ein "Bluescreen", das Notebook startet sich dann einfach neu.

    Ich kann zwar nach einem Neustart wieder problemlos weiterarbeiten, aber so nach ca. 24 Stunden oder so, kommt erneut ein Bluescreen, und dies bei den unterschiedlichsten Anwendungen, z. bsp. wenn ich nach der Arbeit nachhause komme ist machnmal der bluescreen oder wenn ich ein Film schaue, oder mit google earth arbeit oder mit Excell, bei diesen verschiedenen Anwendungen habe ich schon einen Bluescreen erhalten.

    In der Computerverwaltung stehen folgende angaben:

    Fehlerhafte Anwendung NMIndexStoreSvr.exe, Version 2.0.13.0, Zeitstempel 0x4649d497, fehlerhaftes Modul NMIndexStoreSvr.exe, Version 2.0.13.0, Zeitstempel 0x4649d497, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x0001fbde, Prozess-ID 0x96c, Anwendungsstartzeit 01c7df8ad497dd8c.

    Protokollname: Anwendung
    Quelle: Application Error
    Ereignis-ID: 1000
    Ebene: Fehler
    Aufgabenkategorie: (100)
    Schlüsselwörter: Klassisch

    XML-Ansicht:
    - <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
    - <System>
    <Provider Name="Application Error" />
    <EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
    <Level>2</Level>
    <Task>100</Task>
    <Keywords>0x80000000000000</Keywords>
    <TimeCreated SystemTime="2007-08-15T22:23:14.000Z" />
    <EventRecordID>4508</EventRecordID>
    <Channel>Application</Channel>
    <Computer>Daniel-PC</Computer>
    <Security />
    </System>
    - <EventData>
    <Data>NMIndexStoreSvr.exe</Data>
    <Data>2.0.13.0</Data>
    <Data>4649d497</Data>
    <Data>NMIndexStoreSvr.exe</Data>
    <Data>2.0.13.0</Data>
    <Data>4649d497</Data>
    <Data>c0000005</Data>
    <Data>0001fbde</Data>
    <Data>96c</Data>
    <Data>01c7df8ad497dd8c</Data>
    </EventData>
    </Event>

    keine Ahnung, was das jetzt bedeuten soll.

    Bin froh um jeden Tip von euch!!!

    Thanks.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nueguns, 16.08.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Hast du Nero drauf?
    Wenn ja kick die Nero Suite einfach aus dem Autostart, wenn kann es ein Virus sein, dann auf jeden Fall den Prozess mit msconfig beim Systemstart rauswerfen und die Datei löschen!
     
  4. db1986

    db1986 Forum Freak

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    und nun ist es wieder passiert, diesmal habe ich diese Info in der Computerverwaltung gefunden:

    Fehlerhafte Anwendung TeaTimer.exe, Version 1.4.0.2, Zeitstempel 0x2a425e19, fehlerhaftes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Zeitstempel 0x00000000, Ausnahmecode 0xc0000005, Fehleroffset 0x30df1582, Prozess-ID 0xb58, Anwendungsstartzeit 01c7dfac49bc0321.

    Nero habe ich mal ganz deinstalliert.
     
  5. #4 4eversr, 16.08.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Du kannst dein System (sofern es sich um windows XP handelt) mit der Systemwiederherstellung mal auf einen Zeitpunkt zurückversetzen, wo noch alles funktionierte. Du findest die Systemwiederherstellung unter Start -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Systemwiederherstellung. Beim zurücksetzen gehen dir keine Daten verloren (es gehen keine Word- und Excel-dateien verloren oder so, es werden nur alle Einstellungen und Systemdateien auf den entsprechenden Zeitpunkt zurückgesetzt).

    Wenn das auch nicht hilft könntest du mit dem Programm Memtest86+ (Findest du über Google) mal deinen Arbeitsspeicher auf Fehler hin untersuchen, und mit dem Diagnosetool deines Festplattenherstellers könntest du deine Festplatte mal auf Fehler checken.
     
  6. #5 Darkshadow, 16.08.2007
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
    kann es sein das du letztens ein windowsupdate gemacht hast?
    Bin zur ziet davon überzeugt, das es damit was auf sich hat.
    Ich bin nicht die einziste die nach den letzten Updates Bluesscreens hatte. Meinem Mitbewohner gehts genauso!
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Was steht auf dem Bluescreen ;).
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blue-Screen-Probleme