Bluetoothproblem unter Windows 7

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von MickroC, 16.11.2009.

  1. #1 MickroC, 16.11.2009
    MickroC

    MickroC Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 1520, Inspiron 11z
    Hallo zusammen,
    ich bin neu in diesem Forum, also bitte ich um Nachsicht falls das Thema schonmal da war (obwohl ich gesucht hab...) oder es am falschen Platz ist (bitte einfach verschieben, danke)

    Ich habe mir ein Dell Inspiron 11z gekauft (ja, war die Lidl Aktion... :p ) und bin positiv überrasch was Verarbeitung etc. angeht.
    Habe gleich als erstes das Betriebssystem runtergeworfen und gegen ein Dualbootsystem aus Ubuntu 9.10 und Windows7 Ultimate ersetzt, welches ich von MSDN Academic Alliance geladen habe (bin EEB Student...)

    Jetzt das Problem:
    Ich schaffe es nicht das Bluetooth Modul zu benutzen/finden! Unter Ubuntu ist es problemlos nutzbar aber unter Win7 ist weder das Symbol noch ein Eintrag im Hardwaremanager zu finden!
    Habe schon alles versucht. Alle Treiber, die Dell empfielt sind installiert (bis auf den Conexant, der findet keine passende Harware... wenns der ist, wie kann ich den installieren?!), stundenlange Googlesuche und auch bei Dell selber gefragt.
    Letzteres hat mir wieder klar gemacht warum ich eigendlich kein Dell mehr wollte (und mir auch keinen mehr kaufen werde!!): Meine Email wurde als Softwareproblem an Presto weitergeleitet, was bekanntlich kostenpflichtig ist und für den Chat habe ich schon 5 Tage lang früher Feierabend gemacht um mal durchzukommen (ohne Erfolg...)
    Bin da echt von Dell enttäuscht und hoffe, dass mir hier vielleicht jemand helfen kann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 16.11.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Bitte? Du machst Dell dafür verantwortlich, dass Du selbst ein vollständig funktionierendes vorkonfiguriertes Notebook in einen nicht voll funktionsfähigen Zustand versetzst?

    Treiber scheint es ja wohl alle zu geben, schliesslich war doch Windows 7 schon im Auslieferungszustand installiert, oder nicht?
     
  4. #3 MickroC, 16.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2009
    MickroC

    MickroC Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 1520, Inspiron 11z
    @robert.wachtel
    Ich mache Dell nicht dafür verantwortlich, dass das Bluetooth nicht funktioniert. Ich bin nur von dem Support verdammt enttäuscht!

    Abgesehen davon klingt das so als wolltest du sagen "selber Schuld, hättest es doch gelassen wie es war" und das ist riesen Unsinn!
    Das Notebook MUSS funktionieren selbst wenn ich das Betriebsystem runterhau und ein neuese (besseres...) drauf mache! Vor allem, wer lässt denn bitte den vorinstallierten Schrott und die unsinnige Art der Festplattenparition wie es bei Auslieferung war?!

    PS.: Ich bin leider nichtmal sicher ob das Bluetooth bei Auslieferung funktioniert hat (nehme es aber stark an) weil ich den vorinstallierten Schrott immer gleich formatiere....
     
  5. #4 robert.wachtel, 16.11.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Warum? Weil die Dein Unvermögen nicht kostenfrei kompensieren? Für so ein Verhalten seitens Dell bin ich sogar dankbar - denn sowas möchte ich mit meinem Kauf nicht subventionieren müssen.

    Stimmt, es ist "riesen Unsinn" dass Du sagst, dass das so klingt.

    Keine Frage - wenn es um ein unterstütztes Betriebssystem geht. Dafür bietet Dell jegliche Unterstützung auf seinen Support-Seiten.

    Dort gibt es auch ganz explizit einen Download für Bluetooth-Unterstützung in Windows 7 32- und 64-bit für Dein Gerät.
    Sicherlich weit mehr als 50% der Käufer sind nicht Deiner Meinung. Also generalisiere hier bitte nicht so.

    Vielleicht lernst Du es dann jetzt mal...
     
  6. #5 MickroC, 16.11.2009
    MickroC

    MickroC Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 1520, Inspiron 11z
    Allen, die weniger herablassende und überhebliche, dafür aber vielleicht hilfreiche Antworten haben kann ich versichern, dass ich genug Ahnung von PCs habe um auf die glorreiche Idee zu kommen die Treiber des Herstellers zu installieren -.-
    Nur ist nach deren Installation weder Bluetooth verfügbar noch wird im Hardwaremanager ein Gerät ohne passenden Treiber angezeigt ....

    Und nachdem ich über Google zu keiner Lösung gekommen bin (das ist das erste Mal, dass ich selber in einem Forum eine Frage stellen muss!!!) und auch vom Dell Support (für den ich genauso bezahlt habe wie andere, die ihre Probleme für wichtiger halten...) hatte ich gehofft, dass man mir hier helfen kann.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber beleidigen lasse ich mich sicher nicht!
     
  7. #6 robert.wachtel, 17.11.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Welche Treiber/Versionen hast Du denn genau in welcher Reihenfolge installiert? Gab es Hinweise oder Fehlermeldungen?

    Nochmal: Du hast ein voll funktionsfähiges System geliefert bekommen. Du hast es eigenmächtig und ohne Not in einen nicht funktionierenden Zustand gebracht. Darüber hinaus gibt es i.a. ein Recovery-System, mit dem der Auslieferzustand hergestellt werden kann.

    Das war weder meine Intention noch habe ich das meiner Meinung gemacht. Nur solltest Du vielleicht einfach mal Deine Erwartungshaltung und die Kommunikation derselben reflektieren.
     
  8. #7 MickroC, 17.11.2009
    MickroC

    MickroC Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 1520, Inspiron 11z
    Ich bin schon seid Wochen dran ne Lösung zu finden (seid 26.Oktober). Gerade wollte ich auf der Supportseite die genaue Bezeichnung der Treiber nachlesen um sie hier zu posten da hab ich festgestellt, dass Ende letzter Woche neue Treiber hochgestellt wurden.... -.-
    Jetzt verstehe ich deine Reaktion aber ich bin eben davon ausgegangen, dass die grundlegenden Treiber auf der Supportseite schon bei Veröffentlichung des Notebooks vollständig währen (zumal sie ja vermutlich im Auslieferungszustand schon drauf gewesen sein müssten...)
    Jedenfalls funktioniert es jetzt, danke
     
  9. #8 winrot, 18.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2009
    winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    @ robert,
    ich finde es nicht schlimm, sich nach einem netbook kauf, auf eigentumsrechte beziehen zu wollen.
    ein legales abweichen, von der vorgegebenen norm der software, sollte vom hersteller intelligent und egal vom welchem vertreiber, ohne probleme gewährleistet sein/werden.
    auf eventuelle probleme kann/sollte, bei gleichzeitigen lösungsmöglichkeiten, hingewiesen werden.
    gruss…
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 robert.wachtel, 18.11.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    :confused: Hat die ihm jemand abgesprochen?
     
  12. Keb

    Keb Forum Freak

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    PrecisionM4600 + LatitudeE6400
    Was möchtest Du uns damit sagen? :confused:

    Wenn ich es richtig interpretiere dann denke ich, dass Dell ein funktionierendes Notebook mit entsprechendem Betriebssystem angeboten hat und dafür vernünftigen Support liefert. Wer nun erwartet, dass dieses Gerät auch mit anderen neuen Betriebsystemen sofort problemlos funktioniert, hat von der ganzen Materie recht wenig Ahnung.

    Zum Thema Festplattenaufteilung und vorinstallierte Software stelle ich immer wieder fest, dass diejenigen "selbsternannten Fachleute", die eine Neuinstallation bevorzugen, die sind, die oftmals Probleme haben.
    Und eine Veränderung der Partitionierung ist auch im Nachhinein ohne Neuinstallation problemlos möglich.

    Ich vergleiche das ganze mal mit einem Pkw Tuning. Da kann ich auch nicht an den Pkw Hersteller herantreten, wenn mir beim "basteln" was misslingt.
     
Thema: Bluetoothproblem unter Windows 7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell inspiron 11z bluetooth aktivieren

Die Seite wird geladen...

Bluetoothproblem unter Windows 7 - Ähnliche Themen

  1. Vaio F Bluetoothprobleme Vaio vpc f24m1e

    Bluetoothprobleme Vaio vpc f24m1e: Wlan probleme Vaio vpc f24m1e Hallo Spezialisten Bitte um Eure Hilfe bei folgendem Problem. Sony Vaio VPC F24M1E wurde neu bestückt mit WIN 7...
  2. Satellite P205D - bluetoothproblem

    Satellite P205D - bluetoothproblem: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: ich habe dieses Toshiba Satellite Notebook und versuche damit Bluetooth Geräte zu erkennen. Leider habe...
  3. Bluetoothprobleme Samsung x11

    Bluetoothprobleme Samsung x11: Hallo, ich habe mir kürzlich das Samsung x11c (...) Calest gekauft. Anfangs hat das Bluetooth super geklappt, jetzt aber ist das Symbol aus...
  4. Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !

    Suche Convertible/Tablet/Netbook für Uni und unterwegs !: Hallo liebe Community, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Convertible oder einem Netbook mit Touch, das ich für die Uni oder mal unterwegs...
  5. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...