Brauche Beratung für Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von v7cr, 13.09.2008.

  1. #1 v7cr, 13.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2008
    v7cr

    v7cr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich suche ein Notebook, hauptsächlich für die Schule, daher steht Mobilität ganz oben.


    - Wie ist dein Budget?
    MAX. 750 €

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    13,3 ; 12,1 oder 14,1 passen aber auch, 15,4 ist an der Schmerzgrenze, im Notfall aber auch akzeptabel, wenn das restliche Top ist.

    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    Office, Internet, Bilder speichern, Musik hören und abspeichern, DVD´s schauen, Programmieren

    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    Counterstrike 1.6, Warcraft 3, Counterstrike Source, Call of Duty 2

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    Ja

    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Die Akkulaufzeit sollte länger als 1.5 Stunden sein

    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen...

    mfg Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 13.09.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    meinst Du wirklich Dualcore oder nicht vielleicht Core 2 Duo ?
     
  4. v7cr

    v7cr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe es überarbeitet.

    Ich meinte mit Dualcore, Core 2 Duo oder Athlon X2
     
  5. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Hi!
    Das Wichtigste gleich vorneweg: Wenn du das Notebook täglich benötigst, solltest du auf ein gutes "Gesamtpaket" achten. Dazu gehören neben der passenden Hardware auch Eigenschaften (die von so manchem (Billig-)Hersteller leider oft vernachlässigt werden) wie Verarbeitungsqualität, Service und ein gutes Display.

    Diese Spiele benötigen keine übermäßige Grafikleistung. Ein OnBoard-Chip wird für CoD und CSS zu schwach sein, eine kleine "richtige" Grafikkarte (ATi HD3450/HD2400, GeForce 8400/9300 etc.) sollte es daher schon sein. Da gibt es in deinem Preisbereich leider hauptsächlich 15,4"-Notebooks.

    Das sollten eigentlich alle aktuellen Notebooks schaffen.

    Ja. Klein, leicht, genug Grafikleistung:
    Dell Vostro 1310 mit GeForce 8400GS
    Ich denke, das dürfte ideal für dich sein. Investier zusätzlich in Garantie-Verlängerung und nicht in unnötige, überteuerte CPU-Upgrades o.ä.
    Tipps zur Bestellung bei Dell

    Ansonsten bleiben die üblichen Verdächtigen in 15,4":
    Dell Vostro 1510 mit 8400GS
    Dell Studio 15 mit HD3450
    Samsung R60 mit HD2400

    Nochmal die Übersicht:
    Übersicht (Notebookempfehlungen)
     
  6. Kinn

    Kinn Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Die dv5-Serie bietet wirklich viel für's Geld, aber das Display soll ziemlich schlecht sein, der Service für die HP Pavilion Serie ist bekannt und das 100%-Glitzer-Gehäuse zieht Fingerabdrücke bestimmt heftig an.
    Für's häufige Herumtragen meiner Meinung nach nicht so geeignet... Eher als Mulitmedia-Maschine und Glitzer-Deko daheim. ;)
     
  8. v7cr

    v7cr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bedanke mich für die schnelle Hilfe..

    Der Vostro 1310 hat mir am besten gefallen..eine Frage habe ich noch...

    Wie ist das wenn z.b mein Onkel ein Gewerbe angemeldet hat und ich über ihn bestelle? Kriege ich dann noch Rabatt, da es eine Firma ist oder nicht?

    mfg
     
  9. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Auch als Privatperson kann man problemlos per Telefon Produkte aus dem SMB-Bereich bestellen, mit 14-tägigem Widerrufsrecht, allerdings nicht immer mit allen auf der Homepage ausgeschriebenen Rabattaktionen.

    Bestellt man als Geschäftskunde, erhält man die Rabatte in vollem Umfang, allerdings entfällt das Widerrufsrecht...

    Hab das unten schonmal verlinkt ;):
    Die Dell-FAQ - Tipps zur Bestellung etc.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. v7cr

    v7cr Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn ich jetzt als Privatkunde bestelle, das Notebook dann ankommt ich es aufmache, evtl anschalte und es mir nicht gefällt, gilt das Widerrufsrecht dann trotzdem oder nur bei nicht aufgemachter Verpackung?

    mfg
     
  12. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Das Widerrufsrecht gilt ab Erhalt der Ware zwei Wochen lang, du kannst mit dem Notebook machen was du willst.
    Allerdings musst du von dir verursachte Schäden und sonstige Wertminderungen tragen, wenn du also bspw. das Display stark beschmutzt oder zerkratzt, musst du damit rechnen, nicht den vollen Rechnungsbetrag von Dell zurückzuerhalten...
     
Thema:

Brauche Beratung für Notebook

Die Seite wird geladen...

Brauche Beratung für Notebook - Ähnliche Themen

  1. Brauche auch eine Kaufberatung :(

    Brauche auch eine Kaufberatung :(: Hallo, da mir am vergangenen Wochenende mein Notebook nach 5 Jahren kaputt gegangen ist, suche ich händeringend einen Ersatz bis 450€. Der...
  2. [Kaufberatung]Brauche zuferlässiges arbeits-notebook fürs Studium.

    [Kaufberatung]Brauche zuferlässiges arbeits-notebook fürs Studium.: Hallo. ich kenne mich sehr gut mit pc-teilen und gaming-pc bauen aus,aber bei notebooks brauche ich professionelle beratung,denn meine schwester...
  3. Brauche dringend eine Notebook-Kaufberatung :)

    Brauche dringend eine Notebook-Kaufberatung :): Hallo zusammen! Und zwar bin ich auf der Suche nach einem Multimedia-Notebook, mit denen ich auch hin und wieder Spiele, wie z.B. "AION"...
  4. Brauche Beratung vor dem Notebook Kauf ...

    Brauche Beratung vor dem Notebook Kauf ...: Hi ich hab da mal ein paar Fragen und hoffe auf gute antworten von euch :) bin neu hier und weiß nicht was ihr alles braucht um mir zu helfen......
  5. Brauche Beratung bei Laptop-Kauf

    Brauche Beratung bei Laptop-Kauf: Wie hoch ist dein Budget? 700€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen? Student Welche Displaygröße bevorzugst du?...