brauche ein neues Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von plauzela, 27.12.2009.

  1. #1 plauzela, 27.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2009
    plauzela

    plauzela Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen!
    Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachtstage. Ich habe den "Fehler" gemacht, mein altes Notebook meiner Freundin zu schenken, jetzt steh ich komplett ohne da ;)
    Ich bin mir noch nicht zu 100% sicher, ob ich mir eine Neues hole oder doch einen neuen Desktop-PC. Wenn es ein Notebook werden soll, hab ich folgende Anforderungen:


    Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?


    - bin Student, kann bis zu 1000€ investieren, muss aber nicht sein, wenn es nicht sein muss ;)

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?


    - würde mich gerne auf mind. 17" upgraden. Im Freien wird das Notebook nicht zum Einsatz kommen, wohl aber gelegentlich in Räumen mit vielen großen Fenstern.
    Es wird also hauptsächlich als Desktop-Ersatz genutzt. Ab und zu mal auf größere Reisen, aber kein tägliches mitrumschleppen.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?


    - Spiele können völlig ausser Acht gelassen werden.
    Hauptsächlich Internet, evtl ein wenig Bild- und (noch weniger) Videobearbeitung. Fürs Internet ist wichtig, dass ich viele Seiten gleichzeitig aufmachen kann, ohne große Einbußen in Geschwindigkeiten der jeweiligen Seiten hinnehmen zu müssen.
    Bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich ein Bluray-Laufwerk haben möchte. Ich habe inzwischen eine beachtliche Sammlung, würde sich dann ja für Reisen anbieten, jedoch ist die Frage, ob sich die Mehrkosten dafür lohnen. Es muss jedenfalls nicht das gesamte Notebook darauf ausgerichtet werden.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?


    - hätte gerne eine "lange" Akkulaufzeit. Ich weiß nicht, was da realistisch ist, aber würd halt gerne auch zu Hause nicht immer an der Strippe hängen müssen. Und nen Film auf nem Flug oder ner Zugfahrt nur halb zu gucken, wäre auch doof... Aber alle drei Herr der Ringe Filme in der Special Extended Edition hintereinander gucken muss auch nicht sein.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?

    - nein, kein Bedarf. Aber hätte trotzdem gern ein zuverlässiges Notebook.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?


    - Sagt mir jetzt nicht alles etwas. USB klar, HDMI Ausgang um auch mal an den Fernseher anzuschliessen, gutes Wlan ist wichtig, Bluetooth wäre nett, muss aber nicht, da ich irgendwo noch nen Stick rumfliegen hab.


    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
    Gruß
    plauzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 02.01.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Je größer das Notebook desto geringer ist in der Regel die Akkulaufzeit.
    Bei dell kannst du einen größeren Akku dazu ordern, um dem entgegen zu wirken.

    Du kannst dir mal das Vostro 1720 und das Studio 17 ansehen:

    Dell Vostro 1720*
    Dell Vostro 1720-Notebook | Dell Deutschland
    Test zum Vorgängermodell: Dell Vostro 1710 (mit Geforce 8600M GS)*
    Tests - Dell Vostro 1710 - 17-Zoller im Multimedia-Check auf notebookjournal.de

    Dell Studio 17 (mit ATI HD 4570 / 4650)
    Produktdetails zum Dell Studio 17 Notebook | Dell Deutschland
    Tests - Dell Studio 17 - Dells 17-Zoller mit Core i7 auf notebookjournal.de
    Dell Studio 17 (1747) Review

    Beim Studio 17 würde ich aufgrund der Probleme mit den Core i7 Modellen und auch für eine bessere Akkulaufzeit das Modell mit Core 2 Duo vorziehen.
    Eventuell sogar besser das ältere Studio 17:
    Dell Studio 17-Notebook - Produktdetails | Dell Deutschland
    Notebookcheck: Test Dell Studio 17 Notebook

    Der Preis ist bei dell am Telefon verhandelbar.
     
  4. #3 plauzela, 04.01.2010
    plauzela

    plauzela Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!
    Danke für deine Antwort.
    Bei DELL hatte ich mich schon mal umgeschaut. Weiß gar nicht warum ich das Vostro nicht gefunden hab, muss ich mir jetzt noch mal anschauen.
    Ich bin da auf das "neue" Dell Studio 17 mit
    Intel® Core™ 2 Duo Processor P7450
    1 GB ATI Mobility Radeon HD 4650
    1TB (5.400rpm) Serial ATA Dual Hard Drive (2x 500GB)
    für 750€ gestossen, was es mir doch sehr angetan hat.

    Einmal natürlich die generelle Frage, was ihr davon haltet?

    Und dann ein wenig spezifischer:
    - Lohnt sich hier der mehr Aufwand von 130€, im Vergleich zu einer ähnlichen Grundkonfiguration, für den besseren Prozessor (T6600), besserer Grafikkarte (512MB ATI Mobility Radeon HD 4570) und grösserer Festplatte (320GB, wobei mir die relativ egal ist, da ich eh noch eine halbvolle 500GB Externe habe und dann bei Bedarf, wenn es soweit ist, eine weitere Externe beim Mediamarkt oder so nachgeschmissen kriege.)?

    - Lohnt sich der Aufpreis von 70€ zum 9 Zellen Akku?

    - Warum würdest Du evtl das ältere Modell vorziehen? Ausgereifter?

    Etwas ganz anderes wäre jetzt das aktuelle Angebot beim Mediamarkt.
    Packard Bell Easynote LJ65-DT-075GE
    17", LED Backlight 1600x900
    T6600
    4096 MB DDR3
    1GB DDR3 Geforce GT240M
    Bluray-Laufwerk

    für 699€ (evtl ja auch umsonst ;) )

    Kann mir jemand was generelles zu Packard Bell sagen? zB "alles Scheiße von denen" oder "zuverlässig" oder "ist unterschiedlich"...

    Wenn jemand noch eine ganz andere Idee hat, bin ich dafür auch noch offen :)
    Hab mich zB auch noch nicht endgültig auf nen Notebook festgelegt, es könnte auch immer noch ein normaler PC werden. Allerdings hab ich jetzt in meinen Recherchen gemerkt, dass die Unterschiede nicht mehr so extrem sind, wie bei meinem letzt Kauf.
    (Klar ist der Desktop-PC dem gleich teuren Notebook in jeder Disziplin überlegen, aber halt nicht mehr so stark. Oder seh ich das falsch?)
     
  5. #4 singapore, 04.01.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ist doch oben verlinkt. Sonst ist es unter den Geräten für Geschäftskunden gelistet. Kann aber per Telefon auch normal bestellt werden.
    Schau mal hier rein: Hinweise zur Kaufberatung & FAQ - Forum - CHIP Online -> Bestellung bei Dell
    Für deine Zwecke, nein, aber der Aufpreis ist nicht überzogen hoch.
    Wenn dir eine lange Akkulaufzeit wichtig ist, ja. Mit dem normalen Akku kommst du nur auf etwa 2-2,5h beim WLan surfen.
    Wenn ich mir die Tests so anschaue, gab es für die älteren Modelle bessere Displays.
    PB gehört zu Acer. Einen guten Service würde ich nicht erwarten.
    Im Allgemeinen überzeugen mich die Modelle dieser Firma, billige Consumerlifestylemodelle für den Geiz ist Geil Markt, nicht.
    Das ist immer noch so, nur die Anforderungen für:
    Sind in den letzten Jahren deutlich langsamer gestiegen als die Leistungsfähigkeit von Rechnern (wenn man HD Flash Videos mal außen vor läßt).
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

brauche ein neues Notebook

Die Seite wird geladen...

brauche ein neues Notebook - Ähnliche Themen

  1. Brauche ein neues Notebook und kann mich nicht entscheiden :)

    Brauche ein neues Notebook und kann mich nicht entscheiden :): Hallo Zusammen, ich brauche eure Hilfe bei meinem Notebookkauf, ich habe eine Vorauswahl getroffen aber weiß nicht welches das beste für mich...
  2. Brauche neues Notebook!

    Brauche neues Notebook!: Hallo ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook und hätte gerne hier ein paar Tipps. Ich hab mal einfach die vorgegebenen Fragen...
  3. suche neues notebook und brauche hilfe !

    suche neues notebook und brauche hilfe !: hallo :) Ich will mir ein neues notebook kaufen, bin aber total überfordert. vielleicht könnt ihr mir ein empfehlen? ich möchte mit dem...
  4. Suche ein neues Notebook, brauche Hilfe!

    Suche ein neues Notebook, brauche Hilfe!: Hallo, ich brauche dringend ein neues Notebook und bräuchte Eure hilfe da ich null Ahnung habe. * Wie ist dein Budget?...
  5. Suche neues, günstiges (Gamer-) Notebook. Brauche Hilfe

    Suche neues, günstiges (Gamer-) Notebook. Brauche Hilfe: Hallo zusammen, Ich möchte mir gern ein neues Notebook kaufen, weil mein altes kaputt geganegen ist. Es ist im Prinzip nur als Zweitrechner...