Brenner funktioniert nicht mehr richtig!

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von giulio93, 13.11.2010.

  1. #1 giulio93, 13.11.2010
    giulio93

    giulio93 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich muss für meine Klasse 32 DVDs brennen, weil ich ein Video mit einer Diashow von meiner Klassenfahrt erstellt habe.Ich habe mir gestern die DVD-Rohlinge geholt und hab angefangen.Ich habe 5 Stück gebrannt und wollte dann mal schauen ob sie auch funktionieren und eine davon in meinen DVD-Player gesteckt, jedoch konnte sie nicht gelesen werden, dann hab ich sie in meinen Laptop gesteckt und mir wurde angezeigt, dass die DVD leer ist. Dieses Problem hab ich bei 4 DVDs die ich bisher gebrannt habe außer der 1. da sieht man das Video.
    Ich dachte anfangs das wäre mein Programm ( Aimersoft DVD Studio Pack ) aber auch mit anderen ging es nicht. Das komische ist, dass ich diese DVDs nachdem ich sie gebrannt habe, wieder in den Laptop stecken kann sie mir als leer angezeigt werden und ich sie schon wieder brennen kann.
    Kann es sein, dass ich ausversehen irgenteine Einstellung ausversehen geändert habe und es jetzt deswegen nicht mehr klappt? Weil man die erste DVD von den 5 die ich gemacht hab, sieht.

    Mein Laptop ist ein HP Compaq 6715s mit Windows Vista Home...

    Ich bitte um nicht so komplizierte Antworten, da ich erst 14 bin und nicht so viel davon verstehe!
    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 13.11.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Welche DVD Rohlinge hast du denn gekauft?
     
  4. #3 _reloaded, 13.11.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    ... und welches Laufwerk steckt drin?
    Zusatzfrage: welche Software (außer dem Eimersoft-Müll) hast Du noch zum Brennen benutzt?

    Ich würde zusehen, daß die DVD von der Software, mit der Du sie erstellt hast, als ISO-Image ausgegeben wird. Dieses anschließend mit ImgBurn brennen. Das erzeugt eine Logdatei, die bei der Fehlersuche hilfreich sein kann.

    Michael
     
  5. #4 giulio93, 13.11.2010
    giulio93

    giulio93 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also habe also habe TDK 4,7gb DVD+R Rohlinge
    und der Brenner ist son Standard Brenner der schon drinnen war

    Zum Brennen benutze ich eigtl nur diese Software da und manchmal für CDs so CDBurnerXP

    und ich lasse die DVDs immer als DVDs machen nicht als ISO Dateien weil ich nicht weis ob die DVD-Player das lesen können? :confused:
     
  6. #5 singapore, 13.11.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ältere DVDBrenner in Notebooks arbeiten nicht problemlos mit allen Rohlingen.
    Der Brennvorgang mag als erfolgreich angezeigt werden, aber die Fehlerrate ist so hoch, dass die gebrannte Scheibe nicht gelesen werden kann.
    Ich würde eine niedrige Brenngeschwindigkeit wählen und andere Rohlinge (Verbatim) ausprobieren.
     
  7. #6 giulio93, 13.11.2010
    giulio93

    giulio93 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich habe aber 50 Rohlinge geholt muss die ja jetzt irgentwie loswerden :confused:

    und meinen laptop habe ich januar 2009 gekauft
     
  8. #7 giulio93, 14.11.2010
    giulio93

    giulio93 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    habe soeben nochmal eine dvd gebrannt, aber mit niedrigerer brenngeschwindigkeit, jedoch hat es wieder nic gebracht :S
     
  9. #8 singapore, 14.11.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Dann ist der nächste Schritt andere Rohlinge auszuprobieren.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 _reloaded, 15.11.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Marke sagt genau gar nichts. Welche MID? Anständige Brennsoftware liefert diese information.
    Aha. Dann ist Dein Problem wohl doch nicht so wichtig.
    Eimersoft ist Müll. Punkt.
    Mach ein ISO, und das brennst Du mit ImgBurn. Poste das Log.

    Michael
     
  12. #10 giulio93, 15.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2010
    giulio93

    giulio93 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wo sehe ich das? Ich verstehe das nicht!!

    Doch eigentlich schon, aber da steht nix....Ich kann nur sagen, dass da Lightscribe,DVD RW/R,Compact disc und RW draufsteht!

    Kann nix für, habe nur das im Mom zur Verfügung!

    Ich habe ImgBurn gestartet und bei mir ist dieser Log erschienen:

    I 17:01:38 ImgBurn Version 2.5.2.0 started!
    I 17:01:38 Microsoft Windows Vista Home Basic Edition (6.0, Build 6002 : Service Pack 2)
    I 17:01:38 Total Physical Memory: 1.964.576 KB - Available: 912.660 KB
    I 17:01:38 Initialising SPTI...
    I 17:01:38 Searching for SCSI / ATAPI devices...
    I 17:01:39 -> Drive 1 - Info: Optiarc DVD RW AD-7561A GH09 (D :) (ATA)
    I 17:01:39 Found 1 DVD±RW/RAM!

    Reicht das?
     
Thema:

Brenner funktioniert nicht mehr richtig!

Die Seite wird geladen...

Brenner funktioniert nicht mehr richtig! - Ähnliche Themen

  1. Samsung R 50 - CD/DVD Brenner funktioniert nicht!

    Samsung R 50 - CD/DVD Brenner funktioniert nicht!: Hallo, mein CD/DVD Brenner funktioniert nach Neuinstalation nicht mehr. Hab jetzt alles versucht recovery cd usw. :confused: Kann mir...
  2. Vaio NS DVD-Laufwerk/Brenner funktioniert nicht mehr

    DVD-Laufwerk/Brenner funktioniert nicht mehr: Moin moin liebe Notebook-Spezialisten, bei meinem Notebook Vaio VGN-NS11M bzw. dem eingebauten Laufwerk Optiarc DVD RW AD-7560S ist folgendes...
  3. ASUS G751JY-T7016H BD-Brenner streikt

    ASUS G751JY-T7016H BD-Brenner streikt: Hallo, ich habe erhebliche Probleme mit dem Brenner MATSHITA BD-CMB UJ172 S in meinem Notebook. Der Brenner verweigert fast alle CD oder DVD zum...
  4. Medion Akoya P6618 DVD Brenner tauschen

    Medion Akoya P6618 DVD Brenner tauschen: Hallo Leute, wie bekomme ich denn den DVD Brenner vom Medion Akoya P6618 MD97620 getauscht? In der Anleitung steht davon nichts drinn und ich...
  5. Vaio FZ Blue-Ray-Brenner liest nur CD aber keine DVD und BD

    Blue-Ray-Brenner liest nur CD aber keine DVD und BD: Hallo Freunde, habe auf meinem VGN-FZ31S (4 Jahre alt) einen BD-Brenner (MATSHITA BD-MLT UJ-220S ATA) mit aktuellen Treibern, leider liest bzw....