Vaio (diverse) Cachefehler/s springt extrem!!

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Phiyahless, 07.02.2013.

  1. #1 Phiyahless, 07.02.2013
    Phiyahless

    Phiyahless Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Leute,

    bin heute in der Computerverwaltung auf folgendes Problem gestoßen:
    Unter Leistung,habe ich mir mal die Werte angesehen und bin starr vor Schreck.

    Die Cachefehler/s springen bei mir extrem. es steht auf 0.0000,dann plötzlich auf 11.0458,dann wieder 0,dann bleibts 10 sekunden so,dann springts plötzlich auf 4.0005 und so weiter und so fort.

    Wenn ich nur die Computerverwaltung offen habe dann steht es meistens auf 0.0000.

    Als ich Safari geöffnet habe ist es sogar einmal auf 64.5885 gestiegen,dann wieder auf 0..dann wieder auf 6.2554 etc.pp
    Ich hab das jetzt mal beobachtet.
    Wenn Safari offen ist steht es bei 0 und springt alle 4 sekunden auf 10.0989,dann wieder auf 0 und nach 4 sek wieder hoch..

    Ich muss dazu sagen(Und deshalb bin ich auch verwirrt) Ich habe sehr sehr wenige programme/software auf dem Laptop. Ich habe so wenig Hintergrundprogramme wie möglich offen, und habe auch nie gleichzeitig 50 tausend programme an.


    Ich bin absolut ratlos was das angeht.Ich hab auch schon gegoogelt aber Mother Goog spuckt nicht wirklich informatives aus.Ich würde mich über jegliche Hilfe sehr freuen!

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 07.02.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Bei "Cachefehlern" handelt es sich nicht um einen Defekt.
    Wir haben hier mal wieder eine Auswertung, die man verstehen oder ignorieren sollte, anstatt sich selber irre zu machen.
     
  4. #3 Phiyahless, 07.02.2013
    Phiyahless

    Phiyahless Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    :D passt schon...ich war mit der Marterie CPU Auslastung/Physikalischer speicher etc pp. nicht so vertraut..

    hab mich jetzt schlau gemacht und werd das irgendwie hinkriegen,denn ein Problem hab ich aufjedenfall entdeckt,hat mit dem kernel-speicher zu tun

    Trotzdem Danke :)

    LG
     
  5. #4 Brunolp12, 07.02.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    In aller Regel verwaltet auch dies natürlich das Betriebssystem selbst und du musst dich um nichts kümmern. Es ist seeehr unwahrscheinlich, daß hier tatsächlich "ein Problem mit dem Kernel-Speicher" vorliegt.
     
  6. #5 Phiyahless, 07.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2013
    Phiyahless

    Phiyahless Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wenn es wirklich kein Problem mit dem Kernel speicher ist,dann wär das aufjedenfall super..

    ich hab einfach keinen Plan ob die Zahlen die ich da sehe gut,schlecht oder normal sind. Was mich stutzig gemacht hat mir das anzusehen und es verstehen zu wollen sind die vielen Fehler und Warnmeldungen die ich in der Computerverwaltung >Ereignisberichte gesehen habe.
    Dort taucht u.a auch Kernel-pnp als Warnung auf. Bei Details ist usb und sony zu finden,also muss es mit meinem Mp3Player zutun haben.

    Im Task Manager stehen bei Kernel-Speicher(MB) 185 ausgelagerte und 44 nicht ausgelagerte. Ist das normal?

    Ich hänge mal einen Screenshot an..die CPU auslastung darauf steigt nie höher als 16% und der Arbeitsspeicher bleibt immer gleich.

    Ich hatte vor 5 Wochen mal einen Bluescreen und dann einmal vor 3 Tagen..und auf der suche nach details und berichten bin ich dann in der Verwaltung gelandet..

    ich seh grad das das Bild total klein ist,man kann die Zahlen nicht drauf erkennen..sorry.
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Brunolp12, 07.02.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Dann sollest du dich einarbeiten und erst hinterher nen Kopf machen :rolleyes:


    Von welchen Meldungen in welchem Wortlaut reden wir denn?

    :confused:
    Auslagern normalerweise normal...
    Welche Werte Optimierungspotential andeuten, das müsste man im einzelnen prüfen.

    Tja... irgendwas ist kaputt installiert...
     
  9. #7 Phiyahless, 07.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2013
    Phiyahless

    Phiyahless Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke erstmal,dass du dir Zeit nimmst und immerwieder antwortest :)

    Okaay..ich hab jetzt einiges gelesen und das mit der Kernelspeicher-auslagerung zB verstanden. Demnach sieht es mit der Auslagerung scheinbar so:

    zum kernelspeicher:
    45 nicht ausgelagert und 185 ausgelagert bei mir..es laufen also 44 Programme/Dateien auf die ständig zugegriffen werden muss und die deshalb nicht ausgelagert werden.
    Das ist doch was gutes oder? Denn je mehr datein dauernd abrufbereit sein müssen,desto "langsamer" wird der pc oder braucht länger.

    Ereignisse in der Computerverwaltung sind folgende(Fehler&Warnungen)
    Letzte 7 Tage
    21 Fehler
    Ereigniscode Quelle Protokoll Häufigkeit
    13 ACPI System 1x
    33 SideBySide Anwendung 5x
    315 Printsercive Anwend. 8x
    1000 Application Error Anwend. 3x
    1001 Fehlercode System 1x
    4103 WindowsBackup Anwend. 1x
    6008 Eventlog System 1x
    7011 ServiceControlManager System 1x

    PrintService kann ich zuordnen und auch entfernen,hab vor 2 Wochen einen Drucker installiert-scheinbar nicht richtig.Aber mit allem anderen kann ich nichts anfangen

    20 Warnungen
    Ereigniscode Quelle Protokoll Häufigkeit
    219 Kernel-pnp System 5x
    2001 WLanAutoConfig System 15x

    Was is da los? ;D

    Ich werde Treiber & co vom Drucker und von mp3 Player entfernen.Kann mir vorstellen das die 2 bluescreens mit dem mp3 player in verbindung stehen,denn vor 3 tagen war er angeschlossen als ich einen bluescreen hatte.

    Ansonsten läuft der Laptop wirklich sehr gut,deshalb war ich etwas baff diese Fehler und warnungen zu sehen,denn ich habe sie auch nie warnmeldungen oder hinweise erhalten.

    Hab soeben den herausgefunden das mir der treiber für ethernet controller fehlt, daher auch die Warnung in der Computerverwaltung.
    Von der Sony support seite kann ich alle vorinstallierten Treiber für mein Gerät herunterladen,aber er will das nicht annehmen.Auch wenn ich im Geräte-Manager zu dem Pfad des entpackten ordners leite oder nach treiber suchen lasse - er findet einfach nichts.
     
Thema:

Cachefehler/s springt extrem!!

Die Seite wird geladen...

Cachefehler/s springt extrem!! - Ähnliche Themen

  1. (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an

    (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an: Hallo! Ich habe oben genanntes Notebook in der Bucht defekt gekauft. Leider lässt sich das Gerät nicht so schnell wieder herrichten wie...
  2. HP Pavillon springt nicht mehr an.

    HP Pavillon springt nicht mehr an.: Kann mir wer bei meinem Problem helfen? Oder mir wen empfehlen? Problem= Wenn ich den Laptop ohne Akku.einschalte blinken die Lämpchen nur kurz...
  3. XPS Serie xps 15z springt aus programmen

    xps 15z springt aus programmen: hi, ich bin seit ca. 6 monaten (mehr oder weniger) glücklicher besitzer eines xps 15z. Nun habe ich ein Problem (was mich hierher geführt...
  4. HP G62 - Zu heiss und der CPU "springt"!

    HP G62 - Zu heiss und der CPU "springt"!: Hallo liebe Helfenden, Ich sitze hier vor meinem Hp G62, welches das Kaufdatum 27.04.2011 aufweist und ich habe 2 Probleme die mich in den...
  5. Vaio F Cursor springt aus der Zeile

    Cursor springt aus der Zeile: Hallo, wenn ich auf meinem Vaio schreibe springt der Cursor oft aus der Zeile an eine beliebige andere Stelle im auf der Seite. Hat jemand das...