ClearType Kantenglättung bei der Schrift

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von -Ocean-, 20.06.2008.

  1. #1 -Ocean-, 20.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    nutzt von euch eigentlich jemand die Windows "ClearType Methode" zur Kantenglättung der Schriftart bei TFT-Displays?

    [​IMG]

    Hat das überhaupt einen Sinn? Oder wofür soll das ClearType gut sein?

    Danke im Voraus für eure Antworten.

    lg, Ocean :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 20.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    ClearType ? Wikipedia :p ;)

    Probier einfach selbst aus was dir besser gefällt.
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich hasse dieses ClearType!!!!

    Tief durchatmen ... :rolleyes::D;)

    Nein im Ernst, ich kann es nicht ausstehen und das schlimme ist, es wird einem von Microsoft/den Notebookherstellern förmlich aufgezwungen. Noch schlimmer finde ich aber, dass viele Menschen nicht mal den Unterschied zwischen ClearType und Standard erkennen.

    Ich finde einfach nur, dass es die Schrift verwischt. Ohne ClearType hat man schöne Kanten und keine schwammigen Überläufe. Siehe:
    ClearType ? Wikipedia
    Bei dem Beispielbild stand vorher sicher sch ... eiß ;):p

    Die neue Schriftart in Office 2007 kann man allerdings ohne ClearType nicht benutzen. Calibri, so heißt sie ist nämlich auf ClearType optimiert und sieht ohne dieser Einstellung nicht gerade gut aus. Auch im Acrobat Reader 8 kann man fast nicht mehr ohne Kantenglättung arbeiten, da die schrift sonst total »zerfetzt« aussieht.
     
  5. #4 -Ocean-, 20.06.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habs mir bei Wikipedia vorhin mal durch gelesen. Also ich finde auch, dass ClearType alles recht unscharf und verwaschen macht. Wobei es auch sein kann, dass ich es bis vor einer Woche fünf Jahre lang nicht benutzte. Dass ich mich quasi erst dran gewöhnen muss.

    Naja, ich probiers jetzt mal aus. Habe ja starke Probleme mit Kopfschmerzen, wenn ich länger am Notebook/PC sitze. Und ClearType soll da ja angenehmer sein, da das Auge nicht erst die scharfen Kanten der Standardschrift umwandeln muss. So ähnlich lautet es zumindest in Wikipedia.

    Wollte nur wissen, ob ich nicht der einzigste bin, der ClearType momentan aktiviert hat ;)

    Gruß, Ocean
     
  6. #5 coolingx, 20.06.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Also ich find rein subjektiv sieht es viel lesbarer aus.... (bei mir zumindest)
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Eventuell solltest du mal einen Augenarzt aufsuchen. Wenn ich meine Kontaktlinsen nicht im Auge habe und vor dem PC sitze, bekomme ich auch Kopfweh bzw. eigentlich tut mir der Bereich über/hinter den Augen weh. Ich habe nur ein Dioptrin (kurzsichtig) und das macht sich im Alltag eigentlich nicht soo sehr bemerkbar. Vielleicht kündigt sich bei dir auch eine leichte Sehschwäche an.

    Klingt jetzt vielleicht etwas übertrieben, aber man kann es ja nicht wissen.
    Es gibt natürlich auch viele, die einfach so Kopfweh von PC Arbeiten bekommen. :)
     
  8. #7 Schripsi, 20.06.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Klar nutze ich ClearType. Die Lesbarkeit der Schrift ist (bei korrekter Einstellung über den ClearType-Tuner - hier zu finden: Klick!) wesentlich besser als ohne Kantenglättung. Vor allem bei hohen Auflösungen nimmt die Darstellungsqualität deutlich zu. Dies ist zumindest mein subjektives Empfinden. Ich würde es jedenfalls ausprobieren über einen gewissen Zeitraum, jede Änderung der Darstellung ist für die ersten Stunden eine große Umgewöhnung, die man mal als störend empfindet.
     
  9. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ich nutze Cleartype seit es das gibt --> 2001?
    Ich finde das Schriftbild so angenehmer, und nicht künstlich überschärft...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 21.06.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was aber vllt. auch an deiner Sitzhaltung liegen könnte (oder an schlechter Luft, zu wenig trinken... usw.)
     
  12. #10 -Ocean-, 07.03.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Glättung ist es für mich besser ;-)

    Hallo zusammen,

    nach längerer Erprobung bin ich mir jetzt sicher, dass ich ohne die Kantenglättung besser beraten bin. Ich habe den Eindruck, dass diese Glättung, die die Schrift ja etwas unscharf und runder macht, die Augen mehr anstrengt, als wenn man die Schrift nicht glättet.

    Nutzt ihr diese Glättung? :confused:

    lg, Ocean :)
     
Thema:

ClearType Kantenglättung bei der Schrift

Die Seite wird geladen...

ClearType Kantenglättung bei der Schrift - Ähnliche Themen

  1. Notebook TFT's und Windows XP "Cleartype"

    Notebook TFT's und Windows XP "Cleartype": 16647 Ich besitze ein FS-115M von Sony mit Xblack. Von Windows XP weiß ich das es dort eine Cleartype Funktion gibt, die die Schriften auf...