cpu-speed-problem!!

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von judas, 03.03.2007.

  1. judas

    judas Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi leute!!
    also gleich zu meinem problem:
    hab auf meinem vgn-fs315h(1,73 ghz pentium m 740) nhc installiert und die cpu-speed auf max.performance eingestellt.. wenn ich aber z.b von einem spiel ins windows zurückkehre bzw während eines spiels mit alt+tab ins windows gehe zeigt meine speed immer um die 860-900mhz an.. während der spiele (zb fußballmanager07/world of warcraft) merkt man auch dass net wirklich 1,7 ghz power dahinter sind.. was soll ich machn?!
    spießt da irgendein sony treiber!?
    u noch was.. meine cpu tmeperatur ist laut nhc auch immer auf 80-90°..
    ja dann.. vielen dank für die antworten

    greetz, Andi!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Temperatur wirklich so ist, dann ist das 1. gefährlich für die CPU und 2. erklärt es, warum die CPU sich so runtertaktet, dabei handelt es sich um einen Selbstschutz der CPU.

    Lies doch die Temperatur mal mit anderen Tools aus, wie z.B. everest, Core Temp etc. Wenn die auch derartige Temperaturen anzeigen, solltest du kontrollieren, ob sich der Lüfter überhaupt dreht ;)
     
  4. judas

    judas Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    k.. werd das mal auslesen.. naja.. den lüfter hör ich ja u er bläst auch hinten raus.. müsst ja das notebook aufschrauben u da verfällt die garantie oder?!
    ps: hab früher au schon mehr temp kabt als standard-werte aber nur 10° darüber ca..

    liebe grüße, Andi!!
     
  5. judas

    judas Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    also bei everest bin i au auf 83°
    also de stimmen überein..
    was mir auffält wenn ich auf max performance bin (mit nhc) oder einfach ohne nhc bin zeigt mir everest 1,7ghz an aber wenn ich den benchmark test mach steht bei cpu-takt 800mhz
    also es sieht so aus wie wenn bei größerer belastung mein cpu auf 800 mhz zurückgeht.. warum is das wohl so?! schutzmechanismus wegn der wärme!? hmm...
    weiß jemand was ich machn soll!?
    liebe grüße...
     
  6. #5 Thorsten, 04.03.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    deine CPU hat eine Art Drosselfunktion - steigt die CPU Temperatur in einen kritischen Bereich (glaube ab 80°), so wird die Leistung reduziert und bei weiterem Steigen der Temperatur schaltet sich dein Notebook aus.

    Schau mal welche Werte du im Idle hast.
    Ich habe Idle ca. 40 bis 44° und Volllast ca. 65° - mehr hatte ich bisher nicht.

    Thorsten
     
  7. judas

    judas Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ok... danke.. dass mit dem drosseln wirs wohl sein.. jetzt hab ich jedoch wieder ne frage.. hab jetzt mit nhc meine cpu-spannung manuell runtergegeben.. weiß jemand wie weit ich runtergehn kann, weil zu wenig spannung is ja auch schlecht oder?! hab ein vaio vgn-fs315h mit nem pentium m 740 1,73ghz/533mhzfsb

    vielen dank schomal!!
    Andi

    meine aktuellen(custom werte):
    Multiplier // Voltage:
    6x // 0.860V
    8x // 0.972V
    9x // 1.020V
    10x // 1.068V
    11x // 1.116V
    12x // 1.180V
    13x // 1.228V

    ps: also wie genau du idle meinst weiß ich nicht aber wenn ich z.b. jetzt hier im forum poste bei 1,73ghz und 13x//1.228v hat meine cpu temp um die 60°C
     
  8. #7 Closertogod, 04.03.2007
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Geh mal hin und blase mit Druckluft ins ausgeschaltene Gerät hinten in ganz kurzen STössen in die Lüftung rein dann sollte es wieder etwas besser sein. Es müsste wenn die Kühlung dicht ist schon einiges an Dreck rauskommen und leider ein Teil auch ins Gerät gehen. Der ist aber in deinem Fall wohl zu vernachlässigen den den würdest nur wegbekommen wenn du den Deckel hinten abnimmst.
    Blas das Ding mal aus und schau das der Lüfter nicht zu sehr beschleunigt durch die Druckluft das sollte bei deinem Problem helfen.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Gehe mit der Vcore einfach schrittweise runter, bis sich das Notebook beim NHC Test einfriert, reboote und teste den nächsthöheren Wert mit Prime95.

    Aber schraubw das Notebook auf jeden Fall mal auf und schau dir den Lüfter an, irgendwas stimmt da nicht....
     
  11. judas

    judas Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ja passt.. werd i mal machn..
    greetz!!
     
Thema:

cpu-speed-problem!!