Cpu taktet sich mit Vista auf 300Mhz runter

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von rikerZ, 09.02.2007.

  1. rikerZ

    rikerZ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba M60 139
    Hallo

    Vor 2 Tagen konnte ich mein neues Vista endlich in den Händen halten. Also auf und installieren ... bis heute könnte ich einfach nur kotzen.

    Der Rechner taktet sich ständig bis runter auf 300Mhz . Das ganze geht dann im Sekundentakt. Er schwankt zwischen 300 und 1000 Mhz. Mit CPUID sieht man dies. Windows selbst sagt das die CPU mit 480 Mhz rennt. Dies macht sich natürlich extrem mit einer dicken Auslastung bemerkbar. Energieverwaltung hat auch nix gebracht. Zum öffnen von Fenstern braucht die Karre bis zu 30 Sekunden. An Treibern (40MB Treiber zu entpacken dauerte 18 Minuten!!) und Updates habe ich natürlich alles ausprobiert . Ohne Erfolg ...
    Ich weiss das sich die CPU dank Speedstep der Anwendung anpasst. Doch sind 300 Mhz mehr als lächerlich.
    Nun habe ich im Netz schon öffter Leute gefunden die das selbe Problem haben. Doch Hilfe habe ich nicht gefunden. Daher hoffe ich, hier Hilfe zu finden.

    Notebook:
    Sony Vaio VGN-A617b
    Centrino 1,73
    1GB Ram
    ATI X600
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 09.02.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm - is wohl mehr ein Vista- als ein Sony-Thema...



    ich versteh allerdings nicht so ganz, wo dabei das Problem ist ?! Ich mein:
    Stört Dich das beim Arbeiten oder nur deshalb, weil Du Dich offensichtlich sehr viel mit diesen Zahlenwerten befasst ?


    Ich bin nicht sicher, dass dies mit o.g. Symptomen zu erklären ist. Vielleicht ist auch einfach nur Deine Platte zu lahm für Vista oder mit (zu) vielem gleichzeitig beschäftigt... ?
     
  4. rikerZ

    rikerZ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba M60 139
    Hallo

    Ich befasse mich mit diesen Zahlen da Vista in diesem Zustand einfach unerträglich ist und ich im moment bzw mein Chef sehr viel Geld zum Fenster rausgeschmissen hat.
    Die Festplatte wird nicht zu langsam sein. Sie ist nicht anders als bei den meisten anderen Platten. Im Abgesicherten Modus läuft Vista ganz normal und schnell.
    Es kann nur an der Auslastung und an dem Schwanken von der Taktrate liegen. War vielleicht flasch beschrieben ... Das Notebook schwankt zwischen 300 und 1000 Mhz in allen möglichen Variationen, die mit sicherheit so nicht von Intel gwplant gewesen sind. Zb 372Mhz, 1 sekunde später 809Mhz und dann wieder 417Mhz.
    Leider ist das Bios von dem Sony mehr als mager. Habe dort keine Möglichkeit die CPU zu beeinflussen.

    mfg
     
  5. #4 Brunolp12, 09.02.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Was genau ist unerträglich ? ich mein, was ist Ursache und was ist Wirkung ? Ich bin da nicht sicher.... was meinst Du mit unerträglich ? was funktioniert denn nun konkret nicht ? Alles ist langsam, oder wie ? Dass da irgendwelche Zahlenwerte schwanken, das machts ja nicht per se "unerträglich" ?!


    Es könnte schon sein, dass da noch irgendwo ein Bug drin ist... wenn Du Glück hast, dann kommt in den nächsten Tagen oder Wochen ein Fix. Oder vielleicht weiss ja auch jemand hier nen Rat...
    aber -sorry, ich kann mir den Hinweis nicht verkneifen- genau deswegen steigt man nicht unbedingt gleich in den ersten zwei Wochen des Erscheinens auf ein neues Betriebssystem um (schon garnicht im Business-Bereich): Du wolltest es dreckig - jetzt hast Du es dreckig :D


    okay, wenn Du da sicher bist...

    ich hab zum Beispiel gelesen, dass Vista deutlich mehr Festplatten-Performance erfordert und dass selbst das fette 41Z mit T7200 und 2GB unter Vista merklich ausgebremst wird.

    Aber ich kann die Symptome ja nicht sehen:
    Vielleicht ists irgendwie ein Bug bei der dynamischen Anpassung des Prozessortakts an die CPU-Last. Vielleicht findest Du in den Energiespar-Optionen von Vista ja irgendwo was, wo Du diese Regelung bis zur Klärung der Ursache erstmal deaktivieren kannst und mit einem statischen, festen Takt arbeiten kannst ?
     
  6. rikerZ

    rikerZ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba M60 139
    Unerträglich ist das Geruckel beim Arbeiten mit Vista da die CPU Auslastung ständig auf 100% steht. Durch Ordner klicken dauert eine Ewigkeit. Stell dir vor du betreibst XP mit 64Mb Ram. So sollte es etwas verständlicher werden.

    hehe ja ich weiss das man nicht sofort auf ein neues OS aufspringt. Doch war XP eh zugemüllt und daher dachte ich schmeiss mal Vista drauf. Naja falls alles nichts bringt kommt Morgen nen altes Image drauf. Lang lebe XP !
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    also seit wann kann ein core 2 duo auf 300mhz runter :confused:
    unterste grenze ist 1ghz!! ;)
    alles andere sind anzeige fehler.

    ich würde einmal nachsehen, ob die platte im pio modus läuft. wenn ja -> stell sie wieder auf dma
     
  8. rikerZ

    rikerZ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba M60 139
    Habe nen Centrino keinen Duo.

    Platte rennt auf dma. Daran dachte ich auch schon :(
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    centrino banias und dothan können sich maximal auf 600mhz herunter takten.
    die sonoma plattform geht max. auf 800mhz herunter.

    chipsatz-treiber installiert?

    *edit*
    bei dir also minimum von 800mhz
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. rikerZ

    rikerZ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba M60 139
    An Treibern habe ich alles mögliche installiert. Habe diverse ausprobiert.
    Jepp auf 800 lief er auch auf xp.
     
  12. #10 Realsmasher, 09.02.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    das sind schlicht und einfach anzeigefehler.

    unter 800mhz ginge nur wenn du den fsb senkst, was vista unter GARANTIE nicht tut und das wäre so mal eben mit sicherheit auch nicht stabil.

    entweder es liegt am programm oder wenns mehrere Programme sind, die alle diesen Fehler verursachen, liegts am auslesen vom mainboard.
     
Thema:

Cpu taktet sich mit Vista auf 300Mhz runter

Die Seite wird geladen...

Cpu taktet sich mit Vista auf 300Mhz runter - Ähnliche Themen

  1. 7400Go im SZ - Taktet sie sich runter?

    7400Go im SZ - Taktet sie sich runter?: Hi! Mich beschäftigt zur Zeit die Frage, ob die 7400Go in meinem SZ je nach Zustand den Takt verändert. Im Idle Modus also langsamer ist als...
  2. Sony VGN FE31M taktet sich im Netzbetrieb nicht runter

    Sony VGN FE31M taktet sich im Netzbetrieb nicht runter: Hallo, habe mir ein VAIO FE31M gekauft und habe das Problem, dass sich dieses im Netzbetrieb nicht dynamisch runtertaktet und dadurch der Lüfter...
  3. Netbook taktet auf akkubetrieb cpu nicht hoch

    Netbook taktet auf akkubetrieb cpu nicht hoch: hallo, vielleicht kennt ja jemand das problem. ich habe ein netbook q10 air, auf netzbetrieb taktet der n270 auf ca. 1600 mhz bei akkubetrieb...
  4. Prozessor taktet nicht hoch

    Prozessor taktet nicht hoch: Hi Hoffe ich bin hier im richtigen Bereich :o Besitze ein schon etwas betagtes Toshiba Qosmio Notebook, daß ich nur noch zum surfen verwende....
  5. Warum taktet Toshiba die Karte nicht voll

    Warum taktet Toshiba die Karte nicht voll: Hallo Ich seit ein paar Tagen das Toshiba Satellite L500 S3E.Meine Frage ist warum taktet Toshiba die verbaute HD 4650 nur mit GPU 550 MHZ und...