CPU-Temperatur über 100°C !!!

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von integrity, 12.10.2007.

  1. #1 integrity, 12.10.2007
    integrity

    integrity Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN A317M
    Hallo!

    Habe seit etwa zwei Jahren einen VAIO A317M.
    Seit einigen Wochen allerdings ist es nach einiger Zeit praktisch unmöglich effektiv damit zu arbeiten.
    Nach kurzer Zeit steigt die CPU-Temperatur (laut NHC) auf enorme Temperaturen,
    die teilweise auf über 100°C ansteigen!
    Auch die Festplattentemperatur beträgt im Normalfall 50-60°C.

    Auch wenn nur Windows ohne irgendwelche zusätzlichen Programme läuft wird das NB so heiß. CPU-Auslastung ist nicht sonderlich hoch - also kein CPU-lastiges Programm schuld.

    Lüfter wurde gereinigt, brachte allerdings keine Verbesserung.
    Musste daher einen Ventilator neben das Gerät stellen um eine Verbesserung zu erwirken, weswegen ich dauernd verkühlt bin ;)

    Hat jemand ähnliche Probleme?
    Das Problem ist, dass die Kosten für eine Reperatur wahrscheinlich zu hoch wären.


    Stand-PC's von VAIO sind derzeit relativ mager,
    und die neuen NBs sind mir eigentlich zu klein.
    Somit zum zweiten Teil meiner Frage:
    Hat jemand Erfahrung mit Matrox-Grafikkarten um meine Arbeitsfläche auszuweiten (mehrere Monitore), dann wäre auch ein kleines NB kein Problem mehr.

    Verwende den PC hauptsächlich zum Arbeiten bzw. für Entertainment (TV, Filme)
    Spiele praktisch nicht.

    Was würdet ihr mir empfehlen?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 12.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    läuft der Lüfter vielleicht garnicht mehr oder zu langsam (aufgrund von Defekt/Alterung) ?
     
  4. #3 integrity, 12.10.2007
    integrity

    integrity Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN A317M
    wow, hier gibts je extrem schnelle Antworten! :)


    Lüfter läuft, ob er allerdings noch so läuft wie zu Beginn kann ich nicht sagen.
    Mir persönlich kommt die beförderte Luftmenge die man hinten fühlen kann schon relativ wenig vor. Lüfter ist aber nun von Staub befreit und läuft mit voller Geschwindigkeit.
     
  5. #4 Brunolp12, 12.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das ist das Problem... aber ich könnte mir sonst keine Ursache vorstellen (oder ist irgendeine Öffnung plötzlich verschlossen?)
     
  6. #5 coolingx, 12.10.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Dann würd ich mal den Leppi aufschrauben und neue Wäremleitpaste unter den CPU Kühler machen. Hat bei einem Freund von mir auch Wunder geholfen. Er hatte praktisch das gleiche Problem wie du....
     
  7. bullet

    bullet Forum Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo. da du keine Garantie mehr hast ,würde ich vorsichtig aufmachen Lüfter sauber machen und neu WL passte rein (bekante von mir hat seine Laptop aufgemacht um zur sehn wie aufgebaut ist und musste feststellen das das von Sony die verwenden keine passte sondern so komische dickere pad ( war keine mehr dar und das nach 4 Monate)
     
  8. #7 integrity, 12.10.2007
    integrity

    integrity Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN A317M
    danke für die antworten!

    Das Interessante ist, dass beim Lüftungsschacht ja extrem heiße Luft rauskommt.
    Deswegen bin ich mir nicht sicher ob daran die Wärmeleitpaste schuld ist,
    aber ich werds in den nächsten Tagen mal versuchen.

    Danke!

    mfg
     
  9. #8 Closertogod, 12.10.2007
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Blass erstmal die Lüftungs aus!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bullet

    bullet Forum Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Hallo.bei mir kommt auch heiße lüft (ich vermute zur 90% das bei dir Lüfter und lüft schacht voll mit staub ist )
     
  12. #10 Closertogod, 13.10.2007
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Daher sage ich ja ausblasen.
     
Thema:

CPU-Temperatur über 100°C !!!

Die Seite wird geladen...

CPU-Temperatur über 100°C !!! - Ähnliche Themen

  1. D610: Zusatzakku senkt CPU-Temperatur

    D610: Zusatzakku senkt CPU-Temperatur: Betreibe seit zwei Tagen mein D610 mit einem Zusatzakku, Original Dell, gebraucht aus der Bucht. Der senkt die CPU-Temperatur um ca. 10 Grad....
  2. CPU-Temperatur

    CPU-Temperatur: Hallo, nachdem mein notebook (6x3,33 GHz) 3 Stunden unter Vollast lief, war ich etwas erstaunt, dass die Kühlung immernoch recht leise lief....
  3. Gericom Hummer Advance: Falsche CPU-Temperatur

    Gericom Hummer Advance: Falsche CPU-Temperatur: Hallo, bekomme hier von Everest Home Edition und Notebook Hardware Control (NHC 2.0) als CPU-Temperatur konstant 75 Grad zurückgemeldet. Das...
  4. Inspiron 6400 CPU-Temperatur zu niedrig bzw. unrealistisch

    Inspiron 6400 CPU-Temperatur zu niedrig bzw. unrealistisch: Hallo, ich habe leichte Probleme bei meinem Inspiron 6400 / E1505 (CoreDou T2050 1,60GHz, Bios A17, WinXP SP3) die CPU Temperatur zu ermitteln....
  5. Frage zu Akku und CPU-Temperatur im 6715s

    Frage zu Akku und CPU-Temperatur im 6715s: Hallo zusammen, das 6715s ist ja mein erstes richtig 'neues' Notebook, zwangsläufig mit einem neuen Akku. ICh verwende das Gerät überwiegend...