CQ-71 330EG Lüfter wechseln

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Anwender, 15.02.2010.

  1. #1 Anwender, 15.02.2010
    Anwender

    Anwender Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hy Leute !

    Ich habe ein kleines Problem und hoffe Ihr könnt mir helfen. Und zwar, wie manche schon wissen läuft bei diesen Geräten der Lüfter nahezu permanent und meist auch extrem laut.

    Auf Dauer ist das wirklich unangenehm wenn man 2-3 Stunden und länger davorsitzt.

    Daher wollte ich fragen , ob Ihr mir Tipps geben könnt , einen anderen leiseren Lüfter einzubauen.

    Gäbe es einen geeigneten Silent - Lüfter ?

    Ich hatte ihn schon einmal zerlegen wollen , nachdem der Akku und alle Schrauben entfernt waren , bin ich jedoch angestanden.

    Bin für Tipps sehr dankbar.

    Grüße Anwender
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 15.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Vermutlich wirst du keinen anderen Lüfter bekommen.
    Das ist nicht so wie bei den Desktops, die Lüfter in Notebooks sind halt viel kleiner und meistens mit in die Gesamte kühleinheit mit eingebaut.
    Von daher wird es schwierig einen zu bekommen, und wenn dann nur als ersatzteil und das wäre dann so einer wie jetzt schon in deinem Book steckt.

    Das ist halt der Preis den man zahlen muss, wenn man sich geräte minderer qualität kauft.
     
  4. #3 Anwender, 16.02.2010
    Anwender

    Anwender Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schade ...

    so ist es an sich ein gelungenes Notebook. Der Lärm ist jedoch nach 2 Stunden unerträglich. Das Notebook bläst aus Leibeskräften, wenn jemand anruft muss man schon fast weggehen damit man den anderen verstehen kann.

    Also das Teil verkaufe ich schnell wieder und hole mir einen Fujitsu-Amilo.

    Hatte schon 2 HP-Compaq alle waren Mist, wirklich.

    Äusserst anfällig, schwach in der Leistung, schnell abgegriffen,klimperhafte Tastatur, miserable WLAN Module, knackig klingende Touchpads, fehlerhafte TFTs , schwächelnde Akkus.

    In Zukunft geb ich lieber 200 € mehr aus, spare länger, und habe dafür ein ordentliches Notebook.

    Gruß Anwender
     
Thema:

CQ-71 330EG Lüfter wechseln