D-Platte durch Sicherung voll

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von ingeborg, 29.06.2009.

  1. #1 ingeborg, 29.06.2009
    ingeborg

    ingeborg Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HI,
    ich arbeite mit Vista Ultimate auf einem DELL XPS M1530.
    Die automatische wöchtentliche Datensicherung durch Vista wird auf die D-Platte gespeichert.
    Nun erhalte ich die Meldung, dass der Datenträger voll ist.
    Durch die Datenträgerbereinigung konnte ich gerade mal den Papierkorb löschen...
    Wie kann ich vom Daténträger alte Sicherungen entfernen??
    Wenn ich bei der Datenträgerbereinigung "alle Dateien löschen, bis auf die letzte" klicke, wird zwar angezeigt, dass die Dateien gelöscht werden sollen, aber auf der Registerkarte, wo der Fortschritt der Löschung angezeigt werden soll, gibt es keinen blauen Balken; das Fenster geht auf und gleich wieder zu.
    Woran kann das liegen? Als Administrator habe ich vollen Zugriff.
    Danke für jede Hilfe
    Gruß Ingeborg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 29.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Rechts Klick (Auf dem jeweiligen LW)
    Eigenschaften
    Bereinigen
    Weitere Optionen

    Systemwiederherstellung und Schatten kopien
    Bereinigen
    Löschen

    Das war´s!:D

    Ps. Es kommt die Frage ob man alle bis auf den Letzten löschen will! Hier mit Ja antworten.
     
  4. #3 ingeborg, 29.06.2009
    ingeborg

    ingeborg Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    genau das habe ich gemacht, aber es wird nicht gelöscht!

    Was könnte da falsch sein oder nicht richtig eingestellt?

    Gruß
    Ingeborg
     
  5. #4 Mad-Dan, 29.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Da öffnet sich ein Fenster wenn man auf bereinigen klickt!
    Siehe Bild!
    Da alles markieren!
    Dann sollte alles weg sein.
     

    Anhänge:

  6. #5 Brunolp12, 29.06.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn das kommt, aber dann ganz schnell geht, dann löscht er wohl nix...

    eventuell gibts nix zu löschen ?
     
  7. #6 Mad-Dan, 29.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Du könntest auch noch den inhalt des ordners Temp unter C:Windows löschen.
    Es könnte auch helfen evtl. mal CCleaner runter zu laden und einmal drüber laufen zu lassen.
    Mache ich auch 1x die woche.
    Ich stell dir noch mal einstell bilder von CCleaner rein damit du weisst was du einstellen musst!

    Edit hier die Bilder!
     

    Anhänge:

  8. #7 ingeborg, 29.06.2009
    ingeborg

    ingeborg Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Dan,

    diese Registerkarte gibt es bei mir nur mit dem Papierkorb drin, der schon leer ist :rolleyes:
    Warum andere Dateien nicht angezeigt werden, ist mir ein Rätsel:confused:
    Was kann ich tun?
    Gruß
    Ingeborg
     
  9. #8 Mad-Dan, 29.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Du kannst auch die System wiederherstellung einmal Deaktivieren. Dann nochmal alles reinigen.
    Neustarten und dann wieder aktivieren.

    Windows Startmenü (Unten links auf das Windows logo) klicken
    Einstellungen
    Systemsteuerung
    dann auf das Symbol mit der bezeichnung System
    in dem sich öffnenden fenster dann auf Erweiterte Systemeinstellungen
    Links Oben
    in dem Fenster das sich dann öffnet gehst du dann auf die registerkarte
    COMPUTERSCHUTZ
    und machst die hacken aus den angezeigten laufwerken raus
    bestätigst das ganze mit ok und führts noch mal ne bereinigung durch.Dann startest du dein Comp neu.
    Nachdem er dann neu hochgefahren ist aktivierst du die systemwiederherstellung wieder.
    Das sollte es gewesen sein.:D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ingeborg, 29.06.2009
    ingeborg

    ingeborg Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Ihr Beiden,

    also die D-Platte ist voll ...total blau :p (9,98 GB belegt von 10GB)
    Es müssen Daten zu löschen sein.
    Die Datenbereinigung zeigt aber keine Daten an!
    Den Cleaner kann ich auch auf der D_PLatte, wo wirklich nur Sicherungen abgelgt sind, benutzen??
    Gruß und vielen Dank für Eure
    ühe

    Ingeborg
     
  12. #10 Mad-Dan, 29.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ja kannst du!

    Der CCleaner ist Platten übergreifend!
    Dh. er löscht alles an Müll!
     
Thema:

D-Platte durch Sicherung voll

Die Seite wird geladen...

D-Platte durch Sicherung voll - Ähnliche Themen

  1. SSD-Platte in ASUS-G71G

    SSD-Platte in ASUS-G71G: Hallo Ihr, ich habe meinem G71G etwas Gutes tun wollen und habe Ihm eine SSD-Festplatte spendiert. Es handelt sich um ein SanDisk mit 120 Gb,...
  2. SSD-Platte in m4400

    SSD-Platte in m4400: Hi, wollte die Samsung SSD 830 MZ-7PC256 in mein altes m4400 (Vista, 64bit) einbauen. Geht es, einfach eine datensicherung zu machen, das...
  3. Vaio AW Sony AW VGN-AW41JF/H: Einbau einer SSD-Platte

    Sony AW VGN-AW41JF/H: Einbau einer SSD-Platte: Hallo. Ich würde gerne in meinen Sony VGN-AW41JF/H eine neue SSD-Festplatte einbauen. Jetzt ist meine Frage, ob das jemand schon mal gemacht hat...
  4. Vaio Z Einbau SSD-Platte (Sinnvoll?)

    Einbau SSD-Platte (Sinnvoll?): In Kürze werde ich ein SONY VAIO Z 21 MN/B in meinen Händen halten. Derzeit ist die Standard 200GB-HDD eingebaut. (CPU 2.4 ghz, 4 gb ram) Da...
  5. Vostro Serie Vostro Typnummern, blickt da einer durch?

    Vostro Typnummern, blickt da einer durch?: Moin zusammen - die Typnummern des Dell Vostro 15 Zöllers erschliessen sich mir momentan nicht. Dell nennt seine aktuellen Vostros...