D600 bleibt nach drücken des Ein/Ausschalters oft aus

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Missy_at, 05.02.2007.

  1. #1 Missy_at, 05.02.2007
    Missy_at

    Missy_at Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    habe ein großes Problem. Habe von meinem Chef ein altes Notebook bekommen.
    Einen Dell Latitude D600.
    Wenn er gute Momente hat geht er sofort beim betätigen des Einschalters an.
    Oft ist es aber so, das nur alle LED's kurz aufleuchten, und nach kurzer Zeit wieder aus gehen. Wenn es nicht funktioniert, leuchten die LED'S länger als wenn der Laptop angeht. Wir bauten ihn auch heute fast komplett auseinander, aber fanden nichts gravierendes.
    Aufgefallen ist nur, das der Prozessor-Lüfter nicht gleich beim anschalten mit angeht, sondern eine weile braucht Aber auch nicht immer, manchmal springt er auch gleich an.
    Beim Lüfter, so dachte ich es mir, kann es sein das der vielleicht nur anspringt wenn er merkt das der Prozessor zu warm wird. Oder lieg ich da komplett falsch?
    Netzteil und Akku sind auch in Ordnung, denn wenn er an ist, läuft er ohne Probleme. Nur ausschalten sollte man vermeiden, weil man nie weis wann er wieder angeht.
    Für gute Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar, ihr seit meine letzte Hilfe da die Garantie schon lange abgelaufen ist.

    Liebe Grüße Missy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 05.02.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    bei den Dell Geräten die ich bisher kenne war das immer so. Andere Hersteller schalten ihre Lüfter mal auf Vollgas und messen dann. Bei Latitude wird gemessen und dann eingeschaltet wenn nötig.
    Dein Fehler kommt mir so bekannt vor. Ich hatte dasselbe Verhalten, nur ging mein D610 gar nicht mehr an. Mein NB war da aber ca 8 Monate alt, also Mainboardtausch und fertig.
     
  4. #3 Missy_at, 06.02.2007
    Missy_at

    Missy_at Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist ja echt eine Sauerei!
    Mainboardtausch würde bei mir glaub ich nichts mehr bringen, dafür ist er zu alt und er hat auch leider keine Garantie mehr.
    Ich habe ja immer gehofft das es nur ein Kontaktfehler ist, aber seit neuestem geht der Rechner an, aber das Bild bleibt schwarz.
    Oder beim Hochfahren bringt er manchmal ziemliche Grafikfehler.
    Wenn er dann läuft, läuft er ja.
    Naja von Dell halte ich sowieso nicht mehr viel, je größer die werden desto mehr sinkt die Qualität!

    Danke für deine Antwort!
     
  5. #4 ThomasN, 06.02.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    bitte keine Pauschalierungen.
    Du darfst auch nicht vergessen dass der Laptop ja jetzt schon einige Jahre auf dem Buckel hat.
    Du könntest auch mal versuchen den Laptop zu zerlegen und dann wieder zusammenzubauen. Bzw. besonders auf lose Kontakte zu achten. Vielleicht ist der Fehler ja ganz einfach zu beheben. Anleitung dafür findest im Dell Support Bereich.

    Außerhalb der Garantie macht dir aber kein Hersteller mehr was gratis.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

D600 bleibt nach drücken des Ein/Ausschalters oft aus

Die Seite wird geladen...

D600 bleibt nach drücken des Ein/Ausschalters oft aus - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie D600 - nach Festplattentausch alles lahm

    D600 - nach Festplattentausch alles lahm: hallo! Meine Ma hat nen D600 bei dem nach Jahren die HD kaputt ging. Ich habe sie getauscht, Win XP neuinstalliert und und die Treiber wieder...
  2. Dell Latitude D600 Probleme

    Dell Latitude D600 Probleme: Die Latitude D600 sind jetzt ja teilweise über 5-6 Jahre alt. Dennoch sind zahlreiche Geräte noch im Einsatz und auch immer noch sehr beliebt....
  3. probleme mit latitude d600

    probleme mit latitude d600: hallo, ich hab mir für unterwegs ein gebrauchtes latitude d600 gekauft. des öfteren wenn ich die start-taste drücke passiert nix die led´s...
  4. Laptop Latitude D600 defekt (Festplatte)

    Laptop Latitude D600 defekt (Festplatte): Traurig aber wahr...... ich bin schon seit einer Woche ziemlich traurig das mein Laptop durch eine Freundin im besoffenen Zustand über mein...
  5. Probleme mit d600

    Probleme mit d600: Hallo, ich habe Probleme mit meine Latitude D 600: 1. Wenn ich ein Gerät über den S-Video-Anschluss anschliesse, verändert sich die...