D820: ein paar Fragen vor dem Kauf

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Miriam1819, 18.04.2010.

  1. #1 Miriam1819, 18.04.2010
    Miriam1819

    Miriam1819 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute :),

    ich bin auf der Suche nach einem Laptop fürs Studium.
    Anwendung zu 70% word, klar etwas Internet und DVD's und vielleicht TV mit ner externen TV-KArte.
    Habe mir das D820 ausgeguckt, da es noch einen trackpoint hat und man das Lüfterprogramm (18kfanGUI) einsetzen kann. Ein Freund von mir hat ein D610. Nur das D610 ist wahrscheinlich schon etwas alt, das D820 'moderner'.
    Das Läppi sollte vor allem so leise wie möglich sein!

    Jetzt habe ich schon viel gelesen, habe aber noch Fragen:
    - bekommt man mit der Auflösung 1680x1050 zwei DIN A4 Seiten nebeneinander?
    - Beim D610 meines Bekannten arbeitet der Lüfter dank 18kfanGUI bei word grds. nicht. Die Temp. des Prozessors würde bei ca. 50 Grad verbleiben.
    Ist dies mit Hilfe des Lüfterprogramm auch beim D820 mit einem größeren Prozessor (z.B. T7200) möglich oder muss ich einen kleineren Prozessor nehmen?

    - wenn ich das D820 mit der Grafikkarte NVIDIA nehme, wird das Läppi so warm, dass der Lüfter auch bei Office öfters anspringt? Ich habe nicht rausbekommen, ob die Grafikkarte NVIDIA einen Extra-Lüfter hat.
    - weiß jemand ob die Intel 945 Grafics und NVIDIA auch 75 Hz bei 1680x1050 (oder nur 60 Hz)? Hab unter www.nvidia nichts gefunden.
    - für DVD's und evtl. TV wäre es da gut das 'High Definition Audio' zu haben? Ist das ein großer Unterschied zur normalen Ausführung?
    - der trackpoint mit den Noppen soll ja schlechter zu handhaben sein als der runde trackpoint ohne Noppen. Kann man den runden trackpoint evtl. nachkaufen und auch draufmachen?

    Ach ja, noch das 'Fiepen'. Fiept das D820 evtl? das wäre ja auch schrecklich.

    Würde mich sehr freuen, wenn ich ein paar Meinungen vor dem Kauf bekommen könnte.
    Gruß, M.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 18.04.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das D820 ist schon älter, ich weiss ja nicht wie hoch dein Budget ist, aber ich würde evtl. ein DELL Vostro 3500 o.ä. nehmen das hätte ne Intel Grafik und würde auf grund dessen auch nicht so laut werden.
    Und du wärst technisch schon echt weit vorne.
     
  4. #3 Miriam1819, 18.04.2010
    Miriam1819

    Miriam1819 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    eigentlich nicht mehr als 350,-.
    Klar ich habe mal geschaut.Für 530,- würde man ein nagelneues Notebook bekommen.
    Aber ich brauche den trackpoint. Mit Maus finde ich das hin - und her greifen nervig. Und nur allein mit dem touchpad arbeiten kann ich nicht.
    Die Kombination von beidem finde ich ideal.
     
  5. #4 Mad-Dan, 18.04.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  6. #5 Miriam1819, 18.04.2010
    Miriam1819

    Miriam1819 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja das stimmt, aber ich dachte eben an den Dell weil die 15,4 Zoll haben (glaube ich). Den D820 auf jeden Fall mit 1680x1050 gibt.

    Kannst Du vielleicht die ein oder andere Frage von oben beantworten?
     
  7. #6 Mad-Dan, 18.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Kann dir zu deinen Fragen keine weiteren antworten liefern, da ich das D8xx noch nicht in den händen hatte.

    Edit:
    Zum Fieppen (CPU Whining) kann ich eigentlich nur sagen das diese Problem bei fast allen herstellern vorkam, teilweise sogar noch bei relativ aktuellen geräten (Bj 2009).
    Von daher ist es glück, entweder er Fieppt oder er Fieppt nicht.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

D820: ein paar Fragen vor dem Kauf

Die Seite wird geladen...

D820: ein paar Fragen vor dem Kauf - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie latitude d820 startprobleme

    latitude d820 startprobleme: eine frage an die dell-experten: mein d820 hat ständig startschwierigkeiten, die folgendermaßen aussehen: ein start ist nur mit akku, nicht...
  2. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert...
  3. Latitude Serie Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert...
  4. Latitude D820 Windows7

    Latitude D820 Windows7: Hallo, ich habe Windows7 auf meinen D820 Notebook installieren. Gibt es irgend wo eine Quickset Version die kompatibel zu Win7 ist....
  5. Windows 7 64bit-Treiber für Touchpad Latitude D820

    Windows 7 64bit-Treiber für Touchpad Latitude D820: Moin aus Hamburg! Ich habe mir auf meinem Latitude D820 Windows7 in der 64bit-Variante installiert. Leider finde ich keinen Treiber für das...