D830 - Win XP Abstürze

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von sr71, 22.01.2008.

  1. sr71

    sr71 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich hab seit September 2007 ein Dell D830 (T7500, 2GB RAM, 250GB HDD,UXGA, nvidia 135M). Leider hab ich seit einigen Wochen Probleme mit der Stabilität.
    Erst dachte ich es liegt am Upgrade des Speichers auf 3GB. Aber auch nachdem ich
    wieder auf 2GB rückgebaut habe ist der Rechner instabil. Wenn ich den Rechner durchgehend laufen lasse stürzt er nach eingien Stunden ohne ersichtlichen Grund (Logs, oder spezielle Programem aufgerufen) ab. Wie kann ich vorgehen m den Grund herauszufindne.
    Ich ahb nun die neuesten Treiber und die das Bios A08 isntalliert, daich dachte das vielleicht der Bios Upgrade auf A05 Schuld gewesen sein könnte.


    Ansosnten werde ich wohl eine Neuisntallation machen und dann nochmal probieren.
    Wenn das nciht hilft muß wohl der Support ran und es sollte an der Hardware liegen??

    Gruß,

    sr71
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 9920

    9920 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wenn es nach einer neuinstallation nicht klapt würde ich den Service anrufen, wann hast du das Geräte denn gekauft? habe vor mir das gleiche zu kaufen und hätte da mal ein paar fragen
     
  4. sr71

    sr71 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab es im September gekauft

    .. nachdem das D630 solange (schon 3 Wochen gewartet und in den Oktober vertrostet worden). Im Prinzip bin ich mit dem D830 zufrieden, mit folgender Einschränkung:
    1. Das UXGA Display ist der letzte Schrott (Ausleuchtung - 2 mal getauscht ohne Besserung). Und Windows bzw. viele Programme können mit der hohen Auflösung nciht umgehen - z.B. die Tabreiter der Filelsite bei UltraEdit sind mikroklein - quasi unlesbar. Und viele Dialoge selbst beim der Dell Quick Set sind ncith lesbar weil umgebrochen und zum Teil nciht zu sehen. Maximal ist 1680*1050 empfehlenswert, obwohl das Display meines Kollegen ncoh schlechter ist, aber wenigstens lesbar.
    2. nvs-135M taugt zu Beschleunigung nichts. Zum DVD schauen reicht auch die
    X3100 Grafik. spielen kann man auf nvidia nvs-135M und x3100 eh vergessen.

    Ich würde das D830 eben einfach mit Intel X3100 und dem 1680*1050 Display kaufen. Den CompleteCare-schutz (3 Jahre unabsichtliche Zerstörung) würde ich auch nciht mehr nehmen. Leider hab ich die Polize erst anchher gelesen und es wird nur für 3 Schäden in der Laufzeit gezahlt - da ist Acer um viel weniger geld einfach besser (Garantie). Dafür ist der Vor-Ort Service sehr fix auch wenn er leider kein besseres Display auftreiben konnte.

    Docking Station hab ich auf Ebay um 30EUR gekauft - funktioniert recht gut.

    Falls Du noch Fragen hast - bitte.
     
  5. 9920

    9920 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke erstmal für deine sehr Aussagekräftige und prezise Erleuterungen zum D830:)
    ich denke ich werde das so machen wie du geschrieben hast, eventuel auch auf ein anderes umsteigen, da ich es auch mal Privat für Multimedia benutzen will
     
  6. sr71

    sr71 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Instabilitäten beseitigt

    Es waren gleich mehrere Viren und Backdoors plus Rootkit.
    Das hat man wenn man McAfee instaliert hat. Hab Kaspersky
    drüberlaufne lassen und dann aber doch neu installiert.
    Jetzt bin ich wieder zufrieden - 100% stabil!!
     
Thema:

D830 - Win XP Abstürze

Die Seite wird geladen...

D830 - Win XP Abstürze - Ähnliche Themen

  1. Neuer Akku für Precision M4300/ D830 / CPU immer bei 800MHz

    Neuer Akku für Precision M4300/ D830 / CPU immer bei 800MHz: Hallo. Habe einen Presicion M4300 mit 1920x1200 und Core2Duo 2.4GHz von einem Kumpel geschenkbekommen und bin ganz angetan von der hohen...
  2. Dell Latitude D830 , das richtige??

    Dell Latitude D830 , das richtige??: Hallo zusammen , da ich mitlerweile die schnauze von Pcs voll habe(weil fünf stück nicht mehr funktzionieren:D) wollte ich mir ein notebook...
  3. Latitude Serie D830 + dockingstaion + grafik

    D830 + dockingstaion + grafik: Hallo liebe Gemeinschaft! Da ich auf meine Frage keine Antwort finde (weder Google, noch hier - Schande über mein Haupt falls ich etwas...
  4. D830 Lüfter wann geht aus?

    D830 Lüfter wann geht aus?: Hallo habe mir ein Dell D830 zugelegt. Wenn der Lüfter anspring geht er nicht mehr aus obwohl das Notebook schon runtergekühlt ist. Müsste ja...
  5. Dell Latitude D830 startet nicht mehr

    Dell Latitude D830 startet nicht mehr: Hallo, gestern ist folgendes Problem mit meinem Dell Latitude D830 aufgetreten: Beim Einschalten werden die Hardware-Komponenten angesteuert,...