Danke, kaufe M40plus 1600. Habe aber noch eine Frage ...

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Beckett, 04.07.2005.

  1. #1 Beckett, 04.07.2005
    Beckett

    Beckett Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    7811

    Hallo ihr freundlichen Helfer,

    unter anderem dank eurer Beratung, habe ich mir heute das Samsung M40plus 1600 bestellt. Bin sehr gespannt.
    Jetzt überlege ich aber schon, wie ich die Daten von meinem PC am einfachsten in das Notebook bekomme.
    Kann ich einfach das Netzwerkkabel, an dem gerade meine DSL-Box hängt, in das Notebook stecken? Oder ist es dann zu kompliziert, muss da ein Netzwerk eingerichtet werden etc.? Weiß nämlich nicht wie das geht.
    Habe aber auch gehört, dass es Möglichkeiten per USB gibt.

    Für eure Hilfe wäre ich nochmal sehr dankbar.

    Schöner Gruß!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 04.07.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    7812

    Du musst dafür ein Netzwerk ganz normal einrichten, klar.
    Ansonsten gibt's weitere Möglichkeiten, Daten vom alten aufs neue Gerät zu übertragen:
    • Einfach auf CD brennen, wenn ein Brenner im alten PC eingebaut ist. Da hast dann auch gleichzeitig eine Datensicherung.
    • Per USB-Stick übertragen (wenn's nicht allzuviele Daten sind).
    • Die beiden Geräte per USB-Link-Kabel verbinden. Das geht einfacher, als nur für den Zweck ein Netzwerk einzurichten. Die Investition (ca. 20 EUR fürs Kabel) ist halt nur für das eine Mal.
    • Sollte der alte PC kein USB besitzen, kannst du noch auf ein paralleles oder serielles Link-Kabel setzen. Ist billiger als die USB-Lösung, aber halt auch vieeeeel langsamer. Das lohnt nur, wenn du nur wenige Daten zum Übertragen hast.
    • Oder du baust die Festplatte aus dem PC aus, steckst sie in ein externes USB-Gehäuse und kannst somit direkt auf die alten Daten zugreifen.
     
  4. #3 Beckett, 04.07.2005
    Beckett

    Beckett Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    7814

    Danke!
    Das ging ja fix. Dann werde ich es einfach mit einem USB-Kabel machen. Wußte gar nicht, dass das so einfach geht. Erkennt das Notebook den PC dann als externe Festplatte?

    Schöner Gruß!
     
  5. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    7817

    per Netzwerkkabel geht das am einfachsten, aber nicht mit dem, das du hast, denn das ist nur für DSL Modems, router, hubs und switches usw.

    Ich würd dir jetzt gerne grafisch darstellen wie das geht, aber ich weiss es leider selbst nicht.

    wenn du direkt von PC zu PC verbinden willst, dann brauchst du entweder ein sogenranntes Crossover kabel, oder ein adapter für normale "RJ-45" Kabel.
    wenn du mit beiden PCs ins internet willst, dann empfehle ich dir einen wlan router, guck einfach mal hier im forum und im notebook talk forum.
     
  6. #5 Beckett, 04.07.2005
    Beckett

    Beckett Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    7819

    Hallo Beast,
    ne, der alte PC soll dann weg. Nur zum Datenverschieben ...
     
  7. #6 Schripsi, 04.07.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    7820

    Schau mal, das ist so ein USB-Verbindungskabel: Hama USB-Link-Kabel
    So ziemlich jeder Zubehör-Anbieter hat ein solches Kabel im Sortiment, oftmals um einiges billiger als Hama.

    Meist wird ein eigenes, Explorer-ähnliches Programm mitgeliefert, mit dem du einfach per Drag&Drop die Daten kopieren kannst.

    editiert von: Schripsi, 04.07.2005, 22:06 Uhr
     
  8. #7 Beckett, 04.07.2005
    Beckett

    Beckett Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    7821

    Hi Schripsi,
    ich habe diverse USB-Kabel, war nur verwundert, dass es damit geht.
    Danke!
     
  9. #8 d_herbst, 04.07.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    7824

    Grüße!

    Das Ganze halt! Nix usb kaufen, sondern Acornis True Image, und dann Festplatte klonene, oder einfach ein Image machen!

    mfg
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. EnBe

    EnBe Forum Freak

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    7829

    Also normalerweise braucht man schon ein gekreuztes NW Kabel, ich hab jedoch mit einem Freund problemos mit einem normales RJ45 Kabel eine Verbindung herstellen können (zwischen unseren beiden Acer TM).

    Solltest du auf deinem PC Win98 installiert haben wirst dich allerdings ein bisschen länger spielen müssen.
     
  12. #10 Schripsi, 05.07.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    7839

    @d_herbst: Ja, Acronis TrueImage ist ein klasse Programm. Ist für das reine Kopieren von Daten aber ein bisserl überdimensioniert. Beckett will ja nicht eine ganze Festplatte klonen, sondern eben nur seine Daten (Bilder, Texte ...) aufs neue Notebook übertragen. Außerdem muss ja das Image irgendwohin, also am ehesten auf einen CD-/DVD-Rohling. Wenn ein Brenner zur Verfügung steht, wäre das ja die einfachste Lösung: Daten am alten Rechner auf einen Rohling brennen, CD ins Notebook geben und Daten auf die neue Festplatte kopieren.
     
Thema:

Danke, kaufe M40plus 1600. Habe aber noch eine Frage ...

Die Seite wird geladen...

Danke, kaufe M40plus 1600. Habe aber noch eine Frage ... - Ähnliche Themen

  1. Wo kann man billige sony Notebook Kaufen?danke

    Wo kann man billige sony Notebook Kaufen?danke: 15314 Ich werde ein sony s3hp oder s4m ab soft kaufen.und Wo kann man billige Notebook Kaufen?und preis? danke sehr
  2. Danke an Zwergnase

    Danke an Zwergnase: :) Hallo Zwergnase vielen Dank für deinen Tip wegen recovery von meinem Toshiba Satellite, der Link war perfekt es ist genau erklärt bei welchem...
  3. Gaming Notebook 1000€ bitte um Hilfe! Danke!

    Gaming Notebook 1000€ bitte um Hilfe! Danke!: Hallo! Wir suchen ein Gamingnotebook und haben eine Schmerzgrenze von 1000 - 1100 € (absolute Schmerzgrenze) für meinen Sohn. Er ist ja...
  4. ich brauche dringend eure hilfe bitte... schonmal danke...

    ich brauche dringend eure hilfe bitte... schonmal danke...: hey Leute habe mich eben angemeldet weil ich langsam am verzweifeln bin ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...ich habe folgendes Problem wenn ich...
  5. Vaio AW Dankeschön & Frohe Weihnachten

    Dankeschön & Frohe Weihnachten: Frohe Weihnachten und einen gesunden Start in das neue Jahr wünsche ich Euch! Und vielen Dank für die Meinungen und Kommentare, die...