Das richtige Notebook?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von SeccoX, 22.01.2009.

  1. SeccoX

    SeccoX Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Servus!

    Ich habe mich nun durch etliche Seiten und Angebote gewühlt und bin nun eher verwirrt und demotivert anstatt informiert! Darum hoffe ich das ihr mir helfen könnt! Ich möchte einen Notebook kaufen! Ich brauche diesen lediglich zum arbeiten und eventuell mal eine DVD schauen und Musik hören!

    Laufen sollte also Office-Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint.
    Was mir wichtig wäre, wäre eine eine lange Akkulaufzeit! Also ich sag mal so 5h wären schon echt toll(geht vllt noch mehr?!).

    Ich habe allerdings nur maximal 500€ zur Verfügung und hoffe ihr könnt mir helfen bzw. Tipps geben was ich mir anschaffen sollte. Natürlich bin ich euch nicht böse wenn der Laptop billiger ist als die oben genannten 500€

    Ich hoffe auf eure Hilfe und danke euch schon mal im vorraus.
    Mfg SeccoX
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 22.01.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn du nur 500 Euro ausgeben willst, kannst du keine Akkulaufzeit von 5h erwarten, es sei denn dir reicht ein Netbook.

    Das HP 6730s ist ein vernünftiges Arbeitsgerät.
    15,4 Zoll Budget ?(Notebookempfehlungen?)
     
  4. SeccoX

    SeccoX Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Leider muss ich ja sehr viel damit arbeiten!

    Was genau ist denn ein Netbook, bzw. wo ist der Unterschied zum Notebook?

    Ich meine wenn der Akku nur 4h läuft sollte dies auch kein Problem sein, aber man sollte eventuell nen 2ten Akku dazukaufen können (eventuell auch nicht allzu teuer)
     
  5. #4 HappyMetaler, 22.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Netbook ist kleiner, leichter und damit mobiler. In der Regel hält auch der Akku länger. Dafür ist ein Netbook in der Leistung im Vergleich zu einem Notebook schwächer.
     
  6. SeccoX

    SeccoX Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nun ja ich denke mal zum arbeiten reicht dann auch ein Netbook! Hauptsache Internet und Office - Anwendungen funktioniert!

    Können sich vielleicht noch andere User melden und mir Tipps oder Vorschläge mitteilen? Weil nur mit einem kann ich ja gar nicht vergleichen, bzw. können mir andere das Angebot von singapore auch empfehlen?
     
  7. #6 Hagiman, 23.01.2009
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    @HappyMetaler

    Nicht etwas in Richtung Netbook gerichtet diese Aussage? An einem Netbook arbeiten? 15-30min vielleicht danach wird es schon kritisch dank der kleinen Tastatur und dem Mini Display mit einer merkwürdigen Auflösung. Oftmals kein optisches Laufwerk, geringe Anzahl an Ports, kleine Festplatten oder Linux. Wenn dann muss man schon die ganze Wahrheit auf den Tisch legen.
     
  8. #7 HappyMetaler, 23.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Was Singapore sagt, das passt so. Ich glaube der hat da die meisten Links parat.

    Wenn Du ein Netbook willst: Wie klingt das Samsung NC10-anyNet?
    Hier ein Testbericht dazu: *klick*
    Das Notebook gibt's in weiß, schwarz und blau. Bei Geizhals ist zwar auf allen Bildern das weiße abgebildet. Aber wenn Du in die dort verlinkten Shops schaust, dann siehst Du auch, wie es in den anderen Farben aussieht.

    ABER: Schau Dir vor dem Bestellen eines Netbooks unbedingt welche beim Elektronikfachhandel Deines Vertrauens an. Mir wäre das für dauerhaftes Arbeiten zu klein. Ein Netbook ist für mal zum zwischendurch schnell Surfen oder was Tippen OK aber in meinen Augen keine Dauerlösung.

    Du hast schon oft genug kund getan, dass Du die Dinger nicht magst und für eine Modeerscheinung hälst. Aber letzten Endes muss jeder selbst wissen, ob er eines will oder nicht. Dass man dabei aufpassen muss, dass es über alle benötigten Anschlüsse / Laufwerke / Betriebssysteme verfügt, das sollte jedem klar sein.
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Naja ich finde ein Netbook zum Arbeiten auch gänzlich ungeeignet. Aber wie HappyMetaler schon sagte, unbedingt in einem Elektronikfachhandel die Geräte anschauen und selbst eine Meinung bilden!

    Unter 500 fallen mir außer den 2 Modelle von HP (u.A. das o.g.), wobei beide diese "Kante" ums Mousepad haben, noch das Lenove SL500 ein. Hat allerdings kein Betriebssystem....manchmal wünschenswert ^^ Ansonsten gibts das mit OS für ca 50€ mehr.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. SeccoX

    SeccoX Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ohne OS wäre das alles auch kein Problem. Daran solls mal nicht liegen ;) Hier in meiner nähe gibts leider nur einen Media Markt und ein Promarkt, ich werde mal schauen ob sie die beiden Modelle dort haben.. hoffentlich kann ich mir so ein Bild davon machen! Ansonsten wird es definitiv ein Notebook werden, weil einfach mal langes Arbeiten damit nötig ist. Ich danke euch schon mal für eure zahlreichen Kommentare. Wenn jmd noch was einfallen sollte oder eine tolle Idee für mich hat, dann meldet euch doch bitte!
     
  12. #10 Brunolp12, 24.01.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    :rolleyes: ich sehe schon die "Hilfe!!!"-Threads vor mir :p
     
Thema:

Das richtige Notebook?

Die Seite wird geladen...

Das richtige Notebook? - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Notebook für mich?

    Richtiges Notebook für mich?: Hallo! Ich werde mir in den nächsten Wochen meinen ersten Laptop kaufen und weiß leider nicht recht, ob der, den ich ausgesucht hätte, auch für...
  2. Unwissender benötigt hilfe welches notebook das richtige ist^^

    Unwissender benötigt hilfe welches notebook das richtige ist^^: Servus. Auf der suche nach dem richtigen Notebook für mich, bin ich einfach an meine Grenzen gekommen und benötige nun EURE hilfe^^:confused:...
  3. Suche richtiges Notebook

    Suche richtiges Notebook: Hallo liebe Community, ich bin auf der langen Suche nach einem passenden Notebook für mich, und finde keins bzw. kann mich nicht entscheiden. Was...
  4. Richtiges Notebook???

    Richtiges Notebook???: Hey Leute, da ich mich nich so richtig mit Notebooks auskenne, brauch ich mal flott eure Hilfe Mein kleener Bruder hat bald Geburtstag &...
  5. Welches Gaming Notebook ist das richtige??

    Welches Gaming Notebook ist das richtige??: Hallo Ich bin neu hier und möchte ein Gaming Notebook kaufen. Ich hatte mir nach einer guten grafikkarte umgesehen :Ati mobility Readon HD...