Daten aus RRBackups retten

Dieses Thema im Forum "Lenovo Forum" wurde erstellt von riha, 23.12.2007.

  1. riha

    riha Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    und sorry, dass ich hier einen neuen thread aufmache.
    Bin schier am Verzweifeln. Habe auf meinem LENOVO 3000 N100 (Windows XP professional) nach Trojaner o. Virenbefall versucht, zunächst mit den Windows Bordmitteln, später mit Rescue and Recovery 3 einen früheren Zustand herzustellen. Dabei ist mir das ganze Gelumpe abgeschmiert.
    Nun komme ich nicht mal mehr mit der Lenovo Care-Taste weiter. das System bootet überhaupt nicht mehr.
    Mit einer Ultimate Boot-CD kann ich unter DOS erkennen, dass noch ein Preload (C:)- Verzeichnis besteht mit den Unterverzeichnissen RECYCLER, RRBackups, SWSHARE, System Volume Information und ~RRBackups

    Kann ich mit diesen Daten noch etwas anfangen? Wenn ja, wie? Oder muss ich mir Recovery-CDs besorgen und die ganze Festplatte platt machen?

    Schöne Weihnachten !?!?
    Ric
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hajowito, 24.12.2007
    hajowito

    hajowito Forum Freak

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sande
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N100, X60, IBM S30
    Hast Du denn keine Wiederherstellungs-CDs erstellt? Und was passiert, wenn Du die Lenovo-Care-Taste vor dem Bootvorgang betätigst? Gar nichts? Dann ist vermutlich der Bootsektor verändert worden, das lässt sich nur schwer bis gar nicht fixen...
     
  4. riha

    riha Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Leider nein! Deshalb habe ich über den IBM-Support ne Recovery-CD bestellt.
    Würde aber trotzdem gerne vorher einige Daten wiederherstellen wollen, wenn dies möglich ist.
     
  5. #4 hajowito, 24.12.2007
    hajowito

    hajowito Forum Freak

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sande
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N100, X60, IBM S30
    Einige Daten? Also eigene Dateien, oder wie? Das schafft man am besten, indem man die Platte beispielsweise in ein externes Gehäuse einbaut (Achtung: S-ATA!) und von einem anderen Rechner aus darauf zugreift.

    hajowito
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Daten aus RRBackups retten

Die Seite wird geladen...

Daten aus RRBackups retten - Ähnliche Themen

  1. Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten

    Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten: Bei meinem Acer Laptop E1-522 funktionierte unter Windows 10 alles tadellos, bis Windows Ende September ein Update machte. Seitdem kann Acer Quick...
  2. zu hoher Datenverkehr

    zu hoher Datenverkehr: Hallo, seit einiger Zeit habe ich sehr hohen Datenverkehr sobald ich online gehe. Das Internet kann ich dann phasenweise gar nicht nutzen oder...
  3. Vaio FW Blu-Ray Daten-Disks werden nicht mehr RICHTIG erkannt

    Blu-Ray Daten-Disks werden nicht mehr RICHTIG erkannt: Unter Windows 10 haben die VOLLEN Scheiben eine GRÖSSE von 0 Bytes - als wenn Sie immer leer waren :mad: Das Laufwerk ist ein UJ230AS - CDs und...
  4. Beste Verteilung von Programmen und Daten auf SSD's und HDD's?

    Beste Verteilung von Programmen und Daten auf SSD's und HDD's?: Moin! Ich würde gerne wissen, welche Verteilung von Programmen und Daten die größte Leistung ermöglicht. Da ich nebenbei als Fotograf tätig...
  5. Asus Transformer mit gesprungenem Display - Datenrettung

    Asus Transformer mit gesprungenem Display - Datenrettung: Hallo zusammen, das Display eines Asus Transformers ist gesprungen und führt willkürlich "Klicks" durch. Es ist definitiv kaputt, was auch nicht...