Daten löschen!?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von laura2, 14.01.2011.

  1. laura2

    laura2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, ich habe mir ein Notebook gekauft und war erst zufrieden.. als ich dann jedoch eine Partition erstellt habe und meine Bilder von meiner Festplatte rübergezogen habe, sind mir einige Displaymängel aufgefallen.

    Ich möchte das Notebook gerne zurückschicken und natürlich vorher meine Daten WIRKLICH löschen. Ich habe das Programm Eraser..
    Jetzt meine Frage: Wenn ich meine Ordner einfach wieder zurückziehe auf die Festplatte und nicht in den Papierkorb verschiebe, wo kann ich dann die "übrig gebliebenen Daten" finden und mit dem Eraser löschen? Die sind ja nicht alle einfach weg..das wäre ja irgendwie zu einfach.
    Oder ist es sicherer, wenn ich einfach beide Ordner mit dem Eraser lösche/überschreibe und danach vllt noch die Partition? Bzw. die Daten in den Papierkorb verschiebe und dann den Eraser auf den Papierkorb anwende? Was ist die beste Methode?
    Ich kenne mich leider nicht besonders aus... :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 14.01.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich würde einfach das Notebook in den Auslieferungszustand versetzen und dabei die Platte formatieren lassen.
     
  4. laura2

    laura2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das würde ich dann danach machen. Ich habe in einigen Foren gelesen, dass die Formatierung nicht ausreicht bzw. die Daten danach wieder hergestellt werden könnten und man lieber die Daten vorher mit einem Programm überschreiben sollte...
     
  5. #4 _reloaded, 16.01.2011
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Wenn Du bei Vista oder Win7 nicht die Option "schnell formatieren" verwendest, dann wird die entsprechende Partition überschrieben.

    Michael
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Daten löschen!?

Die Seite wird geladen...

Daten löschen!? - Ähnliche Themen

  1. Firefox 3.5 - Private Daten löschen, aber wo?

    Firefox 3.5 - Private Daten löschen, aber wo?: Hallo, kann es sein, dass es keine Funktion mehr gibt, beim Firefox 3.5 die Cookies, den Cache usw. zu löschen? Wenn ich auf Extras gehe,...
  2. Daten löschen

    Daten löschen: Hi all, ich besitze seit ein paar tagen den Acer One 110l und bin auch recht zufrieden. An Linpus hab ich mich recht schnell gewöhnt. Da ich...
  3. notebookrückgabe - daten löschen

    notebookrückgabe - daten löschen: moin, ich habe ein lenovo 3000 ohne bs gekauft und will das wieder zurückgeben. wie bekommen ich die festplatte gelöscht? installiert ist xp...
  4. Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten

    Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten: Bei meinem Acer Laptop E1-522 funktionierte unter Windows 10 alles tadellos, bis Windows Ende September ein Update machte. Seitdem kann Acer Quick...
  5. zu hoher Datenverkehr

    zu hoher Datenverkehr: Hallo, seit einiger Zeit habe ich sehr hohen Datenverkehr sobald ich online gehe. Das Internet kann ich dann phasenweise gar nicht nutzen oder...