Datenrettung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von mexima, 12.06.2006.

  1. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    Hallo leute


    in meinem beanntenkreis, hat jemand das format seiner hd geändert und so seine ganzen dateien gelöscht.
    da sich auf seiner hd wichtige dateinen (welche weiß ich nich) gelöscht wurden, würde für die wiederherstellung tief in die tasche greifen (2000 €).
    am liebsten wär ihm ein programm.

    thanks im voraus

    lg mexima
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 12.06.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Erstmals: Keinesfalls irgendetwas auf der betroffenen Festplatte ändern oder ein Programm darauf installieren!
    Möglicherweise können die Daten mit Hilfe des Programms Acronis Recovery Expert gerettet werden. Jedenfalls bei sensiblen Dateien keine gewagten Experimente eingehen! Im schlimmsten Fall droht sogar der tatsächlich unwiederbringliche Verlust der Daten.
     
  4. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Sollte er denn nur das Format der Festplatte geändert haben (von z.B. Fat -> NTFS oder Reiser oder irgendwas anderes) sind die Dateien immer noch auf der Festplatte, und auch die MFT (Master File Table) in der der Standort der jeweiligen Daten verzeichnet ist, sollte dann noch intakt sein.
    In diesem Fall kann Windows wohl einfach nicht mehr darauf zugreifen, da es sich um ein Format handelt, welches nicht mit Windows kompatibel ist.
    Hier kannst du leicht auf eine LiveOn CD Linux Distribution zurückgreifen (z.B. Knoppix) und dort versuchen auf die Daten zuzugreifen.
    Dabei wäre es dir auch möglich, die Festplatte wieder in das urpsrüngliche Format zu konvertieren, wobei ich dir aber raten würde, die Daten (solltest du unter einem anderem Betriebssystem darauf zugreifen können) vorher zu sichern.

    Falls du mit "das Format seiner HD geändert" jedoch meinen, dass jemand seine Festplatte formatiert hat, wurde bei diesem Prozess eben genannten MFT neu angelegt, was bedeutet dass das Betriebssystem nun nicht mehr weis, wo die eine Datei aufhört und die nächste anfängt. Somit sind seine Daten zwar physikalisch noch auf der Festplatte, können aber momentan nicht genutzt werden.
    Sollte dies der Fall sein, kannst du mit entsprechenden Programmen (Freeware z.B. PC Inspector Filerecovery oder dem kostenpflichtigem Easy Recovery von Ontrak) versuchen, die MFT wieder herzustellen.
    Sollte diese nur einmal oder zwei mal überschrieben worden sein und dein Bekannter seit dem Vorfall auch sonst nichts mehr an der Platte geändert haben, stehen die Chancen eigentlich recht gut, dass ein Großteil der Daten (bis zu 100%) wiederhergestellt werden kann.
    Vorausgesetzt der Übeltäter hat kein Low-Level Format durchgeführt, bei welchem die Festplatte komplett mit Nullen überschrieben wird (bzw. noch schlimmer, wenn sie zufällig mit 1en und 0en beschrieben wird).
    Dadurch könnte sich das ganze Unterfangen doch um einiges verkomplizieren.

    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück dabei.

    //Edit: Da war ich wohl mit schreiben etwas zu langsam ;-)
     
  5. #4 Schripsi, 12.06.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Glaub ich nicht, ich hatte nur weniger Text. :D
     
  6. #5 ThomasN, 12.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
  7. #6 Gerald_S, 13.06.2006
    Gerald_S

    Gerald_S Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Bis zu 2000 Euronen? Sehr schade, dass ich immer noch nicht in Österreich bin ;-)

    Sollten die bisherigen Tipps nichts geholfen haben, schick mir per PN deine Mailadresse oder die deines Bekannten, dann wird sich jemand melden, der helfen kann. Programm bekommt dein Bekannter allerdings keins, er kann nur die Festplatte zur Wiederherstellung übergeben.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Thorsten, 13.06.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    ich würde die Festplatte nicht im System laufen lassen und versuchen mit Knoppix oder was anderem die Daten zu retten.
    Wenn, dann als Slave im System oder noch besser im externen Gehäuse in Verbindung mit der richtigen Software.

    Thorsten
     
  10. mexima

    mexima Forum Stammgast

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vor meinem Nb
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1694Wlmi
    mein bekannter hat sich ontrack easyrecovery professional besorgt, wie weiß ich nicht. fast alle daten sind jetzt wieder da. danke für die posts sie haben ihm sehr geholfen.

    lg mexima
     
Thema:

Datenrettung

Die Seite wird geladen...

Datenrettung - Ähnliche Themen

  1. Asus Transformer mit gesprungenem Display - Datenrettung

    Asus Transformer mit gesprungenem Display - Datenrettung: Hallo zusammen, das Display eines Asus Transformers ist gesprungen und führt willkürlich "Klicks" durch. Es ist definitiv kaputt, was auch nicht...
  2. Datenrettung, Festplatte an Stand PC

    Datenrettung, Festplatte an Stand PC: Guten Tag, ich wurde von einem unsere Kunden gebeten mich mal schlau zu machen in Sachen Datenrettung. Das Problem is folgendes: Der Kunder hat...
  3. HILFE!!! Datenrettung aus Notebookfestplatte funzt nicht! Was mach' ich falsch?

    HILFE!!! Datenrettung aus Notebookfestplatte funzt nicht! Was mach' ich falsch?: Hallo Gemeinde, ja, schon wieder ich ... habe ein dickes Problem: Habe nach langem schrauben ENDLICH die Festplatte aus meinem defekten Laptop...