Dell 1GB Speicher dazukaufen. Brauche Rat!

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von MKO, 02.05.2006.

  1. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    spielt es wirklich eine Rolle einen Dell zertifizieren DDR2 Speicher zu kaufen?
    Ich weiss ich bekomme einen 1024 GB 667 Speicher. Hersteller ist unbekannt.

    Im Internet bieten einige Leute einen zertifizierten Dell Riegel an, wobei ich mir nicht vorstellen kann das es sowas wirklich gibt.

    Ich gehe mal davon aus das ich jeden beliebigen DDR2 667 Riegel einsetzen kann.

    Sehe ich das falsch?

    Grüße MKO
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xsky

    xsky Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ja du siehst das richtig.
    Ich weiß nicht nur, ob es wichtig ist, dass beide Riegel gleich sind für DC.

    Aber prinzipiell ist jede Marke ok.
     
  4. #3 Skullwarrior, 02.05.2006
    Skullwarrior

    Skullwarrior Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bei meinem D820 auch nur 1x 512 MB standardgemäß drin gehabt und dann für 30 Euro 512 MB (Samsung) von Ebay ersteigert. Handelte sich um 533 MHz RAM. Finde den RAM bei Dell etwas zu teuer, deshalb sollte man die Alternativen wie Ebay nehmen.
     
  5. #4 MKO, 02.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2006
    MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Wer war denn der Hersteller des Dell Rams?

    Ich könnte mir auch vorstellen, das es zu inkompatiblitäten kommt, wenn die Anzahl der Chips nicht indentisch ist. Auch die Taktung könnte Probleme bringen. Naja aber mein Halbswissen ist nicht auf dem neuesten Stand!
     
  6. #5 Karmoth, 02.05.2006
    Karmoth

    Karmoth Forum Freak

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du das Notebook denn schon? Falls nein, bestell lieber mit nur einem Riegel und kauf den 2. später selbst. Was dieses Dell-Zertifiziert bedeutet weiß ich auch nicht. Wahrscheinlich will Dell damit nur sagen, daß die garantieren, daß dieser Speicher mit ihren Notebooks 100%ig funktioniert.

    Auf jeden Fall würde ich dann vor dem Kauf des neuen Speichers den schon vorhandenen mal ausbauen und schauen was das genau für ein Riegel ist. Meist ist ja ein kleines Schild dran wo Hersteller und Typ draufstehen. Und wenn Du dann genau so einen in irgendeinem Onlineshop (oder wenn's denn sein muß bei eBay) kaufst dürfte es kein Problem geben.
     
  7. #6 xsky, 02.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2006
    xsky

    xsky Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Dell hat Kingston drin


    Edit:
    Das muss ich wohl zurücknehmen. War wohl nur bei den XPS Gen2 allgemein so. Hab im Moment auch keinen Kingston. Ich nehme an das "HY" auf dem Speicher in meinem 6400 steht für Hynix?
     
  8. #7 WernerB, 02.05.2006
    WernerB

    WernerB Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
    Dell-zertifiziert = garantiert mindestens 70% überteuert :D
     
  9. #8 mtxcomputer, 02.05.2006
    mtxcomputer

    mtxcomputer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    DELL Precision M90
    Nein, das stimmt nicht....

    LG
    APZ
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ThomasN, 02.05.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Dell verwendet RAM Module verschiedenster Hersteller.
    Kingston ist nur einer von vielen die in Betracht kommen. Zu Zeiten des Inspiron 8000 wurden Kingston Ram Riegel verbaut.
    Wenn ihr euch an die technischen Daten der Module und des Notebooks haltet könnt ihr nichts falsch machen. Zwecks Dual Channel Betrieb immer 2 gleiche Module einsetzen, am besten gleich 2 Module vom gleichen Hersteller und der gleichen Kapazität.
     
  12. MKO

    MKO Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dann warte ich wohl am besten ab bis das Notebook da ist. Mal schauen was verbaut worden ist!
     
Thema:

Dell 1GB Speicher dazukaufen. Brauche Rat!

Die Seite wird geladen...

Dell 1GB Speicher dazukaufen. Brauche Rat! - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D630: Windows startet nicht mehr nach Speicheraufrüstung

    Dell Latitude D630: Windows startet nicht mehr nach Speicheraufrüstung: Hallo zusammen, ich versuche gerade den Speicher meines Dell Latitude D630 von 2GB (2x 1GB DDR2) auf 4GB (2x 2GB DDR2) aufzurüsten. Mit 3GB...
  2. Dell latitude d420 Arbeitsspeicher aufrüsten

    Dell latitude d420 Arbeitsspeicher aufrüsten: Hallo everybody, ich bin ein ziemlicher vollhonk was mein Notebook angeht.Hab mir einen 2Gig Arbeitsspeicher bestellt und versucht ihn...
  3. Dell precision m6500 Speicher erweitern

    Dell precision m6500 Speicher erweitern: Hi, ich würde gerne den Speicher am 6500er meiner Freundin tauschen, bin aber nicht ganz sicher, welche Module ich brauche. Ist ein Samsung...
  4. Inspirion Serie Speicherumbau beim Dell 630m

    Speicherumbau beim Dell 630m: Hallo, ich bin stolzer Besitzer eines zwar betagten aber noch gut funktionierenden Dell 630m. Nun möchte ich gerne den Speicher von 1 GB auf 2...
  5. Arbeittspeicher von DELL oder anderen Hersteller?

    Arbeittspeicher von DELL oder anderen Hersteller?: Hallo Community, ich habe eine kurze Frage bezuglich des Arbeitsspeichers von DELL. Ist es zu empfehlen den Arbeitsspeicher von DELL zu...