Dell Arbeitsspeicher gekauft: kommen die Aufkleber weg?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Carlos27, 07.04.2009.

  1. #1 Carlos27, 07.04.2009
    Carlos27

    Carlos27 Forum Freak

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D610, 2 GB RAM
    Hallo,

    habe mir von Dell Arbeitsspeicher gekauft.

    Auf den Modulen ist jew. ein Aufkleber Dell Certified Memory mit verschiedenen Nummern drauf.

    Bleibt der Aufkleber drauf wegen Garantie (habe auch noch 2 Jahre techn. Support) oder kommt der Aufkleber weg, da die Module zu warm werden!!??

    Wäre auch nicht schlecht, wenn Dell die Kunden darüber informieren würde...

    Danke!

    Carlos
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _reloaded, 07.04.2009
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,

    die Aufkleber kannst Du drauf lassen. Da passiert nichts.
    Und außerdem könnte das Vorhandensein der Sticker Reklamationen im Problemfall erleichtern. :D

    Michael
     
  4. #3 Carlos27, 08.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2009
    Carlos27

    Carlos27 Forum Freak

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D610, 2 GB RAM
    Hallo,
    danke für deine Antwort.

    Das könnte Dell besser machen. Beim Manuel habe ich keinen Kommentar davon gefunden. Dafür stehen da so geistreiche Kommentare wie, dass man das alte Modul raustun muss, bevor man das neue Modul reintut. Wer hätte das gedacht?

    Bei den Abildungen im Manuel sind die Abbildungen ohne Aufkleber dargestellt.

    Naja, dafür waren die Teile wieder super schnell da, mit DHL Express.

    Noch ne Frage: sollte man irgendetwas ändern an Einstellungen, z.B. Auslagerungsdatei, vornehmen oder macht das System automatisch (habe XP Prof.)?

    Gruß, Carlos
     
  5. #4 ThomasN, 08.04.2009
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Du bist der erste User von dem ich höre, der sich um die Aufkleber Gedanken macht. So gesehen ist dein Kommentar genauso geistreich wie das mit dem Modulaustausch.
    Du darfst nicht vergessen dass so Anleitungen für absolute Technik Noobs gemacht sind. Wenn also, dann gehört das mit den Aufklebern genauso in die Anleitung wie der Modulaustausch.
     
  6. #5 Dell Schrauber, 08.04.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Sorry ist OT

    Hab mal nen Kunden gehabt der nen alten Athlon hatte.

    Er wollte die CPU reklamieren das der Kern defekt war.
    Naja er hatte die, wie er sagte, Transportgummis an den Ecken entfernt.

    Kühler drauf und knack.


    Wenn was entfernt werden soll, dann stehts wirklich irgendwo, auch bei Dell.
     
  7. #6 Carlos27, 08.04.2009
    Carlos27

    Carlos27 Forum Freak

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D610, 2 GB RAM
    Danke für deinen Beitrag, aber den möchte ich schon kritisieren.

    Ob jemand schon eine bestimmte Frage gestellt hat oder nicht ist doch kein Kriterium dafür, ob ein Gedanke geistreich ist oder nicht. So gesehen müssten ja alle 'neu' gestellten Fragen blöd sein, was ja nicht sein kann.

    Alleiniges Kriterium sollte der Grund der Frage sein. Und den habe ich ja angeführt, nämlich die Temperatur gegenüber dem Aufkleber bzw. Kleber.
    Das ist für mich eine durchaus berechtigte Frage, für jemand der so etwas zum erstenmal einbaut und die Betriebstemperatur der Module nicht kennt. Außerdem sind ja im Manual über den Austausch von Arbeitsspeicher die Module ohne Aufkleber abgebildet. Es zeigt ja eigentlich das Gegenteil, nämlich dass sich derjenige Gedanken macht über mögliche Probleme und das Manual richtig gelesen hat.

    Ich finde es schade, dass in Internetforen häufig Neulinge schnell als Deppen behandelt werden, nur weil sie noch nicht viel Beiträge geschrieben haben oder nicht Moderator sind. Könnte ja sein, dass so ein Neuling z.B. einen Doktortitel hat / viel intelligenter ist als man selber. An so etwas wird i.d.R. nie gedacht. Sondern weil jemand neu ist, kann man schnell von oben herab die Leute angehen.

    Nix für ungut, aber das finde ich schade.
     
  8. #7 ThomasN, 08.04.2009
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Mein Post war durchaus provokant. Da hast du ohne Zweifel recht.
    Ein Maßstab für eine gute Frage ist in meinen Augen einzig und alleine, wie oft sie schon vorgekommen ist und ob der Benutzer einfach zu faul war sich einzulesen. Beides war in deinem Fall ja nicht so, also war die Frage auch nicht schlecht, sofern ich das bewerten darf. Blöd war sie schon gar nicht.
    Du hast nur gemeint, dass Dell das schlecht gemacht hat. Somit hast du eine Wertung durchgeführt, was weder dir noch mir zusteht.
    siehe oben.
    Ich hab dich nicht als Deppen behandelt. Ich war nur provokant, das war alles. Solltest du dich angegriffen gefühlt haben, so tut mir das leid.

    Machst du Intelligenz an Titeln fest? Das is aber eine gewagte These.
    Ein wissenschaftlicher Titel, ob Doktor oder Dipl.-Ing. hat grundsätzlich nichts mit Intelligenz zu tun. Das sagt nur aus, dass man sich in einem gewissen Bereich der Forschung, oder wo auch immer, besonders gut auskennt. Intelligenz macht das aber noch nicht aus.
     
  9. #8 robert.wachtel, 09.04.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    YMMD... ;)

    Ich musste das wirklich dreimal lesen, bevor ich kapiert habe, welchen Manuel Du meinst... :D :D :D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 09.04.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ok, DA habe ich gebraucht, bis ich verstanden habe, was du meinst!

    :D
     
  12. #10 DrKimble, 09.04.2009
    DrKimble

    DrKimble Forum Freak

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Carlos27,

    diese art Antworten sind leider Standart in den meisten Foren und dann noch lustig machen wegen Rechtschreib-oder Tipfehler vom nächsten Mod/Ultimate Member(?).....is klar ne.
    Dazu noch ständig den Hinweis man hätte sich ja einlesen können, dabei wird aber vergessen das im Moment noch nicht alle Hartz4 Bezieher sind und Wochen Zeit haben um vielleicht dann die richtige Antwort zu finden.
    Ich kann da mitreden da ich in mindestens 20 Foren angemeldet bin zu allen möglichen Themen und auch schon oft genug unqualifiziert angemacht wurde nur weil ich nicht 4754 mögliche Antworten zum Thema z.B. Arbeitsspeicher durchlesen wollte.
    Übrigens erwarte ich von einem Mod da er auf Anhieb erkennt das deine Frage sehr gut war, ich habe mich dieses (wegem Aufkleber) auch schon mal gefragt.

    Carlos lass den Kleber dran und schieb den Riegel einfach rein, falls es nicht geht must du zuerst den alten Riegel rausmachen....hat mir mal ein Mod gesagt....hahahahahahahahaha....

    Nix für Ungut
    LG
    Doc
     
Thema:

Dell Arbeitsspeicher gekauft: kommen die Aufkleber weg?

Die Seite wird geladen...

Dell Arbeitsspeicher gekauft: kommen die Aufkleber weg? - Ähnliche Themen

  1. Dell latitude d420 Arbeitsspeicher aufrüsten

    Dell latitude d420 Arbeitsspeicher aufrüsten: Hallo everybody, ich bin ein ziemlicher vollhonk was mein Notebook angeht.Hab mir einen 2Gig Arbeitsspeicher bestellt und versucht ihn...
  2. Arbeitsspeicher beim Dell Inspiron 1520

    Arbeitsspeicher beim Dell Inspiron 1520: Moin zusammen Ich werde in naher Zukunft meine Tastatur aus dem Inspiron 1520 ausbauen um sie auszutauschen (die hatten ne schweizer Tastatur...
  3. Arbeitsspeicher im DELL Latitude D820

    Arbeitsspeicher im DELL Latitude D820: Hallo, mir stellt sich gerade die Frage wieviel RAM-Steckplätze das DELL Latitude D820 (Burner) hat.... Ich müsste bei mir jetzt 2x 1024MB DDR...
  4. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  5. DELL NB bis 2000€

    DELL NB bis 2000€: Hallo zusammen, ich kann mich nicht so recht entscheiden ob ich das DELL XPS 15 mit 512GB SSD nehme oder lieber doch ein Inspirion mit SATA HDD....