DELL bei Cosmos

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Manfel, 28.05.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Aus gut informierten Quellen wird es ab Mitte/Ende nächster Woche erstmals Geräte von DELL in den Cosmos Märkten geben.

    Cosmos ist somit die erste Handelskette welche Dell Geräte anbietet.

    Folgende Modelle wird es anfänglich geben

    Dell Studio 17
    Dell Inspiron 1545
    Studio XPS 16
    Inspiron Mini

    Konfigurationen und Preise weiß ich noch nicht - es soll aber gleich teuer sein wie bei Dell direkt.

    Hier noch ein Interview vom Cosmos Chef wo die Geräte offiziell angekündigt werden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeltaFox, 28.05.2009
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Lässige Sache, da kann man sich ja endlich mal die Dell Geräte irgendwo in ganz Österreich vor Ort ansehen.

    Bin mal gespannt ob man auch Sonderkonfigurationen etc... über Cosmos bestellen kann.
     
  4. #3 Mad-Dan, 28.05.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Dann ist es ja nur noch eine frage der zeit bis sie beider Metro bzw. Saturn kette in Deutschland zur schau stehen.
    Find das gar nicht so schlecht.
    so kann Dell user die Dell gar nicht kennen an ihre geräte heranführen.
    Und wir als Dell user haben dann auch die möglichkeit uns neue geräte mal Live anzuschauen bzw. anzufassen!:D
    Dann ist man nicht mehr so auf Fotos beschränkt.
     
  5. #4 Fun is live, 28.05.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    @ Mad: Wo bei mir das Sorgen macht wenn die Guten Geräte von Dell zwischen den Schund bei Saturn und Co. steht, dann sollen sie lieber mit Fachmärkten zusammenarbeiten, wo die Verkäufer auch ne Ahnung haben, also sowas in Richtung Atelco und Co.
     
  6. #5 Mad-Dan, 28.05.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Ja stimmt schon sollte auch nur n bsp. sein.
    Atelco ist schon gut.
    Conrad könnte ich mir noch vorstellen die ham ja auch MAC am start.
     
  7. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    es kommt immer auf den Markt an, aber im großen und ganzen wirst du wahrscheinlich keine Läden finden wo du bessere Beratung bekommen kannst. Ihr unterschätzt die Kompetenz dieser Leute , ich hab beruflich viel mit denen zu tun und 4 von 5 wissen schon was sie tun und um was es geht. Gerade bei Saturn und Media wird Service und "Beratung" neuerdings ganz groß geschrieben und die Leute werden auf dieses Thema voll getrimmt. Mann mus snur ein bisserl Gedulad haben wiel einfach viel zuwenig Personal anwesend ist..

    Es gibt einfach nicht soviele Händler die so eine große Breite an Geräten am Lager haben und diese auch kennen. Klar ich kann heute zum Sony Mayer gehen und der hat dann ein paar Sonymodelle rumstehen, aber die meisten Geräte wird der Sony Mayer Laden nicht einmal gesehen haben und nur aus dem Prospekt beraten. Und selbst wenn er die Geräte kennt, dann fehlt ihm halt das Wissen zu anderen Marken.

    Also ich kenn kein einziges "Fachgeschäft" wo ich hingehen könnte um mich beraten zu lassen. Wenn ich wirklich Beratung brauchen würde dann gehe ich am Samstag zu einen großen Mediamarkt und angle mir die Promotoren der einzelnen Firmen die kennen sich teilweise recht gut aus - oder ich gehe auf eine Messe.
     
  8. #7 Schripsi, 28.05.2009
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also diese Schwarzweißmalerei mancher Leute ist echt arg. ALLE Fachhändler sind gut (wie schon Manfel ausführte, wie soll das denn gehen?) und ALLE Mitarbeiter bei Handelsketten sind schlecht. Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass es unheimlich viele Leute bei Elektromärkten gibt, die einen hervorragenden Job machen und mit viel Fachwissen glänzen. Dass es auch komplette Stümper gibt ist mir klar - aber auch normal. Und zwar in jedem Job, in jeder Branche.
    Ich finde diese Dell-Linie im Handel super, endlich habe ich die Gelegenheit, die Books auch in natura anzusehen. Besonders interessiert bin ich selbst am Studio XPS16, das schaut auf den Fotos von der Optik exzellent aus. Es bringt jedenfalls wieder einigen Schwung in die Elektronikwelt - wenn auch vorerst nur hier in Österreich. Ob und wann Saturn/Mediamarkt ebenfalls Abkommen mit Dell (oder eher umgekehrt?) treffen wird steht aber noch in den Sternen.
     
  9. #8 Fun is live, 29.05.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    Okay, sry aber ich hab nur aus persönlicher Erfahrung geurteilt, und die war in diesen Märkten nicht gerade besonders gut. Sicherlich gibt es dort Leute die engagiert und mit viel Wissen kommen und es ist bestimmt auch nicht einfach in einem so großem Markt an Produkten(sowohl allg. Markt als auch im Laden selbst) alles zu wissen.

    Meine Erfahrungen waren wie gesagt, eher befriedigend, denn wenn man in einen Markt geht und man sucht nach einem Notebook, fürs Mobile Arbeiten und betont, dass man eins mit langer Akkulaufzeit sucht und der Händler fängt an, mir einen 17" Notebook zu verkaufen fühle ich mich ein wenig verarscht.
    Wobei das noch vor 2Jahren war, vlt. hat sich ja seitdem vieles geändert. Ich fand es damals nicht so schlimm für mich, weil ich von mir sagen kann, dass ich einen besseren Überblick über die Problematik habe, als Otto-Normalverbraucher, die einfach nur in den Markt gehen mit der Absicht sich heute ein Notebook dort zu kaufen ohne sich weiter zu informieren, finde ich einer solche Beratung eher kontraproduktiv.

    Wobei ich mich auch entschuldigen möchte, wenn ich jemand damit angegriffen haben sollte, weil ich im Nachhinein feststelle, dass ich mal wieder was gemacht habe, was ich selber Hasse, nämlich alle über einen Kamm ziehen. Also Sorry, dass ich von meinen Erfahrungen und der Intel-AMD-Problematik, welche mir den Markt unsympathisch macht, auf alle andere geschlossen habe. Bei einem muss ich aber hart bleiben, die Produktinfos, die zu den Notebooks und Co. stehen sind mir zu wenig vorallem in Zeiten von P, T Cpu's und soweiter, wobei mit mehr Infos könnte es passieren, dass man den Normalkunden total verwirrt.

    Aufjedenfall wäre es schön, wenn es Dell im Laden gibt, um ein Gefühl für die Geräte zu bekommen.

    Gruß Basti
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Du brauchst dich doch nicht entschuldigen.
    Das ganze ist einfach ein Schubladedenken und es ist einfach nicht richtig.

    Das größte Problem in den Elektronikmärkten ist halt das zuwenig Personal anwesend ist, wenn man aber einen erwischt und mit dem normal ins Gespräch kommt ( ein sie jetzt warte ich seit einer halben Stunde ... ist ganz schlecht ;)) dann hat man gute Chancen auf ein gutes Beratungsgespräch.

    Ich hab den Job relativ lange selber gemacht, und hab jetzt im Aussendienst viel mit solchen Leuten zu tun, ich glaub ich kann schon sagen das die Mehrheit der Leute auf den Großflächen gut drauf ist ..
     
  12. #10 Fun is live, 29.05.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    gut, dann schein ich wohl eher die Ausnahmen erwischt zu haben, aber ich denke mal es ist schwierig jemanden zufrieden zu beraten, der sich mit der Materie einigermaßen auskennt, als einen kompletten Leihen.

    Aber wollen, wir das Off Topic hier nicht weiter ausbauen, es ging ja eigentlich mal um Dells Weg in den Einzelhandel, den ich sehr begrüße, wenn man die Leistung(Service Qualtität) halten kann.
     
Thema:

DELL bei Cosmos

Die Seite wird geladen...

DELL bei Cosmos - Ähnliche Themen

  1. DELL BEI COSMOS: 4 funkelnde Spiegel...

    DELL BEI COSMOS: 4 funkelnde Spiegel...: War heute beim Cosmos im Wiener STADION (U2 Stadion). 4 DELL Notebooks erwarteten mich: Das DELL Mini Netbook - Ein Dell Inspiron - Der XPS STUDIO...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. DELL NB bis 2000€

    DELL NB bis 2000€: Hallo zusammen, ich kann mich nicht so recht entscheiden ob ich das DELL XPS 15 mit 512GB SSD nehme oder lieber doch ein Inspirion mit SATA HDD....
  4. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  5. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.