Dell E4300 oder Lenovo T400s

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von miro, 18.11.2009.

  1. miro

    miro Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    da ich meinen Dell X1 (Pentium M 1,1 GHz, 12 Zoll, 1,2 Kg)
    verkauft habe, möchte jetzt ein neues Laptop kaufen.
    Vielleicht könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen..

    Bin noch Student (Informatik), deswegen kann ich die günstigeren Angebote von Dell/Lenovo haben.
    Suche ein Laptop für den Uni Alltag und die Wochenenden bei den Eltern (sonst bei mir hab ich einen Quadcore).

    Also Anwendungsbereich wäre - Programmieren (Visual Studio oder unter Linux), Software modelieren, Vorlesungsmitschrift und surfen.

    Beide Notebooks wiegen ~ 1,8 Kg, die Akkulaufzeit ist auch ähnlich (~ 5 Stunden mit WLAN).


    Dell Latitude E4300 - 1.158 Euro

    BLACK Intel Core2 Duo SP9600 (2.53GHz[/B],1066MHz,6MB)[/U]
    - 4 GB RAM
    - 250-GB-Festplatte (7.200 1/min) mit Free-Fall-Sensor
    - 13.3 - Breitbildschirm WXGA (1280X800)
    - Kein optisches Laufwerk
    - Primary 6-cell LI-ION
    - Interne Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
    - 3 Jahre IT-ProSupport und Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag
    ( - Extended Battery Service (umfasst einen zusätzlichen Ersatzakku) für weitere 50 Euro ?? )

    Lenovo T400s - 1255 Euro
    aber mit langsamen 1,8 Zoll Festplatte (mit SSD - 1565 Euro :-(

    - Intel Core 2 Duo Prozessor SP9400 (2.40 GHz)
    - 1x 2 GB RAM
    - 250 GB Hard Disk Drive, 5400rpm – Low Halogen
    - 14.1" WXGA+ TFT (1440x900) LED Backlight
    - DVD Recordable 8x Max Dual Layer, Ultrabay Slim
    - integr. wireless Vodafone Mobile Broadband
    - 3 Jahre Herstellergarantie (Carry-In)

    Also Dell hat einen besseren Prozessor, deutlich schnellere Festplatte aber niedrigere Auflösung

    Lenovo ist wahrscheinlich (?) mehr robust und hat einen Display Port (wichtiger Parameter, hab nen 28Zoll Monitor) ist aber langsamer (?)

    Welchen von den beiden würdet ihr mir empfelen ?
    Oder etwas ganz anderes
    (z.B. Asus UL30A, 2x1,3 GHz, 12 Stunden, 650 Euro) ??

    Danke !

    Miro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich würde an deiner Stelle Definitiv zum T400s greifen, wieklich das einzige Manko ist die Festplatte, die du Warscheinlich eh über kurz oder lang gegen eine SSD austauchst, auch wenn das budget es jetzt evtl nicht zulässt und so schlimm ist die 1,8Zoll Platte vorerst auch nicht.
    Dank Ultrabay kannst du ja auch recht kleine SSD's nehmen und ein Weitres Laufwerk für die Bay holen ich möchte fast wetten das die 60GB Platten nach dem Weihnachtsgeschäfft auch nur noch knapp über 100€ kosten werden (die guten 1,8Zoller kosten ja noch 170€)

    Ich selbst Progrmmiere auf 15Zoll 1920x1200 und möchte oftmals keinen Pixel missen, da wäre schon allein die Auflösung für mich ein KO Kriterium gegen den Dell, den Unterschied vom Prozessor wirst du eh nie wirklich spüren.
     
  4. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    möchte dazu sagen, dass ich deinen beitrag nicht gelsen habe, sondern nur dein betreff... meine antwort:

    ganz klar lenovo und ganz klar t400s.

    finde dell klasse. die e-serie sieht auch toll aus und hat super funktionen. aber sie hat mich etwas enttäuscht, so dass ich das nächste mal mein glück bei lenovo probiere
     
  5. #4 deuterianus, 18.11.2009
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Wieso soll das E4300 kein optisches Laufwerk haben? Im Konfigurator bei Dell steht nur ein DVD+/-R/RW zur auswahl, also der übliche DVD-Brenner. Kein Hinweis auf ein externes Laufwerk.


    MFG
     
  6. #5 miro, 18.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2009
    miro

    miro Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wir haben schon zu Hause ein externes Laufwerk, deswegen wollte ich ~45Euro sparen :D (ich werde es sowieso nur zu Installation des Betriebssystems brauchen)
    Wie bist du mit deinem Dell E6400 zufrieden ?

    Wie hat sie dich enttäuscht ? Ich frage, damit ich vergleichen kann..
     
  7. catk

    catk Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freilassing / Bayern
    Mein Notebook:
    Dell E6420
    Kann ich genauso schreiben "die Lenovo T-Serie hat mich so sehr entäuscht, dass ich nur noch mein Glück bei Dell versuchen werde". Ich komm mir langsam hier schon vor wie unter Fanboys...
    Ein guter Kumpel von mir hat n E4300 und ich hab die 12 und 14" Versionen. Ich denke, beide Geräte entsprechen aktuellen Standards. Mir wär die 1280er Auflösung auf nem 13" Display für unterwegs allerdings zu wenig. Einsatz von einer SSD für das Betriebssystem kann ich auch wärmstens empfehlen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Mit dem einen Unterschied, dass es deutlich mehr gibt (mich eingeschlossen), die den Latitudes den Rücken gekehrt haben oder noch kehren werden. Im Forum ist der Wechsel von Dell zu Lenovo öfters dokumentiert; von Lenovo zu Dell findet sich nirgends. Kann nur für mich sprechen, aber sollte ich jetzt die Wahl zwischen T400s und E4300 haben, wäre ich so schnell bei Lenovo, dass ich mich gerne als Fanboy betiteln lasse. ;)
     
  10. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @miro: sagen wir es mal so: ich hatte mittlerweile so viele serviceeinsätze, dass mittlerweile die kabel am mainboards an den entsprechenden stecklern nicht mehr fest sitzen...

    sagt dir das alles?

    ich finde aber auch die treiber total verbuggt...

    der ständig laufende lüfter nervt...

    und dass ich wohl bald wieder den service bemühen muss nervt... mein display schabt am palm rest...

    @catk: mag sein, dass ich fanboy bin... kann damit leben

    derzeit spricht nur folgendes für dell: der gute service, die beleuchtete tastatur und das gute display... naja und gut sieht die e-serie auch aus... aber die lenovos sehen auch gut aus... stehe auf einfaches design... und das haben sowohl die e-serie als auch die thinkpads...

    p.s. ich lese in thinkpads foren nicht, dass jemand zu dell wechseln wird... ich probiers nächstes jahr einfach mal bei lenovo... vielleicht werde ich enttäuscht, vielleicht werde ich glücklich sein... vielleicht habe ich auch einfach nur ein montagsgerät... mir wird der abschied schwer fallen. denn ich glaube kaum, dass es einen besseren service gitb. wobei es mir lieber gewesen wäre, wenn ich ih n nicht gebraucht hätte
     
Thema:

Dell E4300 oder Lenovo T400s

Die Seite wird geladen...

Dell E4300 oder Lenovo T400s - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie Dell E4300 startet nicht mehr richtig, nur noch sporadisch.

    Dell E4300 startet nicht mehr richtig, nur noch sporadisch.: Folgendes Problem. Letztens ist mir das erst passiert. Mein Dell E4300 will nicht mehr hochfahren. Teilweise braucht es 6-7 Versuche bis er...
  2. E4300 Dell 5530 ohne WWAN-Antennen funktionsfähig?

    E4300 Dell 5530 ohne WWAN-Antennen funktionsfähig?: Hi, ich habe ein E4300 mit Kamera, also ohne WWAN-Vorbereitung. Ich wollte mir nun eine 5530 WWAN zulegen und habe die Hotline gefragt, ob das...
  3. Zweitakku für Dell E4300

    Zweitakku für Dell E4300: Hallo Dell-Fans, leider konnte ich weder bei Dell noch an anderen Stellen zum folgendem Thema fündig werden. Deshalb wende ich mich jetzt an...
  4. Dell Latitude E4300 nur Montagsgeräte?

    Dell Latitude E4300 nur Montagsgeräte?: Hallo, ich habe nach langem hin und her und dem durchforsten des Forums, vor einigen Wochen einen Dell E4300 bestellt. Das Notebook ist...
  5. Schutzhülle für Dell E4300

    Schutzhülle für Dell E4300: Hallo, kennt jemand eine gute, möglichst passgenaue Schutzhülle für den E4300? Danke!