Dell Inspiron 1525 Gehäuse öffnen wegen Lüfter

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Gruwe, 03.03.2009.

  1. Gruwe

    Gruwe Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich besitze seit Juni 2008 ein Dell Inspiron 1525.

    Nun macht der Lüfter oben links (wenn man von vorne oben drauf schaut) in letzter Zeit ziemlich Probleme. Macht ab und an komische Geräusche, als würde was drinstecken.
    Aber es ist auch mal ne Woche lang garnichts, dann mal wieder nen halben Tag lang.

    Hab schon versucht das Gehäuse aufzuschrauben, da ich ungern den Laptop einschicken möchte da ich eigentlich drauf angewiesen bin!
    Bei dem Versuch aufzuschrauben hab ich zwar alle Schrauben entfernt, jedoch ist der Boden von innen wohl noch irgendwie befestigt!

    Kann mir jemand sagen, wie das Gehäuse noch verschlossen ist wenn die Schrauben schon entfernt sind?


    MfG und Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 04.03.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Also an deiner stelle würd ich ja mal mit dell in kontakt treten.
    Da du ja eh noch garantie hast würd ich jetzt nicht soweit gehen und das gerät zerlegen.
    Ansonsten kauf dir ne dose druckluft und puste damit mal deine lüftung durch.
    Evtl. sind die lüftungskanäle nujr dicht und dein läppi kann die abwärme nicht richtg transportieren.


    Gruß Mad-Dan
     
  4. Gruwe

    Gruwe Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich glaub nicht, dass ich noch Garantie hab, da ich ja schonmal das Ding aufschrauben wollte bzw. die Schrauben abhatte.
    Ausserdem hab ich schonmal ein wenig (weils immer Abhilfe schaffte) von aussen bissl im Lüfter "rumgestochert", um ihn anzuhalten. Wenn er dann wieder anlief gings dann meistens wieder ne Weile!

    Hab vor allem kein Bock das Ding einzuschicken und wegen so nem Mist dann nachher 200€ latzen zu dürfen, bei etwas, was ich leicht selbst beheben könnte, wenn ich das Gehäuse aufbekommen würde!
     
  5. #4 eXcalibur, 04.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Was für eine Garantie hast du denn?
    Denn normaler Weise kommt da ein Techniker vorbei und wechselt ggf. das defekte Teil direkt vor Ort.

    BTW: bei den Dell Geräten kannst du vom Prinzip alles selbst rumschrauben (darfst halt bloß nichts kaputt machen und solltest schon wissen, was du tust ;) ) ...


    Grüße,
    eXcalibur
     
  6. #5 Dell Schrauber, 04.03.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Pass uff. Du hast unten mittig ne Klappe die mit, ich glaub 8 Schrauben fest ist. diese Klappe öffnest Du. Dahinter befindes sich der einzige Fan der in dem 1525 drinne ist.

    Da geht Dir keine Garantie (soweit noch vorhanden) flöten.

    Dann kannst Du schauen ob da was drinne ist.

    Gruß
     
  7. Gruwe

    Gruwe Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    also ich hab grad mal nochmal geschaut:

    Ja, diese Klappe gibt es.
    Aber: Der Lüfter liegt direkt neben der Klappe, d.h. ich komme nur dadurch, dass ich diese Klappe abschraube nicht an den Lüfter dran (was eigentlich ziemlich schlecht durchdacht ist, da man ja gerne mal den Lüfter entfusseln möchte ohne dass man den Laptop einschicken möchte).

    Ich habe aber jetzt mal mit ner guten Lampe durch die Lüftungsschlitz geschaut und das Problem gefunden.
    Es scheint, als sei ein Flügelchen des Lüfters abgebrochen. Und dieses Plastikteil liegt natürlich nun im Lüfter. Klar, manchmal liegts so, dass man nichts hört, aber oft genug liegt das Teil auch so dass es "mitgeschleudert" wird und das hört dann.

    Da ich wie gesagt derzeit im Studium auf den Laptop angewiesen bin hab ich nicht wirklich Lust, das Teil einschicken zu müssen, nur um den Lüfter zu "reinigen".

    Hab wie gesagt schonmal alle Schrauben gelöst, das Gehäuse lies sich aber leider nicht abnehmen!
     
  8. #7 Dell Schrauber, 05.03.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Moin

    Schick mir mal bitte Deine E-Mail Adresse.

    Gruß
     
  9. Gruwe

    Gruwe Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok,

    hast Post!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ng43198, 10.04.2009
    ng43198

    ng43198 Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich hab das gleiche problem mit meinem 1525, ich will den lüfter saubermachen aber irgendwie kommt man an das ding nicht ran. hatt jemand ne idee?

    wenn der lüfter in betrieb ist klappert es fürchterlich, wie als wenn ein kabel im weg ist.
     
  12. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wie nützlich es doch ist einen dell schrauber hier zu haben :D
     
Thema: Dell Inspiron 1525 Gehäuse öffnen wegen Lüfter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell laptop lüfter reinigen

    ,
  2. dell inspiron lüfter reinigen

    ,
  3. dell inspiron 1525 lüfter tauschen

    ,
  4. dell inspiron 1525 lüfter wechseln,
  5. dell inspiron öffnen,
  6. dell laptop auseinanderbauen,
  7. reinigen säubern dell inspirion 1525,
  8. dell inspiron zerlegen,
  9. Inspiron n5110 Lüfter reinigen,
  10. dell inspiron 1525 lüfter säubern,
  11. inspiron aufschrauben,
  12. lüfter inspirion 1525,
  13. dell inspiron laptop öffnen,
  14. laptop öffnen dell,
  15. lüfter wechseln beim dell inspiron 1525,
  16. http:www.notebookforum.atdell-forum34354-dell-inspiron-1525-gehaeuse-oeffnen-wegen-luefter.html,
  17. dell pc aufschrauben,
  18. dell inspiron aufschrauben,
  19. anleitung lüftertausch inspirion n5110,
  20. dell lüfter reinigen,
  21. dell inspiron laptop aufschrauben,
  22. dell luefter reinigen,
  23. inspiron 1525 lüfter austauschen,
  24. dell inspiron gehäuse öffnen,
  25. dell inspiron 1575 gehäuse reinigen
Die Seite wird geladen...

Dell Inspiron 1525 Gehäuse öffnen wegen Lüfter - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  2. dell 9400inspiron

    dell 9400inspiron: habe mir dell9400inspiron gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden. dazu habe ich eine LogiLink IBO105 maus. nun meine frage: kann es sein dass...
  3. DELL Inspiron 15 7000

    DELL Inspiron 15 7000: Hallo, ich bin Student und würde mir gerne ein DELL Inspiron 15 7000 zulegen. Es ist der einzigste 15zoller der mir in diesen Preisbereich...
  4. Kaufberatung - Dell Inspiron?

    Kaufberatung - Dell Inspiron?: Hallo Leute, nachdem mein DELL XPS1530 sich nun offensichtlich entgültig verabschiedet hat, muss ein neues NB her... Nachdem ich mit Dell...
  5. Inspirion Serie Dell Inspiron 1564 findet mein Wlan Modem nicht

    Dell Inspiron 1564 findet mein Wlan Modem nicht: Habe mir da einen gebrauchten Dell Inspiron angeschafft.. habe mal geschaut ob da alles funktioniert, konnte per Wlan eine Verbindung herstellen...