DELL inspiron 6400 piepen HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von manüü_xf, 21.02.2007.

  1. #1 manüü_xf, 21.02.2007
    manüü_xf

    manüü_xf Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo miteinander,

    Ich habe mir bei Dell ein Inspiron 6400 bestellt und letzte Woche erhalten.
    Und nun habe ich folgendes Problem:

    Aus dem Notebook kommt ein nerviger nach einer Stunde absolut nicht mehr auszuhaltender hochfrequenter Ton.
    Dieser lässt sich auch gut lokalisieren wie auf dem Bild zu erkennen ist.
    Der Lüfter ist es jedoch nicht da der Ton immer zu hören ist,auch wenn der Lüfter sich nicht eingeschaltet hat.

    [​IMG]


    Nun meine Frage,kennt jemand das Problem und weiß was zu tun ist?

    Der technische Support meinte es wäre ein BEKANNTES ??? Problem der Kondensatoren oder des Prozessors, aber nichts was zu beheben sei...working as designed ... Ich glaub ich spinne, also werde das Notebook wohl zurüchschicken da Dell hierfür kein Service bietet....Bin aber am Überlegen ob ich mir das Notebook nochmal bestelle,weil es echt gut ist.

    Also kennt jemand das Problem und weiß Abhilfe?????


    Danke schonmal für die Antworten.
    Viele Grüsse,Manüü.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FridgeDima, 26.02.2007
    FridgeDima

    FridgeDima Forum Freak

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus F3T-AP020C
    Dasselbe Problem habe ich mit meinem Asus... Wenn ich mich nich in den nächsten Tage daran gewöhne oder "lerne es zu überhören", behalte ich das Notebook. Ansonsten gebe ich es zurück. Aber kann man das "fiepen" als Grund für eine Rückgabe auch nennen?
     
  4. #3 ThomasN, 26.02.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Rückgabe geht eh nur innerhalb einer gewissen Frißt. Und dann is keine Angabe von Gründen nötig.
    Die ganzen Piep Probleme haben mit der 2ten Pentium M Generation angefangen.
     
  5. #4 schneegraber, 26.02.2007
    schneegraber

    schneegraber Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also mein 6400 piept nicht. Kommt natürlich drauf an, wie das NB ausgestatt ist. Ich habe einen T5500 Prozessor, was hast du? Ich denke, dass ist ein Problem bei der Qualitätssicherung von Dell. Ein solch störendes Geräusch sollte nicht sein. Die haben nicht aufgepasst bei der Endkontrolle. Ich meine, zurück an Dell!
     
  6. #5 united24, 26.02.2007
    united24

    united24 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe ein XPS 1210, und bereits das 5. Mainboard inside. Und sogar einen Komplett Tausch. Und alle NB´s dieser Serie fiepen ebenfalls.
    Unter Windows XP deutlich weniger, unter Vista sehr stark.
    Krieg solangsam einen Koller.

    Hatte davor das Sony Vaio CS1 mit genau dem selben Problem.

    Im Delltalk forum haben sich auch schon ein paar Leute gemeldet mit dem gleichen hochfrequenten Ton!

    Bei Dell anrufen und Druck machen.
     
  7. #6 FridgeDima, 27.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2007
    FridgeDima

    FridgeDima Forum Freak

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus F3T-AP020C
    Ich hab gar keinen Prozessor von Intel, sondern einen von AMD, liegt das Problem trotzdem daran?

    Mir hat man mal bei Mediamarkt erzählt, dass man es innerhalb von zwei Wochen nur zurückgeben kann, wenn es verpackt ist... Die haben, das was ich zurücktauschen wollte, aber trotzdem zurückgenommen unter der Betonung darauf, dass sie es aus Kundenfreundlichkeit machen, aber nicht dazu gezwungen sind...

    Wie auch immer, morgen fahre ich in den Laden und gucke, ob die Ausstellungsstücke dort auch solch ein fiepen von sich geben...
    Weil, wenn ich mich auch daran gewöhne, dann tun es die Menschen in meiner Umgebung nicht unbedingt...

    Is das Fiepen bei euch durchgehend oder zwischendurch auch mal weg?
     
  8. #7 DaZwerg, 02.03.2007
    DaZwerg

    DaZwerg Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo habe ebenfalls das Inspirion 6400 mit einem intel prozzi..

    aber zuerst zu dem vorigen post...

    Soweit ich aufgeklärt bin ist diese 14 tägige rückgabefrist frei wählbar von verkäufer aber die meisten seriösen verkäufer bieten diese an !!
    (wenn sie nicht sogar schon pflicht ist)

    Die ware muss wieder in die orginale verpackung vom hersteller gepackt werden alles andere ist quatsch...

    dann muss der laptop zurück genommen werden...

    hatte zuvor nen siemens den ich bei notebooks-billiger.de gekauft hatte und habe dort genau nach 14 tagen die rücknahme beantragt und der laptop wurde ohne probleme zurück genommen und das geld ausgezahlt...

    Jetzt zu dem Inspirion...

    Ist mein laptop nicht am Netzgerät so ist er schön leise und auch ohne jegliches piepen.
    Sobald ich ihn jedoch einstecke beginnt gnadenlos irgendwas zu piepen...

    mein bruder der nen XPS hat meinte er könne nichts hören jedoch meine mutter und auch mein Vater hören dieses "PIEPEN"

    Komischerweiße scheint es bei mir aber links aus den lüftungsschlitzen zu kommen aber irren ist menschlich...

    Werde mich in nächster zeit mal mit dem händler in verbindung setzen, sollte mir dieser nicht weiterhelfen können werde ich mich an dell wenden !!

    Was noch komisch erscheint der laptop wurde mit vista ausgestattet als ich dies noch am laufen hatte war kein piepsen zu hören erst seitdem ich XP wieder installiert habe...

    könnte es vielleicht daran liegen das ich noch fehlerhafte geräte in meinem manager habe von den ich nicht weiß was sie sind und welchen treiber man brauchen könnte ?

    hier ein pick:
    [​IMG]
     
  9. #8 FridgeDima, 03.03.2007
    FridgeDima

    FridgeDima Forum Freak

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Asus F3T-AP020C
    Habe jetzt mal mit Asus und mit dem Verkäufer telefoniert: Das Geräusch kommt vom Lüfter und die ganze Serie ist davon befallen. Es gibt auch keine Mögllichkeit das Geräusch leiser oder ganz wegzubekommen.

    Was ich jetzt nicht gefragt habe, ist ob man nicht den ganzen Lüfter wechseln kann? Weiß vielleicht jemand, ob das geht und wenn ja, wie teuer soetwas wäre? Das Notebook gefällt mir nämlich ziemlich gut und ich möchte es zur ungern zurückgeben...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 united24, 03.03.2007
    united24

    united24 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also bei den Dell´s und Sony´s ist/war es nicht der Lüfter. Wir haben hier ein anderes Geräusch.
    Ich hab entsprechend mal HEISE angeschrieben. mal schauen ob hier was kommt.
     
  12. #10 ThomasN, 04.03.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    naja, du wirst ja wissen was für ein Gerät du bestellt hast.
    Dann gehst auf die Dell Support Homepage und lädst dir alle Treiber für dein System.
     
Thema: DELL inspiron 6400 piepen HILFE!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell piepen durchgehend

    ,
  2. dell inspiron n5110 piept 8 mal

    ,
  3. content

    ,
  4. dell inspiron piept 5mal
Die Seite wird geladen...

DELL inspiron 6400 piepen HILFE!!!! - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  2. dell 9400inspiron

    dell 9400inspiron: habe mir dell9400inspiron gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden. dazu habe ich eine LogiLink IBO105 maus. nun meine frage: kann es sein dass...
  3. DELL Inspiron 15 7000

    DELL Inspiron 15 7000: Hallo, ich bin Student und würde mir gerne ein DELL Inspiron 15 7000 zulegen. Es ist der einzigste 15zoller der mir in diesen Preisbereich...
  4. Kaufberatung - Dell Inspiron?

    Kaufberatung - Dell Inspiron?: Hallo Leute, nachdem mein DELL XPS1530 sich nun offensichtlich entgültig verabschiedet hat, muss ein neues NB her... Nachdem ich mit Dell...
  5. Inspirion Serie Dell Inspiron 1564 findet mein Wlan Modem nicht

    Dell Inspiron 1564 findet mein Wlan Modem nicht: Habe mir da einen gebrauchten Dell Inspiron angeschafft.. habe mal geschaut ob da alles funktioniert, konnte per Wlan eine Verbindung herstellen...