Dell Inspiron 9400 Ladegerät, defekt? bitte so schnell wie möglich! Danke!!

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von chiquita, 29.04.2007.

  1. #1 chiquita, 29.04.2007
    chiquita

    chiquita Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also, heute bin ich von den Ferien (nur 3 tage) heimgekehrt.
    Ich startete Mein Laptop, alles fnktionierte, bis plötzlich kein Strom mehr zu meinem Laptop führte, ich versucte vieles, doch es geschah nichts.
    Kontaktspray sprühte ich auch noch darauf usw.
    Das Kabel hat auch noch einen Kleinen Defekt, an manchen stellen, ist es ein bissschen aufgenagt, aber von daher, hatte ich noch nie Probleme...
    Ich bemerkte, das das Ladegerät ein piepsen von sich gibt, was Ist das? wie kann ich es beheben..?


    Danke für eure Hilfe!
    Liebe Grüsse Chiquita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jarlaxle, 28.01.2008
    Jarlaxle

    Jarlaxle Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem (ebenfalls Inspiron 9400).
    Das Ladegerät piept durchgehend, wenn man es ans Netz anschließt. Die grüne Leuchte am Ladegerät ist aus. Der Akku des Laptops wird nicht aufgeladen.

    Wäre schön, wenn hier mittlerweile jemand eine Lösung für dieses Problem gefunden hat.

    Gruß
     
  4. #3 Berliner, 29.01.2008
    Berliner

    Berliner Forum Stammgast

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400
    Wie wäre es mit neu kaufen?

    Die Gehäuse der Netzteile sind verklebt und 230V Netzspannung sind lebensgefährlich.

    Das pfeifen der Netzteile deutet auf einen Kurzschluß auf der Ausgangsseite hin, wenn die Kontrolllampe auch ausbleibt, wenn es noch nicht ins Notebook gesteckt wurde. Kann ein Kurzschluß im Kabel, oder im Stecker sein, kann aber auch ein defektes Bauteil im Netzteil sein.

    Ein defektes Netzteil ist als Defekt schon fast ein Glücksfall, da es sich problemlos selber tauschen läßt. Jeder andere Defekt am Notebook ist teurer und muß fast immer in der Werkstatt beseitigt werden.

    Bei ebay gibt es einen Händler, der Dell Neuware anbietet. Das Netzteil kostet dort 32,99 Euro. Vorher mal bei Dell fragen was es dort kostet und dann entscheiden. Bei dem Preis lohnt es sich nicht nach irgendwelchen dubiosen Nachbauten zu suchen.
     
Thema: Dell Inspiron 9400 Ladegerät, defekt? bitte so schnell wie möglich! Danke!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell ladekabel defekt

    ,
  2. dell ladegerät defekt

Die Seite wird geladen...

Dell Inspiron 9400 Ladegerät, defekt? bitte so schnell wie möglich! Danke!! - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  2. dell 9400inspiron

    dell 9400inspiron: habe mir dell9400inspiron gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden. dazu habe ich eine LogiLink IBO105 maus. nun meine frage: kann es sein dass...
  3. DELL Inspiron 15 7000

    DELL Inspiron 15 7000: Hallo, ich bin Student und würde mir gerne ein DELL Inspiron 15 7000 zulegen. Es ist der einzigste 15zoller der mir in diesen Preisbereich...
  4. Kaufberatung - Dell Inspiron?

    Kaufberatung - Dell Inspiron?: Hallo Leute, nachdem mein DELL XPS1530 sich nun offensichtlich entgültig verabschiedet hat, muss ein neues NB her... Nachdem ich mit Dell...
  5. Inspirion Serie Dell Inspiron 1564 findet mein Wlan Modem nicht

    Dell Inspiron 1564 findet mein Wlan Modem nicht: Habe mir da einen gebrauchten Dell Inspiron angeschafft.. habe mal geschaut ob da alles funktioniert, konnte per Wlan eine Verbindung herstellen...