Dell Inspiron 9400 vs. Toshiba Satego P100-491

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Nordluchs, 22.03.2007.

  1. #1 Nordluchs, 22.03.2007
    Nordluchs

    Nordluchs Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Aufmerksamkeit,

    ich stehe im Momemt vor der Entscheidung eines der obrigen Notebooks zu kaufen.

    Die Leistungsdaten sind:

    Dell Inspiron 9400 Preis: 1485€ bei Dell.de

    Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7200 (2,0 GHz, 4 MB L2-Cache, 667 MHz FSB)
    Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) - Deutsch
    Abhol- und Reparaturservice, nur für 1 Jahr
    17" UltraSharp Wide Screen WUXGA (1920 x 1200) Display with TrueLife®
    2048 MB 533 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM (2 x 1024)
    200 GB Festplattenspeicher (4.200 U/Min.)
    Internes 8x-DVD+/-RW-Laufwerk mit Software
    256MB NVIDIA® GeForce™ GO 7900 GS
    Lithium Ionen Akku mit 80 WHr (9 Cell)


    Toshiba Satego P100-491 Preis: 1599€ bei MediaOnline

    Intel® Core™2 Duo T5500 (Taktfrequenz 1,66 GHz)
    Windows Vista Home Premium OEM-Recovery
    Herstellergarantie 24 Monate mit Abholservice+Gewährleistung 24 Monate
    17" (43,18 cm) 1440 x 900 Pixel (WXGA+)
    Arbeitsspeicher 2048 MB (2x 1024 MB) Speicherart DDR2-SDDIMM (max. 4 GB)
    160 GB Festplattengröße bei 5400 U/Min
    DVD Double Layer +/- R/RW Brenner
    512 MB, NVIDIA GeForce Go 7900 GS
    Lithium Ionen



    Etwas irritiert mich der doppelte Grafikspeicher der 491, obwohl beides ja die 7900Gs ist. Der Dell hat dafür einen stärkeren CPU, größerer HD (weniger Umdrehungen), ein besseres Display und günstiger---dafür jedoch kein Nummerblock, was mich schon etwas stört.

    Ich brauche den Notebook als Desktopersatz, da ich zwischen zwei Wohnorten pendel. Wichtig ist mir Arbeitsspreicher 2GB, Festplatte mind 160gb, Grafikkarte, 17´ und das, was diese daten nicht aussagen...Verarbeitung, wie es sich damit schreiben läst...kurz um...alles was reine daten nicht aussagen und in Testberichten bisher nicht stand (hab nur Testberichte zum Dell gelesen/gefunden)

    Nach den Unterforen zu den Modellen, sind beide Kundenkreise ja sehr zufrieden.

    Wenn Ihr vor der Wahl stehen würdet, welchen würdet Ihr nehmen, warum und was könnt Ihr mir mit auf den Weg geben, was ich bei dem einen oder anderen zu erwarten habe.

    Vielleicht kennt Ihr auch eine gute ALternative zu den beiden da oben, dann würde ich diese sehr gern hören.



    Vielen Dank schonmal für jedes Kommentar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zerocool, 22.03.2007
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Was sind deine Anwendungsgebiete?
     
  4. #3 Nordluchs, 22.03.2007
    Nordluchs

    Nordluchs Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich plane Ihn für alles zu verwenden, für Arbeiten (Textsätze, Office insb. Access usw.), Internet -telefonie, Surfen/Recherchen usw., würde mit dem neuen jedoch auch gern auch mal wieder ein Spielchen spielen, Ihn an einem Wohnort erstmal als Fernseher zweckentfremden und DVDs schauen (gern auch WMV-HD), sowie eine Menge Daten auf Ihn transferieren~. Im Endeffekt auch Vistatauglichkeit um in 2 Jahren nicht vor einem neuen Problem zu stehen.


    Ursprünglich wollte ich Ihn nur zum arbeiten...aber da meine alte Klapperkiste bald den Geist aufgeben wird...ich dort sowieso mal 500€ inv. müsste...stecke ich das doch gleich in den Notebook und erspare mir das. Preislich wollte nicht vielmehr als ~1500+- 100 ausgeben.
     
  5. #4 Zerocool, 22.03.2007
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Hi nochmal,

    also ich hab das I9400 (noch mit Core Duo T2400) und die Aufgaben, die du hast, kann schon ich locker erfüllen.

    Ich rate dir eher zum Dell, natürlich auch, weil ich selbst sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe (bezüglich Bestellung, Lieferung, Funktionalität, Qualität).

    Den Nummernblock hab ich zu Beginn auch vermisst, aber inzwischen kann ich gut ohne. Das 1920x1200 Display ist auch ein Highlight (wenn einem das Spiegeln nichts macht) und z.B läuft der Lüfter trotz starken Belastungen nur selten bzw. wenn, dann auch leise.

    Zusätzlich kann ich dir empfehlen, dort anzurufen, das bringt immer einen Rabatt bzw. bessere Komponenten zum gleichen Preis.
     
  6. #5 Nordluchs, 22.03.2007
    Nordluchs

    Nordluchs Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank Zerocool,
    gehe jetzt auch in die Richtung Dell.
    Ich überlege noch ob die Festplatte mit 4200 Umdrehungen nicht das System ausbremst. Vielleicht eine kleine schnellere und dann eine externe später dazukaufen?
     
  7. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Ja, würde ich an deiner Stelle auch machen! Eine 4200 RPM Platte taugt nur für Officenotebooks....
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Telefonisch kannst du auf Nachfrage auch kleine, aber dafür schnellere und billigere Platten bekommen.
     
  10. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Der Unterschied ist meist gar nicht so groß -- besonders zu ner 5400 RPM.

    Natürlich habe ich meine 7200 RPM im Vergleich zu meinen 4200 gemerkt, aber das es mich vorher auffallend gestört hätte kann ich nicht behaupten.
     
Thema:

Dell Inspiron 9400 vs. Toshiba Satego P100-491

Die Seite wird geladen...

Dell Inspiron 9400 vs. Toshiba Satego P100-491 - Ähnliche Themen

  1. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  2. dell 9400inspiron

    dell 9400inspiron: habe mir dell9400inspiron gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden. dazu habe ich eine LogiLink IBO105 maus. nun meine frage: kann es sein dass...
  3. DELL Inspiron 15 7000

    DELL Inspiron 15 7000: Hallo, ich bin Student und würde mir gerne ein DELL Inspiron 15 7000 zulegen. Es ist der einzigste 15zoller der mir in diesen Preisbereich...
  4. Kaufberatung - Dell Inspiron?

    Kaufberatung - Dell Inspiron?: Hallo Leute, nachdem mein DELL XPS1530 sich nun offensichtlich entgültig verabschiedet hat, muss ein neues NB her... Nachdem ich mit Dell...
  5. Inspirion Serie Dell Inspiron 1564 findet mein Wlan Modem nicht

    Dell Inspiron 1564 findet mein Wlan Modem nicht: Habe mir da einen gebrauchten Dell Inspiron angeschafft.. habe mal geschaut ob da alles funktioniert, konnte per Wlan eine Verbindung herstellen...