Dell Latitude D620: Externes Monitorbild mal da, mal weg

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von will_990, 21.12.2011.

  1. #1 will_990, 21.12.2011
    will_990

    will_990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weststeiermark
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D620
    Hallo.

    Vor einigen Tagen verschwand von einem Moment auf den anderen das Bild auf meinem externen Monitor Benq G2400 (1920x1200), der bislang über die Docking-Station mit meinem Dell Latitude D620 verbunden war.

    Daten des D620: Bios A10, Nvidia NV110m mit Treiber A08 (A01 funktioniert auch nicht richtig), Win XP Pro-SP3.

    Wenn ich den Monitor direkt an den VGA-Out des NB anschließe (Auflösung ist dann 1440x900 vom D620), bleibt das Bild kurzzeitig am Monitor, danach folgt ein "No signal detected" am Monitor mit schwarzem Schirm; nach einiger Zeit kommt das Bild wieder, um kurz danach wieder zu verschwinden.

    Beim Hochfahren habe ich im Gegensatz zu vorher ebenfalls nur einen schwarzen Schirm bis zur Windows-Anmeldung.

    Meine Frage: Da es sich um einen Hardware-Defekt handeln dürfte, muss das gesamte Board getauscht werden oder kann es auch ein einzelnes Modul alleine sein?

    Die Garantie ist schon vor zwei Jahren abgelaufen, aber irgendwie hänge ich an diesem Gerät.


    Danke im Voraus für jede Antwort
    Will
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eraser4400, 21.12.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Wenn es ein Hardwaredefekt ist, muss das komplette Mainboard getauscht werden, da gibts kein "Modul".
     
  4. #3 will_990, 21.12.2011
    will_990

    will_990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weststeiermark
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D620
    Hmm, das habe ich schon befürchtet.

    Mittlerweile habe ich bereits ein Ersatz-Standgerät, aber für Präsentationen außer Haus brauche ich ein Gerät mit externem Ausgang...na ja.

    Danke für die schnelle Antwort, eraser.
     
  5. #4 LuciaHatDell, 29.12.2011
    LuciaHatDell

    LuciaHatDell Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hallo Will,

    hast du den Benq an einem anderem Gerät getestet? Oder einen anderen Monitor an dem Dell? Du hast nicht erwähnt, ob dein D620 sonst einwandfrei funktioniert, ist dem so?

    Viele Grüße

    Lucia
     
  6. #5 will_990, 29.12.2011
    will_990

    will_990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weststeiermark
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D620
    Entschuldigung, ich vergaß es zu erwähnen. Danke. :)

    Ja, das Gerät wurde an anderen Monitoren getestet, ohne Erfolg. Am Benq arbeitet inzwischen mein neuer Arbeits-Desktop, keine Probleme.

    Und ja, das Gerät funktioniert ansonsten problemlos, das interne LCD weist keine Probleme auf (wie es bspw. beim NVidia-Problem mit den überhitzten Grafikchips beschrieben wird).

    Ich frage mich, ob ich den Dell-Support anrufen soll; evtl. hängt es doch mit einem defekten Grafikchip zusammen. Andererseits, wenn es getestet wird und der VGA-Port funktioniert einfach so nicht mehr, kann ich für das Reparatur-Geld fast wieder eine Ersatzplatine kaufen...

    Das Hauptproblem ist eben, dass ich es für Präsentationen brauche und da muss der externe VGA-Port funktionieren...
     
  7. #6 LuciaHatDell, 29.12.2011
    LuciaHatDell

    LuciaHatDell Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hi Will,

    du kannst auch eine 32 Bit Diagnose durchführen, um eine Bestätigung für einen Hardwaredefekt zu erhalten. In diesem Link ist es die Option 3 - die Diagnose kann man entweder auf komplette Hardware einsetzen, oder aber auf bestimmte Hardware - Teile (Custom Test). Mit dem Ergebnis kannst du bei Dell Out of Warranty Abteilung anrufen, und dir ein unverbindliches Angebot für die Reparatur geben lassen.

    Link zum Test: Dell Hardware Diagnose | Dell Deutschland

    Viele Grüße

    Lucia
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 will_990, 29.12.2011
    will_990

    will_990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weststeiermark
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D620
    Ich werde es nochmals versuchen, glaube aber mich zu erinnern, dass der VGA-Port dabei nicht explizit geprüft wird.

    Jedenfalls vielen Dank für den Hinweis mit der Diagnose und dem Support, ich schreibe das Ergebnis, sobald es Neues gibt.

    Nochmals Danke, Lucia. :)
     
  10. #8 LuciaHatDell, 29.12.2011
    LuciaHatDell

    LuciaHatDell Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Gern, hoffentlich werden sich die Kosten in Grenzen halten.

    Gruß :)

    Lucia
     
Thema: Dell Latitude D620: Externes Monitorbild mal da, mal weg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell latitude d620 auf externen bildschirm wechseln

Die Seite wird geladen...

Dell Latitude D620: Externes Monitorbild mal da, mal weg - Ähnliche Themen

  1. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  2. (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an

    (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an: Hallo! Ich habe oben genanntes Notebook in der Bucht defekt gekauft. Leider lässt sich das Gerät nicht so schnell wieder herrichten wie...
  3. DELL Latitude 6410 (refrubished)

    DELL Latitude 6410 (refrubished): MOIN, scheinbar hat man mich beschi...sen, gekauft vor 1 1/2 Jahren, nach dem Tod meiner Frau sind leider auch einige schriftliche Unterlagen...
  4. Upgrade von Dell Latitude gesucht

    Upgrade von Dell Latitude gesucht: Hallo, ich bin seit ungefähr 6 Jahren zufriedener Besitzer eines Dell Latitude E6400. Vor einigen Jahren habe ich ne 256GB SSD und nen neuen...
  5. Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped"

    Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped": Hallo. Leider hat mein Latitude E6400 irgendwie einen Macken. Es hat angefangen, das immer die Uhrzeit nicht mehr gepasst hat, darauf hin...