Dell/Lenovo/HP Desktop-Replacement

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Slartibartfass, 28.07.2008.

  1. #1 Slartibartfass, 28.07.2008
    Slartibartfass

    Slartibartfass Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich will mir ein notebook holen, aber hab Entscheidungsprobleme.
    was ich will:
    HDMI-anschluss
    Man muss damit spielen können

    was gut wäre:
    N-wlan-karte
    250GB Festplatte
    freefall sensor

    worauf ich verzichten kann:
    monitor-auflösung
    akkulaufzeit
    windows vista (geht aber meist nicht)

    würde bis 800€ also auch bis 1280$ zahlen

    Ich bin student kann also solche rabatte nutzen, könnte aber auch in amerika bestellen um vom Dollar-kurs zu profitieren. Bisher habe ich sozusagen 3 favoriten ausgesucht:

    Dell Vostro 1710 (aus Deu): T8100 8600M GS für 628€
    gute CPU
    schlechte GPU, kein HDMI
    Dell ist zwar Qualitativ sehr gut, aber die bieten leider keine guten Grafikkarten in meinem Preisbereich an.

    HP Pavillion dv5t (USA): P8600 9600m GT für 1175$
    Hat alles was ich will, gute CPU (sogar aus der P-reihe zum strom sparen), GPU gibt es den Artikel zum Acer, das diese GraKa den Gamer-Krieg gewinnt:
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - News - Mobile 9600M-GT gewinnt Gamer-Krieg
    ABER: HP hat wie ich hier gelesen habe nicht den besten Support vor allem im Privat bereich (also Pavillion)

    Lenovo Ideapad Y710 (USA): T550 ATI HD2600XT für 1049$
    Die grafikkarte hat bei Notebookcheck.de die besseren Benchmarks, gehört sogar zur 1.Leistungsklasse, die 9600m GT war bei dem Test (link beim HHP) besser. Der Prozessor ist aber extrem schwach und bei Lenovo kann man das Notebook nicht selbst konfigurieren ich kann nur die nächste version nehmen mit T8100 und 4GB ram (zuviel für 32bit) und die kostet dafür auch 1500$ das kann nicht nur am Prozessor liegen.

    Also meine Frage:
    welches dieser 3 ist das beste für mich?
    welche der Grafikkarten ist besser, bzw reicht die 8600M GS?
    Reicht der T5550 auch für aufwendigere Programme, ich will ja nicht nur spielen. Könnt ihr mir ein anderes Notebook empfehlen?

    Zur Grafik:
    Ich habe bisher als Desktop-PC einen Pentium 4 2,66GHZ mit Geforce T4200 8xAGP damit hab ich FEAR sogar spielen können (mir reichte die auflösung) Für neue Spiele fehlt mir vor allem Pixelshader 2.0 usw. Der Desktop ist jetzt 4Jahre alt und wenn mein Notebook in 4Jahren auch noch ziemlich aktuelle Spiele spielen kann bin ich zufrieden, dafür müßte es jetzt allerdings auch die neusten schaffen, oder? Monitor ist egal, weil ich es mit HDMI an einen externen anschließe, daher wäre eine gute Auflösung super, am besten 1080p

    bei keinem der 3Notebooks hab ich gefunden ob DDR3 oder DDR2 ram verbaut sind, wo kann ich sowas finden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 28.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Hmm, sehr konfus.
    19 % Einfuhrumsatzsteuer auf Kaufpreis plus Lieferkosten ist dir bekannt ?
    Garantie in Deutschland / Österreich hast du abgeklärt?
    Englisches Keyboard und OS sind kein Problem?

    Wie kommt das Vostro 1710 in die Auswahl, wenn du unbedingt HDMI willst?

    Bei Budget ist zu gering für deine Ansprüche. Eine zukunftsfähige Grafikkarte in einem Notebook ist eine Illusion bzw. nur möglich wenn du anspruchslos bist.

    Leg 100 / 150 Euro drauf und warte die nächsten Modelle mit 9600M GT und deren Tests ab.

    Zwei Kandidaten mit Potential:
    Nox A15
    Studentenrabatt Notebooks Rabatt Studenten Samsung Studentbook
     
  4. #3 Slartibartfass, 28.07.2008
    Slartibartfass

    Slartibartfass Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich fahr in die usa, das heißt ich würde es dann direkt dort kaufen, dann gibts keine einfuhrsteuer usw.

    das vostro ist dabei weil es ziemlich günstig ist. Von dell könnt ich mir auch studio 17 mit der HD 3650 (direct x 10.1 fähig) oder das hier im forum ständig empfohlene XPS m1530 mit8600M GT vorstellen

    wobei dell so einen faden beigeschmack hat, Lenovo ist richtig gut verarbeitet usw. und HP ist nicht so gut verarbeitet, hat aber die beste ausstattung. Dell liegt mehr so in der mitte bei allem.

    wieso auf die 9600m GT warten? im HP ist die drin und die 2600XT ist doch genauso oder sogar besser.

    Ergänzung: Hab eben gelesen, dass das Y710 einen Knopf hat zum Prozessor übertakten, das würde doch den schwachen Prozessor evtl. ausgleichen, oder?
     
  5. #4 singapore, 28.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Diese Aussage halte ich für zweifelhaft.
    Notebook Test News auf notebookjournal.de - Tests - 9600M-GT gewinnt 15" Gamer-Krieg

    Nein.
     
  6. #5 Slartibartfass, 29.07.2008
    Slartibartfass

    Slartibartfass Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Den Link zum "Gamerkrieg" hab ich ja auch schon gepostet. bei Notebookcheck.de steht die 9600m GT aber in der Leistungsklasse 2, die HD 2600XT aber in der 1.Klasse.
    Abgesehen davon hat der HP die drin, dazu hat noch niemand etwas gesagt. Ist HP Pavillion so schlecht?
     
  7. #6 singapore, 29.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn sie in Spielen weniger FPS bringt, kannst du dir davon auch nichts kaufen. :(
    Da muß wohl jemand Klaus Bescheid sagen, daß es wieder mal Zeit wird die Liste anzupassen.
    Dazu gibt es gerade einen aktuellen Thread im HP Forum.
     
  8. #7 2k5.lexi, 29.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich würd mir kein Pavillion kaufen. Aber ich hab auch ne generelle Abneigung gegen billige Consumerkisten, egal von welchem Hersteller.
     
  9. #8 Slartibartfass, 29.07.2008
    Slartibartfass

    Slartibartfass Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    1)Ist die HD 2600 XT so viel schlechter? Ich hab mich jetzt nämlich etwas umgesehen und habe die Vermutung, dass ich den Prozessor dann später mal austauschen kann. Das Y710 gibt es ja auch sogar mit dem X9000 oder T8100 also passen die wohl rein.

    2)Wie siehts mit dem Studio 17 mit HD 3650
    oder dem M1530 mit 8600M GT aus?

    3)Wieso kann mir Dell nicht einfach eine Bessere Grafikkarte in diese Notebooks einbauen? Beim M1730 kann ich die 8800M GT auswählen und sogar noch bessere, das Studio 17 ist doch auch ein 17 Zoll Notebook.

    4)Ok, hab den Thread im HP-Bereich gelesen, das heißt wohl kein HP Pavilion
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Fire99

    Fire99 Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS M1730
    also möchte nur mal auf diese aussage antwoten

    also: wenn du sagst du kannst beim m1730 die 8800m gtx auswählen und bessere, wären wir sicher neugirieg zu erfahren wie viele bessere du auswählen kannst. also meines wissens nach kann man nur die 8800 sli (und die 8700sli, welche schlechter ist) auswählen und da gibt es ZURZEIT sowieso überhaupt noch nichts besseres. und wenn du sagst nur weil das studio 17 auch ein 17" ist, dann solltest du vl die maße der notebooks vergleichen. die studios sind ja mobiler geplant als das m1730 und wiegen keine 5kg und sind keine 5cm hoch. außerdem wenn du ne bessere graka willst nimm doch das m1730 oder glaubst du nur weil es ein studio ist und kein xps sind high end grakas auf einmal billiger/kleiner/haben weniger abwärme usw???
     
  12. #10 Slartibartfass, 30.07.2008
    Slartibartfass

    Slartibartfass Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja das M1730 kostet ungefähr das doppelte. Dafür hat es einiges worauf cih verzichten kann. Ich hätte halt gerne eine gute Grafikkarte. Bei den meisten steht, weches spiel spielbar ist und welches nicht, aber wie gesagt mit meiner T4200 Agp 8x kann ich noch FEAR spielen.
    Vielleicht würde mir die 8600M GT oder sogar GS reichen aber as weiß ich nicht, weil ich mich nur auf die Benchmarks verlassen kann. Die 8xxx er sind auch angeblich darauf optimiert. zusätzlich hab ich jetzt das hier gefunden:

    All Nvidia G84 and G86s are bad - The INQUIRER

    ich würd deshalb gerne eine HD4xxx oder 9600M Gt einbauen aber DELL erlaubt das nicht. Ist die HD 3650 besser oder schlechter als die 8600M GT? Hat ja immerhin auch Directx 10.1, wenn Nvidia jetzt darauf umsteigt wirds wohl auch mehr spiele geben, die das unterstützen
     
Thema:

Dell/Lenovo/HP Desktop-Replacement

Die Seite wird geladen...

Dell/Lenovo/HP Desktop-Replacement - Ähnliche Themen

  1. Desktop-Replacement + gewisse Mobilität (650€ max)

    Desktop-Replacement + gewisse Mobilität (650€ max): Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Notebook für meine Schwester. Sie benötigt ab dem Sommer einen als Desktop-Replacement sowie zum...
  2. Suche nach Desktop-Replacement

    Suche nach Desktop-Replacement: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem passenden Desktop-Replacement. Für den einen oder anderen Tipp wäre ich sehr dankbar: Wie ist dein...
  3. Desktop-Replacement Kauf

    Desktop-Replacement Kauf: Huhu leute, hab mich schon ein wenig durchgewuselt. Kurz zur Situation: Fang bald Studium an (Münster, anyone?) und hätte dafür schon gerne...
  4. Erstkauf von Notebook (Desktop-Replacements)

    Erstkauf von Notebook (Desktop-Replacements): Hi leute wollte mal fragen ob ihr mir weiterhlfen könnt. :) Den ich möchte nämlich mein StandPC durch ein Notebook ersetzen. Ich würde dafür...
  5. Desktop-Replacement für EUR 1600

    Desktop-Replacement für EUR 1600: Hallo, Ich suche momentan Ersatz für meinen momentanen Desktop PC. Requirements: - um die 17" großes Display (15.4" wär aber auch ok) mit...