Dell M4300

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von cornus_alba, 10.08.2007.

  1. #1 cornus_alba, 10.08.2007
    cornus_alba

    cornus_alba Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    habe mich nun fast entschlossen den Dell Precision M4300 zu nehmen. Bei der Konfiguration sind dann wieder etliche Fragen aufgetreten. Tut mir leid, wenn einige Fragen wirklich simpel sind, aber meine Dell – Beraterin am Telefon kann mir zwar auswendig alles erzählen, jedoch wenn ich Sachen gegeneinander abwägen möchte, bringt sie mich nicht weiter. Würde mich über jede Antwort (auch wenn es nur ein Schlagwort ist) freuen. Besten Dank im Voraus !

    I Betriebssystem

    Ist es angebrachter auf „good old“ XP Professional aufzusatteln, oder es doch vielleicht mal mit Vista Business oder Ultimate probieren? Wie viel Arbeitsspeicher können beide Betriebssysteme verarbeiten? Ist es richtig, dass XP Prof. 3 GB und Vista 4 GB nutzen kann?

    II Prozessor

    Ist der Schritt von 2,0 GHZ zu 2,4 GHz spürbar?
    Lohnt es sich hier Geld zu investieren?

    III Displayauflösung

    Ich habe gelesen, dass das WUXGA-Display mit 1920 x 1200 auf einem 15´´ - Geräte keinen Spaß bereitet (zu kleine Anzeige). Meine Verwendungszwecke liegen hauptsächlich im Bearbeiten von Pixeln und Vektoren (z.B. Photoshop und Auto CAD). Ist da das WSXGA-Display mit 1680 x 1050 angebrachter? Des Weiteren: „True Life“ = spiegelndes Display von Dell ?

    Außerdem habe ich schon oft gelesen, dass Dell verschiedene Hersteller von Displays verwendet. Welcher Hersteller ist am Besten? Sharp?

    IV Arbeitsspeicher

    Ich würde gerne einen Arbeitsspeicher von 3GB (1 x 2 GB, 1 x 1 GB) verwenden (falls es überhaupt mit dem Betriebssystem geht).
    Aber ist der Aufpreis von 250,00 EUR gerechtfertigt? Wenn nicht, könnte ich selbst ein preisgünstigsten Arbeitsspeicher einbauen (lassen), aber fällt da denn nicht die Garantie flach? Jemand andere Ideen?

    V Festplatte

    Ich habe gelesen, dass die SATA – Festplatten sehr gut seien. Welchen resultierenden Unterschied gibt es zwischen folgenden Festplatten (außer der Größe und der Umdrehung :) ) ?
    - 120 GB SATA 7,200 rpm
    - 160 GB 7,200 rpm

    VI Laufwerk

    Dell bietet eine 8 x DVD +/- RW – Laufwerk und ein 24 x CD – RW/8xDVD – Laufwerk an. Würde auch gerne (zur Not) DVDs brennen. Aber frisst dieses unterwegs -auch bei keiner Nutzung- nicht mehr Strom?

    VII Ersatzakku

    Ich möchte gerne einen Ersatzakku verwenden, der evtl. meine Akkulaufzeit vergrößert. Welches ist die richtige Variante? Im Multifunktionsschacht?


    - Zusätzlicher Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen, 85 Wh
    - D-Modul-Akku für Multifunktionsschacht
    - Lithium-Polymer-Akku für Multifunktionsschacht zur Nutzung von zwei Akkus
    (48 Wh)
    - Secondary 6-Cell/48 WHr Smart Li-Ion optional battery

    VIII Wireless-Netzwerkanbindung

    Hier geht es doch eigentlich nur um das Einwählen über “WLAN”; oder ?
    Gibt es da auch noch Geschwindigkeitsunterschiede? Welches würdet ihr empfehlen?

    - Dell Wireless 1505 Wireless 802.11 a/g/Draft-n Mini card
    - Dell Wireless 1490 Wireless 802.11 a/g Dual-band Mini-card
    - Dell Wireless 1390 Wireless 802.11 g Mini card
    - Intel PROWireless 4965 802.11a/g /Draft-n Mini-card
    - Intel PROWireless 3945 802.11a/g Dual-band Mini-card

    IX ? ? ?

    Dinge, die ich einfach nicht durchblicken kann: Was ist das ?
    - Festplattenpartitionierung ?
    - Startlaufwerk (Festplatte, USB, CD – Rom etc.) ?
    - Arbeitet der „Fingerprint – Reader“ wie der von den ThinkPads?
    Wo ist der eingebaut? Im Touchpad?
    - Was ist: „Keep your hard drive 1 year“ ?
    - Hat jemand schon einem mit dem “Complete Care Unfallschutz”
    zu tun gehabt und Erfharungen sammeln können?

    NOCHMALS HERZLICHEN DANK FÜR DIE EINE ODERE ANDERE ANTWORT !
    Ich hoffe, dass dieses für ein "Forum - Thema" nicht zu viel ist :confused:,
    würde mich aber über jede Antwort freuen.


    Gruß,

    cornus_alba
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    1) stimmt. XP macht 3, vista bis 64Gb glaub ich. XP macht meinesachtens so lang mehr sinn, wie alle kein vista haben wollen und es voller kinderkrankheiten steckt.

    2) Wenn du nicht dvds kodierst oder massen mp3s machst oder sowas lohnts warscheinlich nicht.

    3) Tru Life ist die Spiegelreihe, da stimmt. 1680x1050 würde ich als optimal bezeichnen. Im Zweifel ist mehr besser, man kann ja schrifen und icons größer machen (ob ich mich das trauen würd weiss ich nicht)

    4) Schau nach was auf geizhals die Speicherpreise sagen. obs für dich billiger ist. ich würd sagen 2 gb reichen erstma, vor allem wenns doch XP wird.

    5) Frag mal bei Dell welche Platte von welchem Hersteller kommt. Wenn du es beeinflussen kannst nimm ne Seagate oder Samsung.

    6) Weiss ich nicht. fände ich aber seltsam - sicher nicht merklich.

    7) einen9 Zeller und noch einen 9er zum Wechseln ist wohl das beste. Wenn du HOT Swap haben willst brauchst du den 3Cell MediaBay akku. also WEchseln des Haupt akku ohne ausschalten.

    8) Ich hab ne persönliche Abneigung gegen intel Pro wireless... is aber nur so ein Tick von mir. Ich mag die dinger halt so wenig wie Champignons oder Fußpilz. Vollkommen Wahllose Begründung. is halt so bei mir :)

    9) Der Fingerprint Reader is nicht wie du es aus filmen kennst. das is einfach n kleiner balken wo der finger drübergezogen wird. nix mit im Touchpad integriert oderso.
    Complete Care haftet auch wenn das notebook vom Tisch oder aus dem3. Stock ausm Fenster fällt. Ausserdem werden Daten vertraulich behandelt.
     
  4. #3 cornus_alba, 11.08.2007
    cornus_alba

    cornus_alba Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank erst einmal für deine Antworten!

    Aber es handelt sich schon um eine Einrichtung, die ein "lästiges" Eingeben des Passwortes erspart oder? Finger drauf und fertig, oder?

    Das heißt, dass man die 9-Zeller Akkus nicht "parallel" laufen lassen kann? Wenn der eine leer ist, muss gewechselt werden? Wenn ich einen Akku indes "parallel" laufen lassen will ist der < Lithium-Polymer-Akku für Multifunktionsschacht zur Nutzung von zwei Akkus (48 Wh) > der Richtige? Kann nämlich mit dem "3Cell MediaBay Akku" von dir nichts anfangen?

    Da ich viel mit Photoshop und In Design arbeite, kann es an Arbeitsspeicher gar nicht genug sein :D Oder meinst du, dass diese unter XP und dem Prozessor gar nicht vernünftig ausgenutz werden können?

    Gruß,

    cornus_alba
     
  5. #4 ThomasN, 12.08.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    - Lithium-Polymer-Akku für Multifunktionsschacht zur Nutzung von zwei Akkus
    (48 Wh), das ist der Richtige für den Modulschacht.
    Wenn du nen 2ten Hauptakku nimmst, musst zum Wechseln das NB in Ruhezustand oder Herunterfahren.

    Der Fingerprint ist zwischen den Touchpad Tasten angebracht.
    Der erspart dir den Windows Logon, ja.

    Mehr als 2GB bringen dir bei XP nix.
     
  6. #5 cornus_alba, 12.08.2007
    cornus_alba

    cornus_alba Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für deine Antworten.

    Ich dachte XP kann 3 GB verarbeiten?
    Muss ich dann wohl doch zu Vista greifen? Oder läuft das Notebook dann ganau so schnell wie 2GB mit XP, als 3GB unter Vista?
     
  7. #6 cornus_alba, 12.08.2007
    cornus_alba

    cornus_alba Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
     
  8. #7 ThomasN, 12.08.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Ich weiß jetzt nicht so recht was du da drauf hören willst?
     
  9. #8 2k5.lexi, 12.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ob Hot Swap funktioniert wenn man den Mediabay akku drin hat (nehm ich an) Jo, das geht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 cornus_alba, 12.08.2007
    cornus_alba

    cornus_alba Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich verstehe es nun so, dass wenn man den "großen Akku" (9 Zellen) als zweiten Hauptakku verwenden kann. Dieser kann natürlich nur dann ausgetauscht werden, wenn alles heruntergefahren ist. Effektiv hat man aber eine längere Akkuflaufzeit, als bei der "Multifunktionsschat-Lösung". Da hier ja nur ein kleinerer Akku eingesetzt werden kann. Verstehe ich das richtig (ich hoffe, dass es verständlich ist).

    Gruß,

    cornus_alba
     
  12. #10 2k5.lexi, 12.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du hast im Idealfall 3 Akkus.
    1x Mediabay
    1x 9 Cell Akku
    1x 6 Cell Akku

    Nun machst du folgendes:

    Notebook im Normalbetrieb:
    CD-Laufwerk raus.
    Mediabay Akku rein.
    Hauptakku raus.
    Neuer Hauptakku rein.
    Mediabay Akku raus.
    CD Laufwerk rein.

    Oder du hast nur 2 Akkus:
    6 Cell Akku
    9 Cell Akku

    Notebook im Normalbetrieb:
    Notebook in den Ruhezustand fahren
    Akku Wechseln
    Notebook neu Booten.
    Alle Daten sind weiterhin vorhanden, das neu Booten braucht nur ca 10 Sekunden.
     
Thema: Dell M4300
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Dell m4300 grafikkarte

    ,
  2. dell M4300 grafikkarte tauschen

    ,
  3. dell precision m4300 grafikkarte tauschen

Die Seite wird geladen...

Dell M4300 - Ähnliche Themen

  1. DELL Precision M4300 Upgrade

    DELL Precision M4300 Upgrade: Hallo zusammen, besitze seit längerer Zeit ein Dell M4300, frage ist es möglich diesen aufzurüsten sprich GPU, CPU. Notebook: Dell Precision...
  2. Laptop Dell Precision M4300 -sehr gut-

    Laptop Dell Precision M4300 -sehr gut-: Hallo Leute, ich biete hier einen sehr gut erhaltenen Laptop Dell Precision M4300 an. Die Spezifikationen sind: * 15,4 Display 1680 X 1050...
  3. Dell M4300/D830 Fragen zum Display und zur Graka

    Dell M4300/D830 Fragen zum Display und zur Graka: Hallo alle zusammen, hätte mal ein paar Fragen zum M4300 / D830 von Dell... ... zur Grafikkarte: 1. Nein ich möchte damit keine Spiele...
  4. Dell Precision M4300 Kurzbericht

    Dell Precision M4300 Kurzbericht: Dell Precision M4300 Notebook Steckbrief: meine Konfiguration Hersteller: Dell Modell: M4300 CPU: Intel Core2Duo T9300 Speicher: 4GB...
  5. Dell D830 oder M4300

    Dell D830 oder M4300: Hallo zusammen, ich sehe mir gerade die Unterschied zwischen D830 und M4300 an. Leider kann ich nicht finden welche Grafikchip / Hersteller und...