Dell Precision vs. Latitude

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von g.r.uner, 30.08.2008.

  1. #1 g.r.uner, 30.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2008
    g.r.uner

    g.r.uner Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    viell. Dell Precision M2400
    Hallo Leute,

    spätestens im November ist es soweit: ein neues Notebook kommt auf den Tisch. Es soll die Grundlage für mein CAD-intensives Maschinenbau-Studium sein. Im Moment habe ich mir 3 Modelle von Dell ausgeschaut

    1. Dell Latitude E6400 -> 14,1", ca. 2,1kg, Nvidia Quadro NVS 160M
    2. Dell Precision M2400 -> 14,1", ca. 2,3kg, Nvidia Quadro FX 370M
    3. Dell Precision M4400 -> 15,4", ca. 2,7kg, Nvidia Quadro FX 770M

    Einerseits möchte ich ein mobiles und leichtes Notebook, andererseits ein leistungstarkes. Das Latitude ist eigentlich so das Wunschnotebook überhaupt. Es hat eine Akkulaufzeit von bis zu 19h und ist schön leicht und vorallem 14,1" groß... Das heißt so groß wie ein Schulheft und passt locker in meinen Rucksack rein. Allerdings bin ich bezüglich der Grafikkarte verunsichert, ob diese meinen Ansprüchen im Studium gerecht wird. Hier mal einige Programme, mit denen ich arbeiten werde: AutoCAD, AutoCAD Mechanical, SolidEdge,...,.
    Neben 2D-Modellen möchte ich auch mal in die 3D-Welt eintauchen und z.B. Volumen-Modelle erzeugen können. Neben CAD müsste das Notebook auch für DCC- und Visualisierungsanwendungen wie z.B. 3D StudioMax gerüstet sein. Reicht die NVS 160M aus? Würde die FX 370M reichen, falls die NVS 160M zu schwach ist?

    Falls mir jemand jetzt Notebooks anderer Hersteller vorschlägt, sollte er sich dessen bewusst werden, dass ich ein LED-Display, mindestens eine T/P9400-CPU, mindestens 2GB (optimal 4GB) RAM und sehr gute Qualität bei sehr gutem Service zum gleichen Preis erwarte. Das Einzige, was da für mich in Frage kommt ist das Lenovo Thinkpad T400 (wegen DDR3 RAM).

    Na ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

    Bis dann!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 30.08.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Die 19h gibt's aber auch nur mit dem großen und schweren Unterschnallakku...

    Bei so reinrassigen CAD- und Visualisierungs-Anwendungen und dann noch in Richtung 3D würde ich mich auf keine Experimente einlassen und direkt zur Precision-Serie greifen.
     
  4. #3 g.r.uner, 30.08.2008
    g.r.uner

    g.r.uner Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    viell. Dell Precision M2400
    Ja dann wirds wohl das M2400 oder das M4400 werden...
    Wie groß ist der spürbare Leistungsunterschied zwischen FX370M und FX770M. Brauche ich unbedingt die bessere Variante?
    Wie lange hält der Akku eines Precision denn?
     
  5. #4 ThomasN, 30.08.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Die Dinger sind grad mal am Markt und bei den Besitzern trudeln die ersten Geräte ein. Du solltest dich noch etwas gedulden mit derartigen Fragen.
     
  6. #5 g.r.uner, 31.08.2008
    g.r.uner

    g.r.uner Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    viell. Dell Precision M2400
    hm ist ja auch bis November Zeit... Aber ich denke mal, dass es sich dann zwischen den beiden entscheidet... Ihr habt ja gesagt, dass das E6400 mit seiner NVS160M zu schwach für anständige CAD-Anwendungen ist. Deswegen lieber gleich Precision. Die W-Serie von Lenovo ist mir noch zu teuer. Andere Hersteller für anständige Workstations fallen mir nicht ein.

    Andere Meinungen?
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 31.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du könntest mal bei den Elitebooks von HP vorbeischauen. Früher hatte HP jedenfalls Workstationmodelle im Programm.
     
  8. #7 g.r.uner, 02.09.2008
    g.r.uner

    g.r.uner Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    viell. Dell Precision M2400
    Hm die gefallen mir nicht so... Also entweder wirds das M2400 oder das M4400... wohl eher das M4400. In meiner Wunschkonfig. kostet das Ding ca. 1750€. Gibts da Rabatte (Studenten-) für genau dieses Modell?

    Bis dann!
     
  9. #8 robert.wachtel, 02.09.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ja, gibt es.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 g.r.uner, 02.09.2008
    g.r.uner

    g.r.uner Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    viell. Dell Precision M2400
    Wie funktioniert das genau und wieviel könnte ich theoretisch einsparen? Die 1750€ sind mit Versand und MwSt.
     
  12. #10 robert.wachtel, 02.09.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
Thema: Dell Precision vs. Latitude
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell precision oder latitude

    ,
  2. dell precision vs latitude

    ,
  3. dell latitude oder precision

Die Seite wird geladen...

Dell Precision vs. Latitude - Ähnliche Themen

  1. Dell Precision m4400 Bildfehler

    Dell Precision m4400 Bildfehler: Hallo zusammen, Mein Precision m4400 geht jetzt in das 6.Jahr. Bin auch immer noch sehr zufrieden mit dem notebook. Seit einiger Zeit habe ich...
  2. Suche externes Akku pack für Dell Precision M3800

    Suche externes Akku pack für Dell Precision M3800: Hallo, ich bin neue hier im Forum und wende mich mit einer dringenden Frage an euch. Ich brauche ein externes Akkupack um meinen Dell...
  3. Dell Precision M4500 Zusatzakku

    Dell Precision M4500 Zusatzakku: Hi habe mir für die Schule den Dell Precision M4500 zugelegt und wollte wissen ob das Ultrabay-DVD-Laufwerk durch ein Zusatzakku austauschen...
  4. Verkaufe DELL Precision M6500 17" Notebook

    Verkaufe DELL Precision M6500 17" Notebook: Verkaufe DELL Precision M6500 17" Notebook, wie neu Hi, verkaufe mein DELL Precision M6500: 17" WUXGA 1920x1200 Display, matt Intel Core...
  5. Dell precision m6500 Speicher erweitern

    Dell precision m6500 Speicher erweitern: Hi, ich würde gerne den Speicher am 6500er meiner Freundin tauschen, bin aber nicht ganz sicher, welche Module ich brauche. Ist ein Samsung...