Dell Studio 15 DCP Latenz Probleme

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von BobbyKa, 19.12.2008.

  1. #1 BobbyKa, 19.12.2008
    BobbyKa

    BobbyKa Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Notebook:
    Dell Studio 1537
    Hallo erstmal!
    Gestern kam endlich mein Dell Studio 1537.
    Mittlerweile komm ich gut damit zurecht, doch ich habe noch ein gravierendes Problem.

    Ich möchte mit dem Notebook Mehrspur Audioaufnahmen machen, habe aber immense Latenz Probleme, sodaß dies nicht anständig möglich ist.

    Ich habe mir den DCP Latency Checker v.1.1.0 runtergeladen.
    Der zeigt mir alle 4 sekunden einen Wert von über 4000µs und dazwischen werte von durchschnittlich 600µs.

    Mir ist klar dass Vista höhere Werte liefert als XP, aber DAS kann ja bei einem Laptop für über 1000€ nicht alles sein! Oder doch?
    (Mein alter Siemens liegt übrigens bei höchstwerten von 275µs)

    WLAN deaktivieren bringt nichts
    Habe auch schon alle Treiber im Gerätemanager deaktiviert bei denen es möglich war, hat auch nichts gebracht.

    Ich hoffe dass mir jemand bei diesem Problem weiterhelfen kann, ansonsten muß ich mich wieder von dem Notebook trennen.

    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 19.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Also habe das mal mit meinem Notebook mit Vista getestet. Meine Maximalwerte lagen bei ca. 1000µs. Viele aber auch niedriger.
    Was meine Werte dann immens gesenkt hat: Ich habe die Sidebar ausgeschaltet. Da hatte ich dann kaum einen Wert über 500µs. Dieser Effekt lässt sich aber keinem Sidebar Gadget eindeutig zuordnen. Auch wenn ich nur eines aktiv hatte wurden die Werte schlechter. Aber auch mit Sidebar an meldet mir das Programm: "This machine should be able to handle real-time streaming of audio and/or video data without drop-outs". Scheint also OK zu sein.
    Evtl. hilft es auch bei Dir, die Sidebar mal auszumachen.
     
  4. #3 BobbyKa, 20.12.2008
    BobbyKa

    BobbyKa Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Notebook:
    Dell Studio 1537
    Habe gerade auf einer anderen Partition XP installiert um zu testen wies da ausschaut.

    Nach der XP installation gleich test gestartet (das testprogramm muß nur ausgeführt, nicht installiert werden), habe keinerlei Treiber oder Software installiert.
    Ergebnis: immer noch alle 4 sekunden ein ausschlag auf knapp 4000µs und dazwischen werte von rund 260µs.

    Anschließend habe ich alle automatisch installierten Treiber deinstalliert (sofern dies möglich war) und im BIOS alles deaktiviert was man deaktivieren kann.
    Beim Test anschließend Werte von knapp 4000µs und dazwischen 240µs.

    Problem liegt also nicht an Vista, nicht an der SideBar und nicht an der von Dell mit installierten Software
     
  5. #4 ozoffi, 20.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2008
    ozoffi

    ozoffi Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Mein Notebook:
    DELL Precission M4400
    Hallo!
    Das die DPC Latenzen unter VISTA ziemlich zurückgehen, wenn man die Sidebar deaktiviert, konnte ich auch geobachten.
    Wobei mit "zurückgehen" meine ich, dass sie dann nur noch alle 10 Sekunden einen Spike von 1000uS haben und sonst unter 300uS liegen.
    Ist die Sidebar an kommen die 1000uS Spikes alle 2-5 Sekunden.

    Problematisch wird es erst im "roten Bereich" und da auch erst ab 4000uS - dann sind Knackser und Aussetzer wirklich zu hören.
     
  6. #5 BobbyKa, 21.12.2008
    BobbyKa

    BobbyKa Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Notebook:
    Dell Studio 1537
    Ja und da ist mein problem!
    ich ich habe die peaks im roten bereich, mit sitebar und ohne, mit vista und mit xp.

    jemand mit nem Dell Studio laptop da der überprüfen kann wie es bei ihm is?
     
  7. rlm

    rlm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich hab ein Studio 15, wenn du mir erklärst wie man das nachschaut, könnte ich es dir sagen.

    Gruß
     
  8. ozoffi

    ozoffi Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Mein Notebook:
    DELL Precission M4400
    Hallo!
    -> DCP Latency Checker v.1.1.0 ... googlen, laden, ausführen (muss nicht installiert werden!).

    Wegen Latenzen:
    Hast Du schon bei der WLAN Karte das "A"-Band deaktiviert (nicht die Karte deaktivieren)?
    Zum Testen könntest Du ja die WLAN Karte ausbauen ...
    Hast Du auch den Intel Matrix Storage Manager installiert und läuft der Dienst "IAANTMON" dazu?
     
  9. rlm

    rlm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hatte das Problem, dass meine Boxen rauschten. Als ich die Techniker anrief, sagten die mir, dass es an der Einstellung meiner Wlan Karte liegt.
    Anschließend wurde das A-Band deaktiviert und es rauscht nicht mehr!

    DCP Latency Checker v.1.1.0 ,find den nicht!


    Was sind Latenzen und wozu braucht man sie?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ozoffi, 21.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2008
    ozoffi

    ozoffi Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AT
    Mein Notebook:
    DELL Precission M4400
    Gibts nicht!!! Google -> "DCP Latency Checker" -> 1.Eintrag:

    DPC Latency Checker

    Was, warum, wieso, weshalb und wenn nicht warum nicht - steht alles da und wenn das nicht reicht, dann Wikipedia!

    Eventuell nutzt Du ja auch die Forensuche Suchwort: "dpc"
     
  12. #10 BobbyKa, 21.12.2008
    BobbyKa

    BobbyKa Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Notebook:
    Dell Studio 1537
    zunächst mal sorry für den schreibfehler, es heißt natürlich dpc und nicht dcp.

    das a band der wlan karte zu deaktivieren bringt auch nichts.
    Da selbst das entfernen (bzw. nicht installieren) der WLan treiber und deaktivierung im BIOS nichts ändern gehe ich nicht davon aus dass der ausbau der karte etwas bringt. Zudem weiß ich nicht ob das Garantiemäßig probleme gibt wenn ich den rechner aufschraube.


    Habe den Storage Manager nun drauf, aber wo finde ich den dienst "IAANTMON"?
     
Thema:

Dell Studio 15 DCP Latenz Probleme

Die Seite wird geladen...

Dell Studio 15 DCP Latenz Probleme - Ähnliche Themen

  1. Studio Serie Dell Studio 1535 - Black Screen

    Dell Studio 1535 - Black Screen: Hallo, seit einiger Zeit ist mein Display schwarz und Windows fährt auch nicht hoch. In der LED Leiste brennt dauerhaft das...
  2. Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message

    Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message: Hallo zusammen, habe beim Dell 1537 folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt er mir eine Fehlermeldung "Unknown AC Adapter" Weiter mit F1, F2...
  3. Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

    DELL Studio 1555 fährt nicht hoch: Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
  4. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...
  5. Dell Studio 1537 zu langsam??

    Dell Studio 1537 zu langsam??: Hallo @all, ich habe ein Dell Studio 1537 mit einem Prozessor T4200 und 3GB Ram. In letzter Zeit ist der Laptop sehr langsam geworden....