Dell Studio 15

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von esteban, 07.10.2009.

  1. #1 esteban, 07.10.2009
    esteban

    esteban Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bin auf der Suche nach einem neuen Laptop, und habe absolut keine Ahnung davon.

    Hab jetzt bisschen in dem Forum gelesn, und häufig von dem Dell Studio 15. Außerdem hab ich jetzt zufällig gesehen, dass da teilweise manche von über 800€ auf 600€verbilligt sind. Allerdings nur mehr heute.

    So meine Frage ist jetzt was ihr so von dem Dell Studio 15 bezüglich Preis/Leistungsverhältnis wisst, und ob durch den Rabatt heute die vielleicht sogar zu einem "Schnäppchen" werden.

    So beschreib mal ganz schnell was ich mit dem Laptop machen will.

    Hauptsächlich geht es um Internetsurfen, plus Word, Excel usw. Ab und zu Videos im Internet anschaun, ohne dass es ruckelt (ich weiß sollte bei einem neuen Laptop kein Problem sein, is nur bei meinem jetzigen halt nicht der Fall).

    Spielen tu ich eigentlich so gut wie nie, und wenn dann irgendwelche Facebook-Spiele oder sonstiges :p

    Also wirklich nix großartiges. Will jetzt allerdings nicht nur wissen ob der Dell Studio 15 dafür geeignet ist (denn das nehme ich an), sondern viel eher ob der Preis eben für das Gebotene angemessen ist.

    So das wars. Ich sag mal danke im vorhinein :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Der Preis ist durchaus angemessen, da du beim Laptop ja nicht nur die reinen Leistungsdaten bezahlst sondern auch die Gesamtkonstruktion + Verarbeitung und Service, und das stimmt da eigentlich. Letzteren würde ich unbedingt dazubuchen so lange wie du vorhast das Ding zu verwenden, in dieser Zeit bist du nämlich auf der sicheren Seite und musst dir keinen Kopf machen über irgendwas was kaputt gehen könnte.
    Allerdings würde für dich eine Konfiguration mit Intel GMA anstelle der ATI Radeon vermutlich mehr Sinn machen, da diese weniger Strom verbraucht und du die Radeon wohl eh nie nutzen wirst, zumindest mit Sicherheit nicht bei Facebookspielen :D
    Allerdings musst du da halt abwäägen ob das preislich noch in irgend einer sinnvollen Relation steht, da aktuell soweit ich weiß nur die Konfigs mit der ATI runtergesetzt sind bzw. als Angebot gesondert vergünstigt.
     
  4. #3 singapore, 07.10.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Soso, ein FarmVille Süchtiger. :D
    Die Preise bei Dell schwanken teilweise täglich aufgrund wechselnder Angebote.

    Das günstigste Angebot bekommt man meist am Telefon, da man hier den Preis noch etwas runter handeln kann. Versand und Service sind einfache Ansatzpunkt.

    Die Preisentwicklung bei Dell zu verfolgen ist eine Lebensaufgabe.
    Welche Konfiguration zu welchem Preis hast du dir denn ausgesucht?
     
  5. #4 esteban, 07.10.2009
    esteban

    esteban Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Rausgesucht is bei mir so eine Sache, da ich kaum Ahnung habe. Mir sind bloß 2 ins Auge gesprungen aufgrund des Rabattes. Weiß nicht welche Daten relevant sind, aber kopiere mal rein was ich auf der Homepage so finden kann. Hoffe das reicht.

    Der erste -->

    Dell Studio 15
    Dell Studio 15
    Intel® Pentium® Dual-Core Processor T4300 (2.1GHz, 800MHz, 1MB cache)
    Original Windows Vista® Home Premium SP1 64 Bit -Deutsch
    15,6-Zoll-WXGA-LED-Breitbild-Display (1.366 x 768), mit TrueLife™
    4.096 MB 800 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2.048]
    250GB (5,400rpm) Serial ATA Hard Drive
    Internes DVD+/-RW-Laufwerk mit automatischem Einzug, einschließlich Software

    um 599€ statt 818€ (allerdings mit 1 Jahr Garantie, was ich so mitbekommen habe, wären 3 Jahre um 733€ nicht unklug)

    dann dieser -->

    Dell Studio 15
    Intel® Pentium® Dual-Core Processor T4300 (2.1GHz, 800MHz, 1MB cache)
    Original Windows Vista® Home Premium SP1 64 Bit -Deutsch
    15,6-Zoll-WXGA-LED-Breitbild-Display (1.366 x 768), mit TrueLife™
    3.072 MB 800 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [1 x 2.048 MB + 1 x 1.024]
    250GB (5,400rpm) Serial ATA Hard Drive
    Internes DVD+/-RW-Laufwerk mit automatischem Einzug, einschließlich Software

    um 549€ statt 781€ (3 Jahre Garantie um 683€)

    Danke schonmal für die Hilfe bis jetzt, und die die hoffentlich noch kommt =)
     
  6. #5 singapore, 07.10.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Auf das Sparpotenzial von 219 € würde ich nicht viel geben.
    550 bzw. 600 Euro sind relatische Preise. Für 200 Euro mehr wären diese Notebooks total überteuert.
    Nachdem was du kopiert hast unterscheiden sich diese Notebook nur im Arbeitsspeicher.
    Der Aufpreis von 50 Euro für 1 GB RAM ist nicht gerechtfertigt. Den Speicher könntest du selbst günstiger nachrüsten.
    Die Garantie kann man auch später noch verlängern. 2-3 Jahre Service sind allerdings durchaus sinnvoll.
    Ich würde anrufen und mir ein Angebot machen lassen. Gerade wenn du mehr Service dazubuchen willst, sollte sich der Preis noch etwas drücken lassen.
     
  7. #6 Mad-Dan, 07.10.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Vor allem kannst du dann bei anruf mal nach der Beleuchteten tastatur fragen.
    Ist ein Schönes so wie auch sinnvolles gimmick!:D
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 esteban, 07.10.2009
    esteban

    esteban Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok dann werde ich noch zuwarten. War mir eine große Hilfe vorerst mal.

    Könntet ihr mir sonst eine Alternative zu den Dell Laptops sagen? Aussehen ist mir nicht besonders wichtig.

    Sollte so um die 600€ kosten, und Preiss/Leistung sollte stimmen.
     
  10. #8 Mad-Dan, 07.10.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Inspiron oder. Vostro

    Würde für deine anwendung dicke reichen!
     
Thema:

Dell Studio 15

Die Seite wird geladen...

Dell Studio 15 - Ähnliche Themen

  1. Studio Serie Dell Studio 1535 - Black Screen

    Dell Studio 1535 - Black Screen: Hallo, seit einiger Zeit ist mein Display schwarz und Windows fährt auch nicht hoch. In der LED Leiste brennt dauerhaft das...
  2. Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message

    Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message: Hallo zusammen, habe beim Dell 1537 folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt er mir eine Fehlermeldung "Unknown AC Adapter" Weiter mit F1, F2...
  3. Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

    DELL Studio 1555 fährt nicht hoch: Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
  4. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...
  5. Dell Studio 1537 zu langsam??

    Dell Studio 1537 zu langsam??: Hallo @all, ich habe ein Dell Studio 1537 mit einem Prozessor T4200 und 3GB Ram. In letzter Zeit ist der Laptop sehr langsam geworden....