Dell Studio 1537 zu langsam??

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von stift02, 17.07.2013.

  1. #1 stift02, 17.07.2013
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo @all,

    ich habe ein Dell Studio 1537 mit einem Prozessor T4200 und 3GB Ram.

    In letzter Zeit ist der Laptop sehr langsam geworden.

    Wenn ich als bsp. Eine Datei entpacke, kann ich im Hintergrund nichts mehr machen, sonst hängt er sich auf.

    Und das selbe Spiel ist auch gegeben wenn ich etwas auf die Externe Festplatte kopiere und neben bei etwas tue gibt er den Geilst auf.

    Jetzt meine Frage, wird es zeit für einen neuen Laptop.

    DANKE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 17.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Hallo,

    ohne Frage, mittlerweile gehört dein Laptop schon zum alten Eisen.
    Ein aktuelles Laptop wäre schon deutlich schneller.

    Trotzdem kann sich eine kurze Ursachenforschung lohnen: Läuft im Taskmanager alles "rund" wenn es zu diesen "Hängern" kommt, oder tritt dann ein Prozess schon mit 100% CPU-Last in den Vordergrund. -Welches Betriebssystem hast du denn drauf? - Falls es Vista ist, könnte ein Umstieg auf Windows 7 schon ein kleines Performance-Plus bringen. Und mit einer SSD würde man nochmals deutlich Power ins System bringen ;) - Aber auch ein "Recovery" auf den DELL Auslieferungszustand kann sich lohnen, dann sollte dein Laptop wieder so schnell wie am ersten Tag der Auslieferung sein (und deine Probleme beim Entpacken/Kopieren sollten somit verschwunden sein).
    Auch kann es helfen, mal die Lüftungsschlitze des CPU-Kühlers mit Druckluft freizumachen, um eine Überhitzung der CPU und ein runtertakten aufgrunddessen zu verhindern.
     
  4. #3 stift02, 18.07.2013
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,


    Auf dem Notebook läuft schon Win 7.

    Ich denke echt das es Zeit wird für einen neuen Notebook.

    Ich finde den Dell XPS15z sehr nett, nur das die Tastatur zu klein ist.

    LG
     
  5. #4 4eversr, 19.07.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Hier im Forum wird immer die Business-Linie von Dell gerne empfohlen.

    Kannst dir ja mal das "Vostro 3560" angucken. - Du solltest aber meiner Meinung nach, und ich habe auch ein Vostro 3560, nicht das FullHD Display nehmen, denn bei 15 Zoll ist FullHD schon arg winzig auf dem Monitor. - Sehr anstrengend für die Augen.

    PS: Im September kommen die neuen DELL-Notebookserien mit der 4. Intel Haswell-Prozessorgeneration. Eventuell solltest du noch etwas warten, um entweder gleich einen Core i5-4xxx oder Core i7-4xxx Prozessor zu bekommen oder vom Preisverfall bei der alten Core i5-3xxx bzw. Core i7-3xxx Serie im Abverkauf zu profitieren.
     
  6. #5 stift02, 19.07.2013
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für den Tipp mit September, das lohnt sich ja dann zu warten.

    Den Vosto habe ich mir angesehen, finde nur vom Design her nicht so schön, sieht ja so aus wie mein Studio 15.

    Bis welche Auflösung ist den zu empfehlen.

    Das mit der kleinen schrift möchte ich natürlich nicht, aber es muss besser sein als mein Display den hier ist die Qualität echt mies.

    Und lohnt es sich evtl. gleich ein Notebook mit Touch zu nehmen den ihrgend wann kommt ja auch Win. 9


    DANKE FÜR EURE HILFE
     
  7. #6 stift02, 19.07.2013
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ach und der Prozess

    dllhost.exe

    ist häufig recht hoch. Keine Ahnung was das ist, ich google mal danach.
     
  8. #7 Dell Schrauber, 20.07.2013
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Moin

    Wird der recht warm? Läuft der Lüfter schnell an?? Kann sein bei dem Alter das der verstaubt ist. Am Heatsink gibts Lamellen und wenn die sich mit der Zeit zusetzen wirds halt heiß ;)

    Vielleicht auch mal neue Wärmeleitpaste verwenden, wenn die alt wird ist die hart und bröckelig.

    OS neu installiert? Wenn nein, hast Du viel installiert und wieder deinstalliert? Windows behällt fast immer Reste und es müllt zu.
     
  9. #8 stift02, 20.07.2013
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, er wird nicht Warm oder der Lüfter läuft auch nicht.

    Ich werde ihn jetzt mal platt machen und alles Neuinstallieren.

    jetzt erstmal Datensichern.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 stift02, 20.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2013
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    da ich meine Win. CD gerade nicht finde eine Frage
    welche Version brauche ich x86 oder x64

    DANKE

    Edit: Hat sich erledigt, habe es gegoogelt
     
  12. #10 stift02, 21.07.2013
    stift02

    stift02 Forum Freak

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So Habe meinen Lapi Neu installiert, merke jetz schon das er ein wenig rum zickt.
    Mache einfach zu viel gleichzeitig :-((.

    Meine Frage ist:

    Was ist eigentlich mit einm Inspiron 15z ?? im Vergleich zum XPS oder Vostro

    Thanks
     
Thema: Dell Studio 1537 zu langsam??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell studio 1537 ssd einbauen

    ,
  2. dell dell studio 1537 win7

    ,
  3. was mache ich wenn mein dell computer studio 1537 nicht mehr startet

    ,
  4. dell studio windows 7 sehr langsam,
  5. dell studio 1537 windows 7 treiber
Die Seite wird geladen...

Dell Studio 1537 zu langsam?? - Ähnliche Themen

  1. Studio Serie Dell Studio 1535 - Black Screen

    Dell Studio 1535 - Black Screen: Hallo, seit einiger Zeit ist mein Display schwarz und Windows fährt auch nicht hoch. In der LED Leiste brennt dauerhaft das...
  2. Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message

    Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message: Hallo zusammen, habe beim Dell 1537 folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt er mir eine Fehlermeldung "Unknown AC Adapter" Weiter mit F1, F2...
  3. Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

    DELL Studio 1555 fährt nicht hoch: Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
  4. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...
  5. Studio Serie Dell Studio 1537 Blackout. Bildschirm bleibt schwarz.

    Dell Studio 1537 Blackout. Bildschirm bleibt schwarz.: Hallo, ich benötige dringend Hilfe bzgl. meines Laptops. Dell Studio 1537 ModelNo. PP33L Der Laptop ist während des Surfens im...