Dell System Software

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von HAL9000, 18.01.2009.

  1. #1 HAL9000, 18.01.2009
    HAL9000

    HAL9000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    ich bin gerade dabei für mein Latitude E6400 mit nlite eine slipstream-cd für die win-xp installation zu konfigurieren. Ich hab im Netz gelesen, dass die Dell System Software direkt nach der Win Installation als erstes noch vor der Installation von Treibern installiert werden soll. Ich hab aber nicht rausfinden können warum bzw. was diese Software eigentlich macht und ob die wirklich so wichtig ist bzw. ihr installationszeitpunkt... Wenn ich nämlich in die slipstream-cd schon treiber installiere werden die ja vor der Dell System Software installiert.

    Kann mir jemand sagen was es mit dieser Software auf sich hat und warum die unbedingt als erstes installiert werden soll?

    Danke,
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi1

    Rudi1 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6500
    Hallo,
    ich weiß zwar nicht was die DELL System Software genau macht, aber bei meinem E6500 wurden zumindest einige Microsoft-Hotfixes eingespielt.

    Es waren folgende:
    KB945518, KB945533, KB946084, KB948278, KB949537, KB950186, KB950233, KB950570, KB953026, KB953270, KB953403, KB955840 und KB957526.

    MFG
     
  4. #3 HAL9000, 19.01.2009
    HAL9000

    HAL9000 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi, danke für die antwort,
    werden die hotfixes aber nicht eh bei einem windows update installiert?

    Matthias
     
  5. #4 _reloaded, 13.02.2009
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Nein, nicht alle. Einige sind nur auf Anforderung bei MS zu bekommen oder lediglich Bestandteil des letzten Servicepacks. Wenn die von Dell bereitgestellte Patchsammlung älter ist als das letzet SP für Windows würde ich das SP vorziehen und die Dell-Sammlung weglassen. Nicht daß da noch irgendwelche veralteten Sachen aufgespielt werden (bei mir zum Beispiel der HD-Audio-Treiber, die Dell-Version ist uralt).

    Michael
     
  6. #5 Thomas4711, 14.02.2009
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    es gibt bei DELL auf der Webseite eine Liste, in welcher Reihenfolge die DELL-Software eingespielt werden soll. Ich hab aber leider den Link nicht mehr, da ich mir die damals ausgedruckt habe.
    Daran würde ich mich halten, es gab zumindest bei mir keine Probleme.

    Danach machst du dann ein Online-Update von MS und überspiellst ggf. Treiber usw. mit neueren Versionen.
     
  7. #6 _reloaded, 16.02.2009
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    Das funktioniert nicht immer. Die ältere Version des HD-Audio-Treibers (UAA), die Dell bereitstellt, wird durch nachträgliches Installieren des SP3 (das die neuere Version mitbringt) nicht ersetzt. Ich muß hier zugeben, daß der alte UAA-Treiber Bestandteil des Audio-Treiber-Pakets ist, und nicht der Notebook-Systemsoftware.

    Für mein Vostro 1500 habe ich mir mal angesehen, was die NSS für ein XP SP2 installiert:
    • 6 Patches von MS, von denen 5 im SP3 enthalten sind.
    Es verbleibt ein "Microsoft Windows XP SP2 USB QFE Q914642", den man auf microsoft.com vergeblich sucht. Die KB-Nummer ist völlig unbekannt. Vermutlich etwas Spezielles für Dell. (Irgendwie traue ich dem Teil nicht, denn ich habe ab und zu ein Problem mit USB.)
    Was noch:
    • UDMA für das optische Laufwerk wird aktiviert und
    • Ein Tool, das Dell im Falle eines Absturzes informiert :confused:

    Das ist alles. Deshalb kann man meiner Meinung nach auf die NSS verzichten, wenn man ein XP mit SP3 installiert.

    Man kann leicht selbst nachprüfen, ob das auch für sein Problem paßt:
    Nach Entpacken der NSS (mit 7-zip zum Beispiel) findet man in dem Verzeichnis eine Excel-Tabelle (auch mit Open Office lesbar). Nun muß man die Tabelle mit dem eigenen Rechner lokalisieren und die gefundenen Patch-Nummern mit denen vergleichen, die MS als Bestandteil des jeweiligen Service Packs nennt:
    http://support.microsoft.com/kb/946480/ (XP SP3)
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc749061.aspx (Vista SP1)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dell System Software
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell system software

    ,
  2. dell system software utility

    ,
  3. dell notebook system software was uist das

Die Seite wird geladen...

Dell System Software - Ähnliche Themen

  1. System bootet immer von Dell Utility Partition

    System bootet immer von Dell Utility Partition: [ATTACH] Moin, habe ein Image zurückgespielt! Leider bootet der REchner nun von der Dell-Utility Partition! Warum? Für was ist die Partition...
  2. Dell-System neu aufsetzen

    Dell-System neu aufsetzen: Hi, hab mein altes M4400 gleich nach dem Kauf mit DVD neu aufgesetzt und alles dass an Software weggelassen (u. a. Office-Paket, Treiber etc)...
  3. DUAL BOOT System für DELL Inspiron, 17R SE

    DUAL BOOT System für DELL Inspiron, 17R SE: Ich will mir demnächst einen DELL Inspiron, 17R SE zulegen. Da ich mich nicht auf Windows 8 festlegen will, und anscheinend DELL keinen DELL...
  4. XPS Serie Mitgeliefertes ac ADAPTER von Dell wird vom System nicht erkannt

    Mitgeliefertes ac ADAPTER von Dell wird vom System nicht erkannt: Mitgeliefertes ac ADAPTER von Dell wird vom System nicht erkannt; Die fuehrt natuerlich dazu das mein aKKU sich nicht laedt. Dumme Sache wenn man...
  5. dell latitude d610 ohne betriebssystem

    dell latitude d610 ohne betriebssystem: hallo, bin neu hier ich habe ein kleines problem habe ein oben genanntes laptop von dell. ich habe kein betriebssystem drauf. und meine frage...