Dell und der Service

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Stefan774, 22.04.2009.

  1. #1 Stefan774, 22.04.2009
    Stefan774

    Stefan774 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    bei meinem Inspiron 9400 hat am vergangenen Wochenende leider die Grafikkarte (NVIDEA Geforce 9700gs) ihren Geist aufgegeben. Da ich einen 3 Jahres ‚At Home-Service’ Vertrag habe, habe ich Dell den Defekt am Montag direkt gemeldet. Nun, nach 3 Tagen, hat sich herausgestellt, dass die Grafikkarte nicht lieferbar ist und mir auch kein Termin genannt werden kann, wann sie wieder lieferbar ist. Ich solle warten, bis sich der Techniker meldet (und das kann nach Aussage von Dell einige Zeit dauern).

    Hat hier schon mal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und die Sache etwas beschleunigen können?

    Für was schließe ich, für nicht gerade wenig Geld, einen 3 Jahres Service Vertrag ab, wenn er mir am Ende doch nichts bringt? Da ich den Rechner dringend benötige, müsste ich mir ja jetzt einen neuen Rechner kaufen. Ich kann ja leider nicht abschätzen, wie lange das ganze Spiel jetzt dauert.


    Grüße
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 22.04.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Was sagt denn der Support zu Deiner Anfrage nach einer Lösung (wie z.B. Ersatzgerät o.ä.)?
     
  4. #3 Stefan774, 22.04.2009
    Stefan774

    Stefan774 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der Support sagt im wahrsten Sinne des Wortes nichts. Sie können da nichts machen. Nach Aussage des Supportmitarbeiters hätte er so einen Fall auch noch nicht gehabt … Ich müsse halt warten. Jetzt habe ich noch eine Faxnummer vom Escalation Team bekommen. Denen soll ich noch mal meinen Fall schildern.

    Gibt Dell Austauschgeräte normalerweise raus?
     
  5. #4 2k5.lexi, 22.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich hab schon das ein oder andere mal mitbekommen, dass es dann die aktuelle Version eines Gerät gegeben hat. wenn du die Geschichte der 7900GS kennst wundert es dich sicher nicht mehr, dass davon keine mehr auf Lager liegen :)

    Wende dich ans Escalation Team. Die normalen Hotliner haben einfach keine Befugnis zu entscheiden was passiert. Das darfst du denen net übel nehmen.
     
  6. #5 jimjupiter, 22.04.2009
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Mich wunderts, dass der Support kein anderes GraKa-Modell zum Wechsel vorgeschlagen hat... das wäre doch die erste Lösung, wenn was nicht auf Lager liegt.

    Wie meine Nvidia-GPU fehlerhaft war hatte ich auch die Option das Modell zu wechseln und war schon am Überlegen, ob ich zwecks Wärmeentwicklung und Stromverbrauch auf die Schwächere von Intel wechseln sollte.

    Oder hat der Support das vorgeschlagen und das Modell war einfach zu schlecht?


    LG JJ.
     
  7. #6 Stefan774, 22.04.2009
    Stefan774

    Stefan774 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, haben sie mir nicht angeboten. Die Aussage des Hotliners war, es wird das getauscht, was im Auslieferungszustand verbaut war.

    Ich werde morgen ein Fax an das Escalation Team schicken und mal abwarten, was die mir anbieten.
     
  8. #7 jimjupiter, 22.04.2009
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Das ist dann der Unterschied zwischen Business- und Consumer-Support. :eek:
    Bei den Business-Geräten ist Dell dann wohl etwas freizügiger, jedenfalls hab ich bei einem Latitude noch nicht gehört, dass man da auf dem Auslieferungszustand herum reitet.

    Aber wenn du hartnäckig bleibst, wird Dell wohl auch zu Gunsten der Kundentreue nachgeben denk ich mir.

    LG JJ.
     
  9. #8 Stefan774, 22.04.2009
    Stefan774

    Stefan774 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich finde es schon traurig, dass man überhaupt hartnäckig bleiben muss. Ich habe für eine Diensleistung bezahlt, die ich jetzt in Anspruch nehmen muss. Naja, mal schauen was das Escaltion Team zu der Sache sagt ...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bleib am ball... die werden dir 100 pro ein ersatzgerät anbieten...

    fax an die eskalationsabteilung und gut ist...
     
  12. #10 robert.wachtel, 22.04.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Auch ich bin gespannt - wobei ich einen eher verhaltenen Optimismus an den Tag lege...
     
Thema:

Dell und der Service

Die Seite wird geladen...

Dell und der Service - Ähnliche Themen

  1. Dell Vor-Ort Service

    Dell Vor-Ort Service: Hallo Leute, Also ich bin ganz neu im forum! und ich hab eine frage zum dell Vor-Ort-Service! Wie läuft das genau ab mit dem Vor-Ort-Service...
  2. Dell Laptop defekt: Zweifel am Reperaturservice

    Dell Laptop defekt: Zweifel am Reperaturservice: Hallo allesamt. Ich habe ein paar Fragen bezüglich meines etwas betagteren Dell Latitude D800. Dieser fiel mir vor zwei Wochen auf den Boden,...
  3. Was für einen Service Plan bei einem neuen Dell Laptop

    Was für einen Service Plan bei einem neuen Dell Laptop: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meinen alten Sony Vaio Laptop zu ersetzen. Über Modell und Ausstattung bin ich mir weitestgehends...
  4. DELL Service ist Super

    DELL Service ist Super: So leute wollt mal wieder was zum Service von DELL anmerken lassen. Also folgendes. Habe ein Studio 15 und immo noch ein D620 Beim Studio ist...
  5. Service von Dell

    Service von Dell: Ich weiß, die meisten von euch in dem Forum wissen bescheid über den tollen Service bei Dell, aber es gibt so viele Testberichte über NBs, deshalb...