DELL W-Lan Karten kein MiniPCI

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Snatch, 11.11.2006.

  1. Snatch

    Snatch Forum Freak

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    Inspiron 9400 Royal (N07947)
    Hallo,

    ich habe für meinen 9400 eine MiniPCI Wlan Karte gekauft, die eben 125Mbit macht. Habe dann unten aufgeschraubt und was muss ich sehen. Sie passt nicht in den Slot.

    Was hat denn der 9400er für einen Slot? Oder gibt tes verschiedene MiniPC ausführungen.

    Gruß
    Snatch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 orlando, 11.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2006
    orlando

    orlando Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayerisch Rhein-Main
    Mein Notebook:
    hp omnibook 4100, hp 6735s
    Hallo Snatch,

    wenn der Slot nur ca. halb so breit ist wie die Steckerleiste der WLAN-Karte, so hast Du einen Mini-PCI-express Slot.

    Dafür gibt es auch schon Karten von Broadcom oder Intel (Pro/Wireless 3945ABG).
     
  4. Snatch

    Snatch Forum Freak

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    Inspiron 9400 Royal (N07947)
    Jo, genau halb so breit.

    Verdammt 20 Euro für nichts.....

    Kannst du mir mel einen Link geben wo es die gibt?

    Noch lieber wäre mir ein Treiber, der die eingebaute Intel Karte zu ner 125Mbit macht.

    Gruß
    Snatch
     
  5. #4 orlando, 12.11.2006
    orlando

    orlando Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayerisch Rhein-Main
    Mein Notebook:
    hp omnibook 4100, hp 6735s
    Welche Intel-Karte ist bei Dir eingebaut? Ist es die 54 Bbit Intel Pro/Wireless 3945ABG Network Connection? Für die ist mir noch kein 125 Mbit Treiber bekannt. Es dürfte auch technisch nicht gerade einfach sein, die Datenrate zu verdoppeln. (Bandbreite, Kanalkopplung etc.)

    Die Karte, die ich gemeint habe, ist eine 54 Mbit-Karte und möglicherweise schon bei Dir eingebaut. Es gibt die z. B. bei avitos
     
  6. Snatch

    Snatch Forum Freak

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    Inspiron 9400 Royal (N07947)
    ja, genau die Intel Pro/Wireless 3945ABG ist drinn.

    Die Karte die ich hier rumliegen habe aber ja nicht passt, macht mit nem anderne Treiber 125Mbit.

    Kannst du ne Karte empfehlen die das auch kann aber passt?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 orlando, 13.11.2006
    orlando

    orlando Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayerisch Rhein-Main
    Mein Notebook:
    hp omnibook 4100, hp 6735s
    Snatch,

    miniPCIe-WLAN-Karten sind noch nicht so viele auf dem Markt. Eine 125Mbps-miniPCIe-Karte habe ich noch nicht gefunden. Gigabyte bietet eine Karte mit 108 Mbps (Mbit/s) an: GN-WI01GT. Diese Karte arbeitet nach dem Super 802.11g Standard.

    Zur Zeit werden noch schnellere WLAN-Karten nach dem 802.11n Standard entwickelt. Technisch arbeiten diese Karten nach dem MIMO System (Multiple In Multiple Out), d. h. sie verwenden gleichzeitig mehrere Sender und Antennen zum Senden und Empfangen. Daher werden diese dann bis zu 600 Mbps schnell sein!!!

    Wenn Du jetzt schon ordentliche WLAN-Geschwindigkeit brauchst und es Dich nicht stört, daß Du ein externes Teil einstecken mußt, dann nehme doch einfach einen PCMCIA Cardbus Adapter, etwa den Linksys WPC4400N. Der macht 300 Mpbs, kostet aber auch noch richtig Geld, so ab 100 €!
     
  9. Snatch

    Snatch Forum Freak

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    Inspiron 9400 Royal (N07947)
    Jo, ich glaube da macht meine Fritzbox 7170 nicht mit, mit dem N Standert.

    Ich werde mir mal die 108mbit Karte anschauen, die sollte halt 2 Antennenanschlüsse haben weil die Karte im I9400 ja auch 2 Hat.
     
Thema:

DELL W-Lan Karten kein MiniPCI

Die Seite wird geladen...

DELL W-Lan Karten kein MiniPCI - Ähnliche Themen

  1. Dell W-Lan karte.

    Dell W-Lan karte.: So Leute, Wollte euch nur mal dran teilhaben lassen, das ich mit der W-Lan karte in meinem Vostro Porbs hatte. Und mich dann mal bei Service...
  2. Dell Studio Problem Sound/W-Lan

    Dell Studio Problem Sound/W-Lan: Hallo - habe seit kurzen ein Studio 17 u. folg. Sache festgestellt. Bei der Wiedergabe z.b. von Musikdatein oder anderen Sound gibt es geleg. bzw...
  3. Dell 1525 und XP - Suche W-LAN Treiber

    Dell 1525 und XP - Suche W-LAN Treiber: Hallo erstmal, ich bin neu hier. Hoffe ihr könnt mir helfen. Da ich auch erstmal das Problem mit der Umstellung von Vista auf XP hatte, hab ich...
  4. Unterschied zwischen den von Dell angebotenen W-Lan-Karten.

    Unterschied zwischen den von Dell angebotenen W-Lan-Karten.: Guten Tag zusammen, ich habe jetzt einige Stunden damit verbracht den Unterschied zwischen den 2 N-Draft Karten herauszufinden, die Dell für ihre...
  5. Dell Vostro 1510 Bildschirmbeleuchtung fällt aus

    Dell Vostro 1510 Bildschirmbeleuchtung fällt aus: Moin, es ist wieder so weit. Der Bildschirm des Displays schaltet die Beleuchtung aus. Im Sonnenschein sieht man den Desktophintergrund, somit...