Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von mrflow, 06.01.2009.

  1. mrflow

    mrflow Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich überleg mir demnächst ein neuen Laptop zuzulegen. Ich hab ein bisschen im Internet geschaut und bin auf zwei Laptops gestoßen:

    1) Dell XPS M1530
    Intel®Core™ 2 Duo-Prozessor T9300 (2,50 GHz, 800 MHz FSB, 6 MB L2-Cache)
    15,4-Zoll-Breitbild-WXGA-TFT-Display (1280 x 800, 220 cd/m2)
    4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM
    500GB SATA Festplatte (5.400 U/Min.)
    nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem Grafikspeicher
    für 1099€ Edit: Hab grad gesehn, dass des ab 8.1.09 auch 1199€ kostet

    2) Samsung R560-Aura P9500 Studentbook
    Intel® Core™ 2 Duo Prozessor P95002,53 GHz, 6 MB Cache, 1066 MHz FSB
    15,4" WSXGA+ SuperBright© Hochglanz LCD-Display 1680 x 1050
    4 GB (2x 2GB) 1066 MHz DDR3
    320 GB SATA 5.400 Umdrehungen pro Minute
    NVIDIA® GeForce® 9600M GT - 1280MB TurboCache™ 512 MB GDDR3 Speicher (dediziert) + max. 768 MB TurboCache™ (shared)
    für 1199€


    Ich verwende den Laptop als Desktopersatz und v.a. für Internet, Musik, teilweise Spiele (GTA 4) und vielleicht werd ich ihn demnächst für CAD Programme brauchen (wegen Uni).
    Im Moment tendiere ich zum Studentbook von Samsung, weil da einfach eine bessere Grafikkarte drinnen ist. Festplatte ist mir egal ob 320gb oder 500gb müsste beides viel ist und ich auch noch eine externe Festplatte habe.

    Aber zu welchem von beiden würdet ihr mir raten oder vielleicht kennt ihr noch ein besseres Notebook in der Preisklasse:)
    Also ich bin gespannt auf eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JDJDJD, 06.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2009
    JDJDJD

    JDJDJD Forum Freak

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Samsung R560 Madril
    Für CAD ist der Samsung sicher besser.


    edit: hab vergessen, dass man bei Dell die Auflösung optimieren kann, deshalb hab ich so schnell auf den Samsung getippt
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 06.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Für CAD ist sicher das Precision M4400 von Dell besser.
     
  5. mrflow

    mrflow Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @schwarzewolke
    aber wenn ich des Precision M4400 ungefähr mit den selben Komponenten ausrüste, bin ich schnell über 1500€ und mehr als 1300€ möcht ich eigentlich nicht ausgeben...
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 06.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du brauchst keinen P9500, ein P8400 sollte reichen. Ferner brauchst du auch keine 4 GByte RAM und die Festplatte + den RAM würde ich nachträglich selbst aufrüsten. Wichtiger sind die drei Jahre Vor Ort Support und das 1440er LED-Display.

    Hast du mal bei hfa oder hfc vorbei geschaut?
     
  7. #6 Intoxicate, 06.01.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Schau Dir das Samsung auf jeden Fall vorher mal in Echt an. Ein Kumpel von mir hat auch zwischen XPS und dem Samsung geschwankt und wir waren zusammen im Saturn... ich war ganz schön enttäuscht vom Samsung (nach den ganzen Empfehlungen im Netz), ein richtiger Plastikbomber, auch der Display-Deckel... da hätte ich Angst das Gerät im Rucksack zu transportieren...
     
  8. #7 hasenweiler, 07.01.2009
    hasenweiler

    hasenweiler Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich find den Samsung auch ganz grausam. Meiner Meinung nach ein Schuss ins Knie. Ich schwanke jetzt zwischen dem M4400 und dem XPS 1530.

    Wie ist es denn mit den Displays bei Dell, da gabs ja mal weniger gute und bessere, je nach Hersteller. Hat man da Einfluss drauf, oder nicht?

    Dann noch zur Gewährleistung bei Dell reicht da die normale, die über 3 Jahre geht oder lohnt da der Pro Support, und wo ist da denn der Unterschied?

    MfG Hasenweiler
     
  9. #8 Intoxicate, 07.01.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Du kannst nur die Auflösung wählen, der Hersteller ist Zufall. Du hast aber zur Not das Rückgaberecht, wenn das Display Dir nicht gefällt. Die neuen Displays in den Precisions sind durchweg besser und ich glaube auch bei den XPS hat sich einiges getan. Das XPS von meinem Kumpel (15,4" mit standard WXGA) hat ein Top-Display, nichts grainy, tolle Farben und Kontrast.

    Die normale Garantie (nicht Gewährleistung) ist ausreichend. Der Pro-Support bietet Dir die Möglichkeit auch am Wochenende bei Dell anzurufen und dass auch ein Techniker am WE kommt, finde der Aufpreis lohnt nicht, das der Techniker auch an den Arbeitsplatz kommt, wenn man nicht zuhause ist...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mrflow

    mrflow Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich denke ich werde mir doch einen "normalen" PC kaufen, weil mein Laptop für den normalen Gebrauch noch taugt. Trotzdem danke, für die Antworten
    ->Thread kann geschlossen werden
     
  12. #10 Intoxicate, 07.01.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Wird er aber nicht, weil evtl. andere auch noch Fragen zu dem Thema haben ;)
     
Thema:

Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook

Die Seite wird geladen...

Dell XPS M1530 vs. Samsung R560 Studentbook - Ähnliche Themen

  1. [Wertschätzung] Dell XPS M1530

    [Wertschätzung] Dell XPS M1530: Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T8300 @ 2.40GHz ( 2.4 GHz , 3MB ) Betriebssystem: Original Windows Vista® Home Premium SP1 - Deutsch...
  2. Finderlohn für DELL M1530 Alternative

    Finderlohn für DELL M1530 Alternative: Finderlohn für DELL M1530 Alternative (matt/entspiegelt) Hallo! Nachdem ich dieses Forum und diverse NB-Testseiten über 3 Wochen kreuz und...
  3. Dell XPS M1530 der richtige für mich?

    Dell XPS M1530 der richtige für mich?: Hallo! Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, und ich habe das Dell XPS M1530 im Auge. Ich gehe hauptsächlich damit ins Internet (surfen,...
  4. nach Auslieferungszustand - Dell XPS M1530 fährt nicht hoch

    nach Auslieferungszustand - Dell XPS M1530 fährt nicht hoch: Ich habe aus verschiedenen Gründen meinen Dell entsprechend der Beschreibung im Handbuch (F8...) in den Auslieferungszustand versetzt. Letzte...
  5. DELL XPS M1530 vs. ACER Travelmate 5730g

    DELL XPS M1530 vs. ACER Travelmate 5730g: Hallo, Ich wollte mir in nächster Zeit ein neues Notebook zulegen und da habe ich das Acer Travelmate 5730g gefunden. Vorher hatte ich schon das...