Dell XPS1530 - Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von bucHii, 11.03.2008.

  1. bucHii

    bucHii Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    bald XPS 1530 :)
    Hallo einmal ! :)

    Ich würde mir gerne ein neues Notebook zulegen, und bin dabei auf den XPS 1530 gestossen. Ich habe mir dann gleich ein System zusammengestellt damit ich ungefähr weiss wieviel der kostet. Das ist dabei raus gekommen:

    Base:
    Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7500 (2,20 GHz, 800-MHz-FSB, 4 MB L2-Cache)

    Betriebssystem:
    Original Windows Vista™ Home Premium (32 Bit) - Deutsch

    Farbauswahl:
    2,0-Megapixel-Kamera in Smokingschwarz für CCFL-Display

    LCD:
    15,4" UltraSharp™ Breitbild WSXGA+ (1680 x 1050) TFT-Display mit TrueLife™

    Biometric Identification:
    Biometrisches Fingerabdruck-Lesegerät mit Akzenten in Schwarz

    Arbeitsspeicher:
    3072 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [1x2048+1x1024]

    Festplatte:
    320 GB SATA-Festplatte (5.400 U/Min.)

    Grafikkarte:
    nVidia® GeForce™ Go 8600M GT mit 256 MB dediziertem Grafikspeicher

    Optisches Laufwerk:
    Festes 8x DVD+/-RW-Laufwerk (Slim) mit automatischem Einzug, einschließlich SW

    Hauptakku:
    Lithium-Ionen-Hauptakku mit 9 Zellen und 85 Wh

    Bestellinformationen:
    Inspiron-Bestellung - Österreich

    Lieferdokumente:
    German Documentation with European Power Cord - 3 PIN (??)

    Netzteil:
    AC Adapter 90W - 3 Pin (??)

    Tastatur:
    Deutsche interne Tastatur (QWERTZ)

    Bluetooth:
    Dell™ Wireless 355 Bluetooth 2.0-Modul (bis 3 Mbit/s) mit verb. Datenübertragungsrate - Eur

    Wireless-Netzwerkanbindung:
    Intel® Wireless-N-Minikarte der nächsten Generation - Europa - Core 2 Duo Processors

    ---

    Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung? Kostet € ~1225,-

    Ist die Auflösung vom Display zu hoch, oder sind 1680x1050 in Ordnung?
    Und habt ihr Erfahrung bzgl. Bezahlung und Lieferzeit ? Gibt es eigentlich auch noch andere Zahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte?

    Ich stelle eigentlich keine besonderen Ansprüche, nur das System sollte schon stabil und flüssig laufen bei div. Anwendungen. Ausserdem wärs nicht schlecht wenn auch ein paar Spiele drauf laufen (muss jetzt nicht unbedingt crysis sein ;))

    Dann noch ein anderes Problem:

    Wenn ich den XPS M1530 auswähle steht auf der Dell-Seite: Auf Grund einer noch nie dagewesenen Nachfrage bedauern wir Ihnen mitteilen zu müssen, dass Ihre Bestellung für dieses System eine anhaltende Lieferzeit in Anspruch nehmen kann.Klicken Sie für Details

    Wenn ich dann allerdings auf Details klicke, ist er allerdings bei den Systemen mit normaler Lieferzeit aufgelistet. Was stimmt jetzt?

    Soll ich das System so nehmen oder irgendwas ändern? Oder habt ihr überhaupt andere Vorschläge (Typ, Marke)?

    Danke

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jelly

    Jelly Forum Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Mein Notebook:
    DELL M1330XPS, DELL XPS 15
    das nb ist voll in ordnung ich hab den kleinen bruder und bin sehr zufrieden!

    zur lieferzeit: bei dell ist immer auf die längste angegebene zeit zu hoffen:D

    wenn du hier im forum schaust, da haben schon viele lange aufs dell gewartet bei mir gings in 2 wochen.

    ich glaub man kann nur mit kreditkarte zahlen oder übers telefon kann es sein dass man auch andere möglichkeíten hat
     
  4. #3 Black Butterfly, 11.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Nö, dat is Käse. Man kann Online via KK, EC-Karte und Ratenzahlung bezahlen, am Telefon bekommt man zusätzlich die Möglichkeit für Vorkasse.

    @ BucHii: Ich habe auf mein Notebook 2 Wochen gewartet, wovon die Hälfte der Überprüfung meiner EC-Karte fällt. Geht momentan alles recht fix.

    Was das Display angeht: Musst du selbst antesten. Ich finde den Aufpreis für das 1680x1050 total übertrieben, das 1440er reicht mir völlig.
    m Übrigen bin ich mehr als zufrieden mit dem Book. Bei speziellen Fragen kannst du mich ruhig kontaktieren ;)
     
  5. #4 Eternity1, 11.03.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    bin derselben meinung wie blacky ;D

    also eine wxga+ reicht alle mal.. das andere is irgendwie (mir persönlich jetzt) zu klein.
    für den preis kriegst du glaub kein besseres gerät; was ich aber noch in erwägung ziehen würde, ist die garantieverlängerung, denn die bringts wirklich :)

    andernfalls würde ich als "konkurrenz" noch sony vaio FZx1S empfehlen:

    FZ31S, jedoch für 1339€, dafür aber mit BR-Brenner:
    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/sony_100/consumer_ar_fz_nrserie/sony_vaio_vgnfz31s_das_leistungsstarke

    FZ21S oder FZ21Z, gibts aber momentan nicht mehr bei notebooksbilliger.de :)

    natürlich musst du dir überlegen, ob du wirklich nen Bluraybrenner brauchst.

    Sony:
    +X-Black II (Duallamp + Entspiegelung)
    +Bluray-Brenner

    -schlechterer Service als bei dell, aber bereits 2 jahre von anfang an
    -schwächere Leistung
    -nicht konfigurierbar

    Dell:
    +gute bzw. bessere hardwareausstattung als beim sony (v.a. die graka 8600M GT)
    +guter Service
    +individuell gestaltbar

    -"schlechterer" bildschirm als beim Sony
    -nur 1 jahr garantie (beginn)
    -kein blueray-brenner, ansonsten ca. +400€

    was bearbeitung angeht sind beide geräte top :))

    also musst du halt schauen was dir wichtiger ist :) btw, kann man auch bei sony eine garantieerweiterung kaufen (für 250€?! - ich kenn den preis nich so genau)

    aber so um den dreh von 200€ musst du rechnen (is aber bei fast allen so).

    MfG =))
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dell XPS1530 - Empfehlung?

Die Seite wird geladen...

Dell XPS1530 - Empfehlung? - Ähnliche Themen

  1. Dell ändert Angebotsstruktur für XPS1530

    Dell ändert Angebotsstruktur für XPS1530: Hi, habe am 27.03.08 bei Dell ein XPS1530 für 968,99 € inkl. MwSt bestellt. Die wichtigsten Komponenten: T8100 2.10 GHz 15.4 WXGA+...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. DELL NB bis 2000€

    DELL NB bis 2000€: Hallo zusammen, ich kann mich nicht so recht entscheiden ob ich das DELL XPS 15 mit 512GB SSD nehme oder lieber doch ein Inspirion mit SATA HDD....
  4. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  5. Latitude Serie DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?

    DELL E6230: welche WWAN/UMTS-Karte?: Ich suche für ein DELL E6230 eine passende WWAN/Broadband/UMTS-Karte. Wer hätte nen Tipp, welche genau funktioniert und wo kriegt man die am...