Dellutility Partition

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Bowser, 10.08.2011.

  1. Bowser

    Bowser Forum Freak

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M4400
    Hallo,

    ich habe mir eine SSD gekauft und möchte die Dell Diagnose-Partition erstellen. (Precision M4400)
    Hab es nach dieser Anleitung gemacht:
    http://www.xps-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=19354&pageNo=3

    Hat auch funktioniert, die Partition existiert und hat funktioniert.
    Dann habe ich Windows 7 64bit installiert.

    Habe nun 3 Partitionen, DellUtility, System Windows 7 und eine für Daten.
    Leider funktioniert nun das Diagnosetool nicht mehr und ich kann die partition auch nicht updaten.

    Windows 7 zeigt Dellutility als "System, Activ, Primär" und FAT16
    Die Windows-Partition ist "Startpartition, Auslagerungsdattei, Absturzbild, primäre Partition"

    Wenn ich die Dellutility nun mit "Partition Wizard" auf inaktiv setze und verstecke, sagt der Rechner "Bootmgr fehlt"

    Hat den Windows 7 in diese Partition installert, wie kann ich das ändern?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 10.08.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hast du eine echte Windows 7 Setup CD?
    Dann müsstest du den Masterbootrecord reparieren können. Dafür gibts Anleitungen im Netz.
    Ansonsten würde ich mal testweise erst die Dell Partition verstecken und dann das Setup nochmal laufen lassen. Vielleicht legt sich die benötigte Information ja dann an eine brauchbarere Stelle. Denke, die Windows- Systemplatte sollte "System, Activ, Primär" sein und nicht die, auf der bloß das Dell Wiederherstellungszeug rumliegt.
     
  4. Bowser

    Bowser Forum Freak

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M4400
    Hab eine original CD

    Wie sage ich dem MBR-Reparaturtool, auf welche Partition dieser soll?
    Darf MBR und System überhaupt auf der selben Partition liegen?
    Darf die Partition mit dem MBR auch hinter der System-Partition sein?
     
  5. #4 Bowser, 18.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
    Bowser

    Bowser Forum Freak

    Dabei seit:
    05.01.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Precision M4400
    Hallo,

    das Deaktivieren und Verstecken der Dellutility-Partition mit anschließender Bootmanager-Reparatur hat funktioniert.

    Nachdem ich die ID auf DE gesetzt habe, wurde auch vom Updatetool die Diagnosesoftware aktualisiert.

    Nun habe ich aber wohl noch die alten Windows Bootmanager-Daten auf der Partition. Die Dos-Diagnose schaltet in die richtige Partition, aber die bootet nun ebenfalls Windows ;)

    Welche Daten und Ordner sollte die Dellutility normal enthalten?

    Viele Grüße
     
  6. #5 _reloaded, 23.08.2011
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hilft Dir wahrscheinlich nicht wirklich, aber ich bevorzuge das Dell Diagnostic-Zeugs auf einem USB-Stick statt auf einer eigenen Partition. So ist ein antiker 256MB-Stick noch mal zu Ehren gekommen ;)

    Michael
     
Thema: Dellutility Partition
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell windows 7 startpartition

Die Seite wird geladen...

Dellutility Partition - Ähnliche Themen

  1. EliteBook 8560 Partitionen ändern

    EliteBook 8560 Partitionen ändern: Hallo @all, habe heute die interne HD 320 GB gegen eine 500GB SSd getauscht. Es läuft soweit alles, jedoch möchte ich die Partitionen ändern....
  2. Vaio (diverse) Welche Partitionen kann man sicher löschen?

    Welche Partitionen kann man sicher löschen?: Hallo, ich besitze ein Vaio der Fit multi-flip-Serie aus dem Jahr 2014. Upgrade auf Windows 10 hat zufriedenstellend geklappt, deshalb möchte...
  3. np900x3e laptop- Festplatte wieder unpartitioniert nach erfolgreich Installation???

    np900x3e laptop- Festplatte wieder unpartitioniert nach erfolgreich Installation???: Hallo zusammen, ich habe von einem Freund einen Samsung Laptop np900x3e mit der besonderheit, dass hier eine msata Festplatte verbaut ist....
  4. System bootet immer von Dell Utility Partition

    System bootet immer von Dell Utility Partition: [ATTACH] Moin, habe ein Image zurückgespielt! Leider bootet der REchner nun von der Dell-Utility Partition! Warum? Für was ist die Partition...
  5. Acer eRecovery direkt von der Wiederherstellungspartition starten, ist das möglich?

    Acer eRecovery direkt von der Wiederherstellungspartition starten, ist das möglich?: Hallo liebe Windows 7 Freunde und ACER Nutzer. Ich habe folgendes anliegen: In meinem (neue gekauften gebrauchten) Acer Extensa 5635ZG ist...